1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800 mit externer Platte verbinden

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von paule1162, 13. August 2010.

  1. paule1162
    Offline

    paule1162 Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich habe meine DM600 (Gemini 4-7) per automount mit meiner externen im Netzwerk befindlichen Platte (Freigabe: Daten) verbunden. Das funktioniert auch. Befehl bei der DM600 in der Automount.conf lautet:
    [FONT=&quot]
    nas -fstype=cifs,rw,soft,nolock,rsize=8192,wsize=8192,
    user=xxx,pass=yyy ://192.168.x.y/daten

    Nun möchte ich das auch bei meiner DM800 (Gemini5-0) machen und habe dazu in der auto.network auch diesen Befehl eingetragen. Im Automounteditor ist die Konfiguration auch zu sehen. Den Mountpunkt sehe ich ebenfalls, nur wird hier die Größe der externen Platte nicht angezeigt und die Funktion Timeshift steht als Funktion nicht zur Verfügung (wahrscheinlich da die Größe der externen Platte nicht erkannt wird). Auch bei der Konfiguration der "Recording paths" wird beim Timeshift-Verzeichnis und der Pfadangabe hierfür (/media\net\nas) werde ich darauf hingwiesen, dass nicht genügend freier Speicherplatz auf dem ausgewählten Datenträger vorhanden ist.

    Vielleicht kann mir jemand helfen

    [/FONT]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. orel66
    Offline

    orel66 Hacker

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Ingenieur
    AW: DM800 mit externer Platte verbinden

    Nur weil du ein BMW Fahrer bist :D
    Ich verwende kein Gemini, und ich habe mich mit keine Version anfreunden können :emoticon-0145-shake
    Aber bei mir geht es zum Bsp. mit der letzte Dream Elite Version - wie wäre es wenn du es damit versuchst??
     
    #2
    paule1162 gefällt das.
  4. paule1162
    Offline

    paule1162 Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DM800 mit externer Platte verbinden

    Hallo orel66

    ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich mit BarryAllen als Multiboot arbeite, d.h. als Grundimage habe ich ein OoZooN-Image im Flash, das Gemini lade ich dann per USB. Habe jetzt OoZooN und BarryAllen wieder entfernt und arbeite nur mit Gemini5 - jetzt kann ich die übers Netzwerk angebundene Platte per Automount ansprechen und die Filme auf die Platte aufnehmen (Timeshift geht dann auch). Vielen Dank für Deinen Tipp
     
    #3

Diese Seite empfehlen