1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM 800HD mit USB Tuner?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von beauty, 18. März 2010.

  1. beauty
    Offline

    beauty Hacker

    Registriert:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwabenland
    Kann mir mal jemand erklären wie das genau funktioniert aus der 800er anhand eines USB-Tuners einen Twin-Reciver zu machen? was für einen USB-Tuner benötigt man da genau? Taugt das ganze überhaupt was?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. afrob
    Offline

    afrob Ist oft hier

    Registriert:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Stuttgart
    Das würde mich auch interessieren. Gibt es überhaupt USB Kabel Tuner?
     
    #2
  4. Steven1111
    Offline

    Steven1111 Freak

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800HD mit USB Tuner?

    Das ist in der Mache, dauert aber noch etwas.
    Die ganze USB Geschichte wurde bereits mit dem neuen Kernel stark verbessert, ist aber noch lange nicht fertig.

    Gruß Steven1111.
     
    #3
  5. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: DM 800HD mit USB Tuner?

    im IHAD gibts nen ellen langen Thread dazu. Viell. wirst du da fündig und kannst uns dann weiter aufklären ;)
     
    #4
  6. beauty
    Offline

    beauty Hacker

    Registriert:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Schwabenland
    AW: DM 800HD mit USB Tuner?

    Ok werd ich mal bei gelegenheit mal schauen. Danke für die Info.
     
    #5

Diese Seite empfehlen