1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von Schorsch88, 18. Januar 2012.

  1. Schorsch88
    Offline

    Schorsch88 Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey leute,

    habe en sehr seltsames problem mit externen festplatten an meiner dm800se(clone).

    image habe ich das Newnigma2-exp-SIM2.10-SSL84B-DM800SE-eB-2012-01-06.nfi geflasht und es läuft auch wunderbar!

    zum problem:

    1.Fall:
    externe 2.5 zoll festplatte(mit netzteil betrieben, da ich immer lese die dream würde nicht genug power liefern):
    -festplatte wurde vor einiger zeit am pc auf ntfs formatiert(filmfestplatte)
    -platte an die dream angeschlossen und einhängepunkt zugewiesen
    -nach "einstellungen übernehmen" hat die festplatte jedoch wieder keinen einhängepunkt zugeordnet
    dann habe ich die daten der platte gesichert und die festplatte von der dream initialisieren lassen, siehe da es funktioniert alles nur ist es jetzt was umständlich die externe an diversen pcs zu verwenden.

    2.Fall.
    externe 2.5zoll festplatte(ohne netzteil, da kein extra anschluss vorhanden):
    -dateisystem ntfs -> selbe wie in fall 1
    -dateisystem auf exfat am pc formatiert -> selbe wie in fall 1
    -dateisystem von dream initialisieren lasse -> alles funktioniert auch ohne netzteil

    meine frage jetzt, habe ich evtl einen fehlenden treiber auf der dream für externe ntfs platten???

    hoffe hier kann mir jemand helfen, vielen dank schonmal

    mfg :emoticon-0103-cool:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. el blindo
    Offline

    el blindo Elite User

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    1.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Schau mal ob der NTFS Treiber installiert ist!
    Mit Telnet: opkg list-installed *ntfs*
     
    #2
  4. Schorsch88
    Offline

    Schorsch88 Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    ntfs treiber müsste installiert sein oder irre ich mich?

    root@dm800se:~# opkg list-installed *ntfs*
    ntfs-3g - 2011.4.12-r0
    root@dm800se:~#
     
    #3
  5. MarkyMan
    Offline

    MarkyMan Freak

    Registriert:
    12. November 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Moin,


    das gleiche hatte ich auch und die Festplatte auch nciht an laufen bekommen.Ich hätte die Festplatte neu Initialisieren müssen was bei einer zur hälfte gefüllten 1TB festplatte nicht wirklich von Vorteil ist.

    Habe dann anderes Image(IVCS)genommen und schwups Platte wurde SOFORT erkannt.

    Gruss
    Mark
     
    #4
  6. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Bei einige fertige Images musste Ich das selbe Problem feststellen. Hier sind oft schon HDDs eingerichtet und das erkennen neuer HDDs scheint unmöglich. Da Ich selbst gern das iCVS nutze muss Ich immer wieder feststellen, das dieses Image am besten geeignet ist für Clones da es am wenigsten Zicken macht und die HDDs Initialisiert und gemountet werden oder bereits Initialisierte HDDs automatisch gemountet werden.
     
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Versuch es so:
    -----------------------
    Keine HDD an/in der Box außer die NTFS HDD !
    Mit Telnet
    Ordner erstellen: mkdir /media/ntfs
    ------------------
    Eintrag in die /etc/fstab
    /dev/sda1 /media/ntfs ntfs-3g defaults 0 0
    ----------------
    Mit Telnet
    Mounten: mount /dev/sda1 ntfs-3g /media/ntfs
    Neustart: reboot
     
    #6
  8. Schorsch88
    Offline

    Schorsch88 Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    so danke erstmal an all die antworten! leider hat keiner der vorschläge gefruchtet. oke das mit dem iCVS image habe ich noch nicht getestet. flashe ich mir später mal auf die box um zu gucken! habe mir heute gemini gp3 geflasht -> exakt das gleiche verhalten! das neuste image von sat4fun ist mir irgendwie nicht geheuer :D. flashe mir nachher iCVS und dann zurück auf NN2. oder naja wenn ich dabei bin teste ich merlin auch noch eben :D wenns dann nicht läuft bleibt die platte auf ext3. microsoft könnte auch einfach das dateiformat "von haus aus unterstüzten"... oder hat noch jemand einen geistesblitz!?

    edit: gerade noch etwas getestet!

    wenn ich bei festplatte auf "test" gehe wird der test erfolgreich durchgeführt -> also datentransfer sollte möglich sein, es liegt alsowirklich am mounten!? aber wieso kann ich eine nicht gemountete platte "testen"?
     
    #7
  9. mrcookies
    Offline

    mrcookies Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Sers, habe das gleiche Problem bei Festplatten/USB-Sticks mit NTFS.
    Habe auch einen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dazu aufgerissen. :emoticon-0103-cool:

    Code:
    mount.ntfs-3g /dev/sda1 /media/hdd/
    modprobe: module fuse not found in modules.dep
    fuse: device not found, try 'modprobe fuse' first
    Tschau, mrcookies


    PS: Bin gespannt ob es bei dir mit iCVS funktioniert.
     
    #8
  10. Schorsch88
    Offline

    Schorsch88 Newbie

    Registriert:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    so habe jetze ICVS-GP3-DM800SE-SIM2.10-SSL84-13-10-2011 geflasht und meine externe ntfs platte wurde direkt eingehangen! (ohne extra netzteil). bleibe jetzt erstmal bei dem image bis es einen richtigen grund gibt zu wechseln ;) danke nochmals jungs!

    ps: weiß zufällig einer auf die schnelle wo ich media player die externe festplatte hinzufügen kann.bekomme nur "harddisk" also interne platte und "internal flash" angezeigt! danke ;)


    Edit: hat zwar nichts mit der platte zu tun aber noch ne frage!
    was bedeuten eigentlich die 2 dns server die standard mäßig im image integriert sind? kann ich die einfach rauslöschen oder haben die einen tieferen sinn!?also es sieht folgendermaßen aus:
    dns 1 war eingetragen
    dns 2 war eingetragen
    dns 3 von meinem router
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2012
    #9
  11. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    DNS 1 schreibst Du deine Router IP rein, die beiden anderen Inhalt löschen. Ist als Reserve gedacht falls einer ausfällt. Weshalb stand bei Dir schon was drin ? Oder nutzt du DHCP ? Dann macht er es automatisch.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10
  12. mrcookies
    Offline

    mrcookies Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Hi,

    mit "Newnigma2-exp-SIM2.10-SSL84B-DM800SE-eB-2012-01-06.nfi" habe ich den Lese- und Schreibzugriff nicht hinbekommen.
    Bei "Newnigma2-DM800SE-v3.2.2-SIM2.10-SSL84A-2011.nfi" läuft es, aber halt kein WLAN - kann ich aber verschmerzen.

    Tschau
     
    #11
  13. Patty24
    Offline

    Patty24 Ist oft hier

    Registriert:
    7. November 2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Hey Leute...

    Hat sich bezüglich dem Festplatten-Problem schon irgendetwas in einem Image geändert? Habe es bisher per NN2 und Gemini 3.3.2 GP3 probiert. Leider ohne Erfolg! mkfs failed. Auch über Telnet gabs keinen Erfolg. Blocks sind zwar durchgelaufen, aber mounten klappte nicht! Habe jetzt dieses Image ins Auge gefasst: iCVS-release 3.2.2-dm800se-28.03.12-ssl84b-sim210-by sat4fun

    Würde damit mein Problem behoben sein?

    Geräte:

    Platinum 500 gb ohne externes Netzteil
    Dreambox 800 HD se Clone
     
    #12
  14. chiefobrei
    Online

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.298
    Zustimmungen:
    3.548
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Nutzt du einen aktiven Hub?
     
    #13
    Patty24 gefällt das.
  15. Patty24
    Offline

    Patty24 Ist oft hier

    Registriert:
    7. November 2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Was meinst du mit aktiven Hub?

    Ob der USB Port an der Box aktiviert ist?! Das denke ich nämlich schon... Festplatte wird auch erkannt. Nur beim initialisieren bricht die Box bei 2/3 Schritten ab und wenn ich sie über telnet einhängen möchte kommt immer invalid failed oder so. Über Geräte Manager im Blue Panel sehe ich, dass die Festplatte als /dev/sdb1 gespeichert ist.
     
    #14
  16. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM 800SE(Clone) Festplatte(extern) kein Einhängepunkt! seltsames Problem NN2

    Nein !

    Das heißt für dich die USB HDD mit externer Stromversorgung auszustatten (USB Hub mit Netzteil) !
     
    #15
    Patty24 gefällt das.

Diese Seite empfehlen