1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von octopussy9, 16. Februar 2010.

  1. octopussy9
    Offline

    octopussy9 Board Guru

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo,
    ich habe die DM 8000 und Gemini 4.6 und habe jetzt ein bißchen Problem.

    Erste Frage,
    ich habe doch Tuner A und B intern
    und ein zusätzliche DVB2 HD Karte

    ich nehme Eurosport 2 HD auf und will ARD HD gucken, das geht schon nicht, Fehlermeldung: Tunen fehlgeschlagen
    schalte ich auf sky Sport HD, das geht

    das versteh ich aber nicht

    Folgendes müßte doch eigentlich gehen:
    2 Interne vorhanden
    2 zusätzliche einbauen mit Steckkarten

    also 4 x Tuner und alles mit HD

    ich könnte doch dann HD gucken und 2x HD aufnehmen, oder???
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba Chef Mod

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    Hi.

    Wenn du die 2 eingebauten Sattuner richtig ausnutzen willst, brauchst du 2 separate Satanschlüsse, damit jeder Tuner zugriff auf das komplette Angebot hat. Wenn du z.B. nur Astra empfängst, dann brauchst du einen Twin-LNB. Dann von dort aus je eine Leitung pro Tuner. Dann kannst du gleichzeitig mindestens 2 Sender auf verschiedenen frequenzen aufnehmen, sowohl SD- als auch HD-Sender. Bei 4 Tuner dann logischer Weise auch 4 Leitungen, dann sind noch mehr Aufnahmen möglich.

    Wenn du nämlich nur eine Leitung hast, die in einen Tuner reingeht und von dem Tuner aus in den nächsten, dann kannst du nur Sender gleichzeitig gucken/aufnehmen die auf der gleichen frequenz liegen. Dann ist der zweite Tuner eigentlich überflüssig, weil das selbe ja auch nur mit einem Tuner klappt.

    Bei den Kabeltunern ist es anders. Wenn du 2 Kabeltuner zusätzlich einbauen würdest, dann kannst du das Signal vom ersten tuner zum zweiten durchschleifen und kannst trotzdem Sender von verschiedenen frequenzen aufnehmen,..weil beim Kabelsignal alle frequenzen gleichzeitg gesendet werden so das die Tuner sich nicht in die quere kommen.

    Bei der Satschüssel/LNB wird beim Kanalwechsel auf die passende frequenz geschaltet, so das nur eine frequenz gleichzeitig möglich ist.


    Eurosport HD ( Eurosport 2 HD ist mir nicht bekannt) und Sky Sport HD liegen auf der selben frequenz, nämlich 11914 MHz, und gleichzeitiges Aufnehmen ist dann mit einer leitung möglich.
    ARD-HD sendet dagegen auf 11362 MHz und dann kannst du auch nicht beides gucken.


    Also,...egal wieviele Sattuner du einbaust, wenn du nicht für jeden Tuner eine separate Leitung ziehst ist es rausgeschmissenes Geld.


    gruss
     
    #2
    octopussy9 gefällt das.
  4. octopussy9
    Offline

    octopussy9 Board Guru

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    Danke für die tolle Erklärung,

    vorab ich habe 4 seperate Leitungen.

    Das Problem besteht trotzdem, was ich geschildert habe.
    ich nehme Eurosport HD auf und will ARD HD gucken, das geht schon nicht, Fehlermeldung: Tunen fehlgeschlagen
    schalte ich auf sky Sport HD, das geht

    in der Tunerkonfiguration habe ich alle 3 Tuner mit Astra eingestellt.

    Ich denke mal gelesen zu haben, es gäbe Probleme zwischen den Tunern und der Gemini, ich weiß es nicht jedenfalls sind die Probleme da
     
    #3
  5. motumba
    Offline

    motumba Chef Mod

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    Hi.


    Ich bezweifle, daß es am gemini liegt. Ich habe auch 2 sattuner und 2 kabeltuner drin und gemini 4.5. Von den Sattunern nutze ich nur einen, weil ich nur eine leitung habe, aber mit den 2 kabeltunern klappt alles bestens. habe es letztens noch probiert, 3 HD Sender und 4 SD gleichzeitig aufnehmen ging ohne Probleme,...danach waren alle tuner belegt.

    Was mich stutzig macht, ist die meldung "Tunen fehlgeschlagen". Diese meldung kommt dann, wenn du keinen Empfang hast in diesem Moment. Viele dreamboxuser haben das problem, wenn sie billige multischalter verwenden, weil die dreambox sehr wählerisch ist. War bei mir anfangs auch so.

    "Kein freier Tuner" ist nämlich die logische meldung die kommt, wenn alle tuner belegt sind und du doch noch auf einen sender schaltest, den du praktisch in diesem moment garnicht gucken kannst.

    Es gibt in den diseqc einstellungen auch die option beim Tuner B "Wie Tuner A" oder "Gleich wie Tuner A". Probiere mal diese Einstelung, vieleicht klappts dann, statt bei jedem Astra einzutragen.
    Wenn nicht klappt, dann würde ich zu 99% sagen, es liegt an deinem Satequipment,...wahrscheinlich am Multischalter, wenn der rest denn stimmt.

    Wieviele LNB's hast du und was sind das für welche?
    Wenn du nämlich 4 separate leitungen hast und diese uneingeschränkt nutzen willst, musst du Quattro-LNB's haben wenn du einen Multischalter nutzt, oder Quad-LNB's (die haben den schalter schon drin).
    NUR DANN liegt auch jeder leitung der ganze frequenzbereich zur verfügung.

    gruss
     
    #4
    octopussy9 gefällt das.
  6. octopussy9
    Offline

    octopussy9 Board Guru

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    Danke erstmal,
    der LNB heißt Octa...... und hat selbst den Multischalter integriert, an diesem LNB sind 8 Abgänge und davon gehen 4 zu mir

    ich habe jetzt mal folgendes gemacht, mal jede einzelne Leitung an A gesteckt
    da gingen mal 2 mal 3 zum Schluß nur noch 1 Leitung,
    dass muss nach meinem Gefühl mit dem Multischalter im LNB zu tun haben

    Kennst du dich da aus?? Diese Schüssel hatte ich ja nur wegen HDTV gemacht, weil mir ein Kumpel gesagt hat, dass mein anderer Multischalter mit 16 Abgängen das HDTV nicht realisiert
     
    #5
  7. motumba
    Offline

    motumba Chef Mod

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    Hi.

    Ach soooo....

    Überlegen wir mal :emoticon-0136-giggl

    man könnte sich deine anlage auch so vorstellen (nur vorstellen):

    du hättest 4 satschüssel mit je einem LNB die alle auf astra gerichtet sind und alle 4 gehen über einen 4in1 multischalter zu dir. das für eine leitung pro einem tuner.

    dann muss du doch die einstellungen für die tuner ändern.

    stelle die tuner auf "einfach", diseqc auf "A/B/C/D" und trage bei jedem Port Astra ein. Also 4 mal astra.

    Du brauchst nämlich die Option mit diseqc, weil der schalter von der box angesteuert wird.

    versuche es mal und berichte.

    gruss
     
    #6
  8. octopussy9
    Offline

    octopussy9 Board Guru

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    macht er leider noch nicht,
    ich werde mal was probieren, ich hab den Hersteller meines Multi angerufen, der hat gesagt, dass der Multischalter HDTV tauglich ist , da werde ich mal alle 4 Kabel anschließen und probieren, was passiert
     
    #7
  9. octopussy9
    Offline

    octopussy9 Board Guru

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????

    was muss ich denn in der Tunerkonfig einstellen, wenn ich die 3 Leitungen jetzt an dem Multischalter habe??
     
    #8
  10. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DM 8000 zusätzlicher Tuner ???????


    Hi

    also i hab das gleiche LNB wie du mit 8 Ausgängen allerdings hab i bei meiner Dm8000 nur 2 Leitungen angeschlossen (Tuner A + B) Eine Leitung geht direkt zur Dream und die andere geht noch über einen Diseq weil noch Astra3 und Hotbird angeschlossen ist.

    Konfig bei mir einmal einfach und einzeln Astra19,2
    der andere einfach Diseq A/B/C/D und jeweils die Satpositionen zugeordnet.

    Läuft bei mir ohne Probleme ohne Tunen fehlgeschlagen USW.
     
    #9

Diese Seite empfehlen