1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800 CCCAM zu langsam

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von yyxx64, 31. Oktober 2010.

  1. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Leute!

    Ihr habt mir super geholfen, was cccam etc. angeht =)
    Habe nun 1 DM800 als Server, 1 Client Dm800, 1 Client Dm500hd und 1 ClarkeTech Client.

    Auf allen Receivern läuft das System perfekt. Auf dem Server muss ich jedoch sagen, dass es sehr sehr laggt...also das komplette System kommt mir langsam vor. Der Receiver reagiert langsam auf meine Fehrnbedienung.
    Habe eine interne Festplatte drinne, die auch öfters mal benutzt wird.

    Weiß einer, ob ich irgendwas machen kann, damit der Receiver etwas "lockerer" läuft? (An FB kanns nicht liegen, habe noch eine andere FB probiert)

    Problem Nr.2:

    Habe Prosieben etc. auch als HD Karte. Im Gebäude habe ich die Astra HD Karte in einem Client, die Server Box beinhaltet nur die Sky Karte.
    Gibt es eine Möglich von außen AUCH auf die Astra HD Karte zuzugreifen? Problem ist ja: Da beide Receiver an einem Router hängen haben sie auch beide die gleiche Dyndns. Wie kriege ich es nun hin, dass ich beide Karten direkt sharen kann?

    Grüße und vielen Dank schonmal!

    yyxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    dann musst du wohl den grund suchen der deine Server-DM800 so auslastet.

    • evtl. zuviele plugins installiert ?
    • swap datei auf usb-stick erstellt ? (immer von vorteil!)
    • telnet auf die box und mit dem befehl: top ...... mal die prozesse / auslastungen angeschaut ?
    • telnet auf die box und mit dem befehl: df -k ...... mal die allgemeine speicherauslastung angeschaut ?
    • webif der DM800 im Webbrowser offen, wenn die "Langsamkeit" auftritt ?

    Problem 2:

    binde die beiden karten untereinander in die cccam.cfg's ein ......
     
    #2
  4. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Bei Swapfile auf USB habe ich den Stick jetzt mit ext3 formatiert.
    Nach Neustart wird mein Swapfile sofort erkannt,
    sonst immer der Stick in FAT32 gewesen und das Swapfile
    wurde nach Neustart immer erst nach ca. 15 min. erkannt.

    Zur Geschichte mit den 2 Servern im selben Netzwerk.
    Das geht, aber es sollten verschiedene Serverports verwendet werden
    und natürlich auch für jeden eine Portweiterleitung im Router gemacht werden.
     
    #3
  5. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Vielen Dank für deine Antwort! Also ich habe eigtl. keine Plugins installiert. Habe auf allen Receivern das gleiche Image. Alle anderen laufen flüssig, besonders der dm500hd (schneller prozessor denk ich).

    Das mit telnet versteh ich immer noch nicht. Wenn ich versuche Telnet unter Windows 7 zu öffnen, öffnet sich ein Dos-Fenster, schließt sich jedoch sofort.

    Muss wohl unter cccam.cfg "telnet..." auf "yes" setzen?

    Zum Problem Nr.2:
    binde die beiden karten untereinander in die cccam.cfg's ein ......

    Aber wie? Sind Ja 2 Verschiedene Receiver, die jeweils als Server/Client und Server/client agieren.
     
    #4
  6. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Ok, war mal drin: sieht so aus, bloß weiß ich nicht, wie ich es einstufen soll:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Außerdem:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    @hwmmc:

    habe zur Zeit den Port 12000 frei. Wenn ich also noch einen port 11000 frei mache (Beispiel) und mit einem externen Client zum Server connecte, gebe ich also die gleiche dyndns username pw ein + 11000 statt 12000?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
    #5
  7. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Wenn du 2 Server-Boxen verwenden willst,
    musst du in der CCcam.cfg beider Boxen unterschiedliche
    LISTENPORTS haben (in deinen Bsp. 12000 / 11000) ...
    Diese wie erwähnt im Router weiterleiten,
    somit kann von ausserhalb auf jede einzelne Box zugegriffen werden.
    Gleiche DynDNS darf dann sein, aber eben dann unterschiedliche Ports.
     
    #6
  8. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Vielen Dank, haste noch eine Idee zu meinem anderen Problem? Habe da ja die Screenshots mal rein getan.
     
    #7
  9. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Wenn die Box zu langsam wird,
    mach einfach mal 2 Neustarts hintereinander.
    Ist zwar die "Hackebeil-Methode", aber sollte fürs erste reichen.
    ... falls du noch kein USB-Stick zur Verfügung hast.
     
    #8
  10. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Das mit USB muss ich mir mal anlesen. Keine Ahnung wovon ihr da redet^^

    Habe mal einen zweiten Port frei gemacht...fast eine Kopie von der ersten Freigabe, nur mit anderen Port.
    Aber es erscheint:

    Error: I could not see your service on xxx.xx.xxx.xxx on port (14000)
    Reason: Connection refused

    Was habe ich da wieder falsch gemacht?
     
    #9
  11. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Du solltest erst einmal den 2. Server (Box) einrichten
    und im Heimnetzwerk (HS) testen,
    wenn das funktioniert geht es an die Portweiterleitung.
    Bitte auf die IP der 2 Boxen achten,
    diese sind für die Portweiterlung von enormer Wichtigkeit.
     
    #10
  12. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Die 2. Box ist doch schon eingerichtet. Mein Sky Server zieht Keys vom anderen Astra HD Receiver. Also von Server zu Server so gesehen. Oder wie soll ich bitte "einrichten" verstehen?

    Zur Sache Swap: Habe im Bluepanel einen Punkt dazu gefunden. Stick formatiert in exfat. Kann ich die Swap nun von Receiver aus drauf tun?
     
    #11
  13. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Dann gibt doch bei beiden Servern mal deine DynDNS ein
    und versuch ob es dann auch geht.

    Nicht BOX.IP PORT USER PASS NO
    sondern DynDNS PORT USER PASS NO

    Wenn das geht, geht auch dein Inet Sharing.
    Damit kannste testen ob deine Ports frei sind.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. yyxx64
    Offline

    yyxx64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Ok habs mal versucht. Hat leider nicht direkt geklappt, aber denke, dass ich es gleich packe.

    Mein zweites Problem besteht weiterhin....was soll ich mit der Swap Datei? Brauche ich die für DM800? Die box is echt lam grad!




    PS:auf open port check bekomme ich die nachricht: Error: I could not see your service on xxx.xx.xx.xxxx on port (11000)
    Reason: Connection refused

    Obwohl ich es genau so gemacht habe wie mit den 12000er Port.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2010
    #13
  15. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    Welches Image auf der lamen Box?
    ... vllt. hilft mal neu Flashen.
     
    #14
  16. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: DM800 CCCAM zu langsam

    hast schon mal gegoogelt ?? nach swap datei für linux ??

    das ist wie die auslagerungsdatei (pagefile.sys) unter windows ......

    wenn der RAM knapp wird ..... wird ausgelagert .....
     
    #15

Diese Seite empfehlen