1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800 mit interner oder externer HDD?!

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von gezuppel, 9. Juli 2009.

  1. gezuppel
    Offline

    gezuppel Spezialist

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Zahnflankenschleifer
    Hallo Leute,

    hier bei der Bucht gibt es ein tolles wow Angebot.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Läuft die Platte an der Dreambox800?!?

    Was meint Ihr lieber extern oder intern betreiben?!?

    Hat evtl einer diese Platte schon im Einsatz?!

    2,5" Festplatte Samsung HM400LI 400.0 GB 12.0ms S-ATA/150 8.0 MB
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ste3
    Offline

    Ste3 Guest

    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    Ich habe ne interne Platte drin.

    Es handelt sich hierbei um die
    Samsung 500GB HM500LI 2,5".

    Ist also eine ähnliche Platte...

    Meine läuft perfekt! Laut DMM läuft auch jede 2,5" Festplatte in der Dream.

    Jede Art von Festplatte hat seine Vor- und Nachteile.

    Eine interne Platte ist edler und nichts steht mehr rum. Außerdem geht sie in den Standby und schaltet sich nur ein, wenn sie tatsächlich benötigt wird.

    Eine externe Festplatte kannst du bequem kurz mal an deinen PC hängen, um irgendwas zu bearbeiten. Das geht mit einer internen natürlich nicht.

    Nachteil einer externen Festplatte ist, dass eine zusätzliche Komponente rumsteht und sie - so ist zu lesen - öfters nicht anständig in den Standby geht.
     
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    Naja, mal schnell die Platte an den PC wird nichts, da sollte dann Linux oder Ubuntu drauf sein!

    Mit XP am Rechner ist die Platte nicht schnell mal angestöpselt.

    Nimm eine Interne, steht nicht so viel rum und konfigurierst dir den Samba Server dazu und du hast Spass.

    Anleitung zum Samba Server findest du hier an Board im Dream Bereich.
     
    #3
  5. gezuppel
    Offline

    gezuppel Spezialist

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Zahnflankenschleifer
    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    Das komische ist,die externe Platte kostet weniger als wenn ich mir nur die HDD kaufen würde !?!?

    Doch man kann die Platte eben schnell an XP rechner hängen.Kenne das von Kathrein die war auch in Linux formatiert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mit dem Treiber geht es.

    Ich meine ich habe meine Bedenken wegen der Temperatur.Habe mir zwar einen Netbook Kühler gekauft,aber ich weiss nicht........

    Ich glaube ich kauf mir die externe Platte und teste ob sie gut läuft.Wenn das nicht der Fall ist öffne ich das Gehäuse und baue die HDD in die DM800 rein.

    Habe jetzt eine 20GB HDD drin von der Xbox360.Aber 20GB ist sofort voll wenn man ein paar HD Movies aufnimmt.

    @Ste3
    Wird Deine Box auch richtig warm so das man die Hand nur kurz drauflegen kann wenn die Box aufnimmt?!?
     
    #4
  6. Ste3
    Offline

    Ste3 Guest

    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    Nö, ich muss sagen, dass sich das bei meiner Box alles in Grenzen hält.

    Sie wird zwar warm, allerdings nicht wirklich heiß. Wie gesagt, Probleme hatte ich bis dato noch keine.

    Verwende übrigens das Newnigma Image (im Flash). Kein BA.
     
    #5
  7. flatiron
    Offline

    flatiron Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    Ich habe seit fast einem Jahr eine Samsung mit 320 GB eingebaut. Läuft perfekt und ist sehr leise. Das Gehäuse ist recht warm, aber anscheinend liegt noch alles im Toleranzbereich.
     
    #6
  8. Max-o-holiC
    Offline

    Max-o-holiC Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Uppper Austria
    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    ich hab mir jetzt auch ne DM800 zugelegt und hab auch überlegt und bin zu dem entschluss gekommen da sie ja im NW hängt eine interne HDD einzubauen.

    entschieden habe ich mich für die hier:

    Samsung SpinPoint M5S 250GB SATA (HM250JI)

    bis jetzt hab ichs noch nicht bereut und bin sehr zufrieden mit der DB.
    (nicht zum vergleichen mit dem Vantage 8000 der wirklich ohne Lüfter ein absolutes Hitzeproblem hatte)
     
    #7
  9. gezuppel
    Offline

    gezuppel Spezialist

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Zahnflankenschleifer
    AW: DM800 mit interner oder externer HDD?!

    So,die HDD von Eb*y ist da.

    Leider wird sie über USB nicht erkannt.

    Also geöffnet und dierek in die DM800 eingebaut.

    Läuft prima!!!!
     
    #8

Diese Seite empfehlen