1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800: Harddisk Aufnahme Problem

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Berger1, 26. Juli 2009.

  1. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    Um eine Aufnahme zu starten genügt normalerweise der Druck auf die rote FB Taste. Seit Gemini 4.4 kommt aber folgende Meldung:

    "In order to record a timer, the TV was switched to the recording device!"

    Dabei wird nichts aufgenommen. Wer kann helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    Hab grad ma wieder Gemini installiert, bei mir funktioniert die Sofortaufnahme mit der roten Taste....
    Scheint ein lokales Problem zu sein, probiers ma mit einem anderen Skin, da scheint es wohl ein paar Problemchen zu geben....
     
    #2
  4. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    So. Nachdem ich nun das Image neu aufgespielt hatte, lief alles wie bisher. Bis zur zweiten Aufnahme, dann kam die selbe Meldung wieder. Dies muss wohl ein Bug der Gemini 4.4 sein.

    Hat noch jemand dieses Problem oder weiß Rat?
     
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    Richtigen Pfad angegeben für die HDD?

    z.b. mnt/sda1

    2X auf die Video Taste, dann den Pfand anlegen und Bookmark setzten.
     
    #4
  6. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    Ja, das ist alles richtig eingestellt. Es funktioniert auch nach dem Reboot und ich kann mit der roten Taste aufnehmen. Jedoch nach der zweiten Aufnahme kommt wieder diese Meldung. Es muss was mit den Timer Einstellungen zu tun haben, da ich nur noch den Timer anwählen kann.
     
    #5
  7. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.054
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    Ich mach immer bei Timer Aufnahmen, "Nichts tun" als Einstellung,
    evtl. liegt es daran.

    Und alte Timer gelöscht?
     
    #6
  8. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800: Harddisk Aufnahme Problem

    Das Problem ist nun teilweise gelöst. Direkt hat es nichts mit der Timer-Aufnahme zu tun.

    An meiner DM800 hängt eine externe USB-Festplatte, die sich bei Nichtgebrauch in den Stby Mode begiebt. Bei Betätigung der roten Aufnahme Taste geschieht zuerst mal Nichts und die HD bekommt das Signal zum Hochfahren, was etwa 10 Sek. dauert. Da am TV-Display keine Anzeige erfolgt wurde die rote Aufnahme Taste nochmal gedrückt (die HD war immer noch nicht bereit) und die DM800 wechselte somit in den Timer Modus.

    Nur, aus dem Timer Modus kam ich nicht mehr heraus und die Festplatte wurde auch nicht mehr erkannt. Nur ein Hardware Reset löst das Problem.

    :dance3:
     
    #7

Diese Seite empfehlen