1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DM500HD Clone bricked ?

Dieses Thema im Forum "DM 500 HD Clones" wurde erstellt von beton, 8. Oktober 2013.

  1. beton
    Offline

    beton Freak

    Registriert:
    20. April 2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Rhein-Main
    Ein Bekannter von mir hat seinen DM500HD Clone, der vormals mit einem 2er OpenPLi lief, mit einer ungepatchten 3.0 OpenPLi Version geflasht.
    Seitdem blinkt nach dem Einschalten nur noch die grüne LED 5x kurz.
    Ist die Kiste noch mit vertretbarem Aufwand zu retten ?
    Wenn ja, was ist zu tun ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Box aufschrauben und schauen welche SIM Card verbaut ist !
     
    #2
  4. beton
    Offline

    beton Freak

    Registriert:
    20. April 2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Hallo karl-hein,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Eine Ferrari SIM ist drin.
    Warum spielt das eine Rolle ?
    (vermutlich merkt man an der Frage, dass ich von Clones keine Ahnung habe ...)
     
    #3
  5. jackmiller2014
    Offline

    jackmiller2014 Ist oft hier

    Registriert:
    25. August 2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Es spielt eine rolle welchen bootloader sowie clone image du mit sunrayflash neu drauf flashen musst.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    [FONT=&quot]Neu flashen[/FONT][FONT=&quot] mit FerrariFiller + Bad Sector Repair (unter Extra- FerrariFiller aktivieren) + Netzwerk (per LAN-Kabel mit dem Router verbinden) !

    Wenn du alles richtig gemacht hast öffnet sich der "Flash-Button" in FerrariFiller !

    Jetzt sofort die Box IP (steht in FerrariFiller ) in den IE und flashen !

    ----------------------------------
    Box manuell neu booten!
    ----------------------------


    [/FONT]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [FONT=&quot][FONT=&quot]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/FONT][FONT=&quot]

    [/FONT]
    [/FONT]
     
    #5
  7. beton
    Offline

    beton Freak

    Registriert:
    20. April 2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Hallo karl-hein,
    vielen Dank für die Info.
    Das werde ich bei Gelegenheit bei der Box des Bekannten mal versuchen.
    zwei Fragen habe ich noch zur Vorgehensweise:
    Ich brauche also keine USB Verbindung zwischen Receiver und Notebook ?
    "[FONT=&amp]per LAN-Kabel mit dem Router verbinden[/FONT]" bezieht sich auf die Box, nicht auf mein Notebook, oder ?
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Box per USB/miniUSB Kabel mit PC/Laptop verbinden und per Lan Kabel mit dem Router !

    Box und PC müssen im gleichen Netzwerk sein !
     
    #7
  9. beton
    Offline

    beton Freak

    Registriert:
    20. April 2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: DM500HD Clone bricked ?

    Können nicht Notebook und Receiver direkt (per Kreuzkabel) miteinander verbunden werden ?
    Notebook per WLAN und Receiver per LAN im selben Subnetz, z.B. 192.168.178.x sollte doch auch gehen oder wird davon abgeraten ?
     
    #8

Diese Seite empfehlen