1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DM800se Rotorbetrieb?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von Gti_2010, 24. Juni 2012.

  1. Gti_2010
    Offline

    Gti_2010 Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    ich habe eine Frage bezüglichs des 800se Tuners.
    Die alte DM800 (orginal) die ich habe, liefert für einen Rotorbetrieb schlicht zu wenig Strom.

    Ist dies beim DM800se-Clone verbessert? Wenn ja, mit welchem Tuner?
    Danke für die Info!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DM800se Rotorbetrieb?

    bei 500 , 500HD 800 , 800se wird immer problemme mit rotor geben , das mit geliferte netzteil ist einfach zu schwach

    nim ein anderes netzteil und es solte schon beser funktioniren

    standart ist 12v 3A , nim ergend ein mit 12v und minimum 4-6A , dann wird es beser funzen , aber auch nicht zu 100% ohne problemme
     
    #2
  4. Gti_2010
    Offline

    Gti_2010 Spezialist

    Registriert:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM800se Rotorbetrieb?

    Ein anderes Netzteil hilft?
    An das hätte ich als letztes gedacht, weil aus den 12V des Netzteils die 14/18V Lnb-Spannung
    gewandelt werden. Und welcher Maximalstrom da zulässig bzw möglich ist, wird
    auch über die Bauteilauswahl/ Einstellung der Spannungswandler beeinflusst.

    Falls das 12V-Netzteil zu wenig Strom liefert, gerade im Einschaltmoment des Rotors wird
    der Strom höher sein, kann es natürlich schon sein, dass ein Netzteil mit höhrer Stromstärke
    da besser ist.

    Hatte dadurch hier jemand Erfolg mit seinem Rotor?
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DM800se Rotorbetrieb?

    ich habe zwar kein rotor aber meine 3 x 500HD hängen am einem 12v 30A netzteil zusamen mit fritzbox , einem FTP Synology server und einem futro s-400
    dazu ganze wohnzimer beleuchtung ( 5 x 5m led leisten )

    das ganze ist seit über 2 jahren in dauerbetrib und das netzteil wird nicht mal warm ( stad 8 kleine netzteile habe ich 1 vernünftiges )

    PS.
    ich zihe bald um und es werden noch 3 x 12V TV dran angeschlosen

    die netzteile spuken bis 360w maximum raus , wenn weniger leistung gebraucht wird nehmen sie auch weniger leistung
     
    #4

Diese Seite empfehlen