1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dm 800 über internet

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von ruha, 15. Februar 2011.

  1. ruha
    Offline

    ruha Stamm User

    Registriert:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    hi,
    folgende aufgabe:
    ich möchte per direktleitung eine verbindung nach australien aufbauen und das dort meine tochter auf meine dm 800 per ip zugreifen kann und über webtv das deutsche programm sehen kann.

    wie muss und kann ich da vorgehen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. HimmyJimmy
    Offline

    HimmyJimmy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: dm 800 über internet


    1. dyndns Account einrichten.
    siehe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    2. Portweiterleitung auf deinem Router auf die IP-Adresse (z.B. Port 80) deiner Dreambox einrichten.

    3. Optional aber wichtig: In der DM im Webinterface Plugin "http Authentifizierung" aktivieren und am besten das Standardkennwort deiner Dream ändern, damit nicht jeder aus dem Internet darauf zugreifen kann.

    Somit kann zumindest schon mal auf das Webinterface der Dream über das Internet zugegriffen werden.

    Theoretisch (!) sollte auch das Streamen funktionieren, aber angeblich braucht man einen ziemlich hohen DSL Upload.

    Kannst ja mal berichten, wie weit du gekommen bist.

    HimmyJimmy
     
    #2
    ruha gefällt das.
  4. ruha
    Offline

    ruha Stamm User

    Registriert:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    AW: dm 800 über internet

    soweit habe ich das verstanden und werde es mal testen.

    ich habe aber zur direktleitung eine frage ich kann doch von meinem server eine direkrleitung ohne dyndns erstellen oder funktionoiert das nicht.
     
    #3
  5. HimmyJimmy
    Offline

    HimmyJimmy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: dm 800 über internet

    Eins sollte vorher klar sein: In unserem Fall ist die Dreambox dein Server.
    Oder sprichst Du evtl. von einem Heimserver, der ebenfalls bei dir im lokalen Netzwerk hängt?

    was meinst du mit Direktleitung?
    1- Wenn damit die Eingabe einer IP-Adresse gemeint ist - ja das geht auch. Du musst im Internet Browser

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eingeben, um deien öffentliche IP-Adresse zu erfahren. Unter dieser Adresse bist du natürlich aus dem Internet erreichbar.
    Aber bei einem normalen DSL Anschluss ändert die sich spätestens 1 mal pro Tag oder auch beim Neustart des Routers.
    Dyndns ist dazu da, dass man gar nicht wissen muss, welche IP Adresse dein Anschluss hat, denn diese wird von deinem Router automatisch an dyndns mitgeteilt, so dass du eine festen Namen hast, den du dir nur merken brauchst (z-B."http://hanswurst.dyndns.info").

    HimmyJimmy
     
    #4
  6. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: dm 800 über internet

    zum schauen als Stream brauchst dann aber schon DSL 100.000 von KD mit 6.000 upload. Dann kannst die SD Filme streamen, geht sonst nur wenn die schrumpfst zB mit VLC Mediaplayer, läuft aber nicht lange sauber. Alternativ könntest auch was sogar besser ist eine RED5 Server auf dem PC aufbauen und als flash konvertieren und streamen. Aber ich sag dir in vorraus, das kriegst nicht hin.
     
    #5
  7. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: dm 800 über internet

    direkt by ip ohne dyndns geht allerdings nur für max 23std 59min und 59sek da wir zwangstrennung haben mind 1mal pro tag und du dabei ne neue ip bekommst und diese dann jedesmal dei tochter mitteilen müsstest. es geht also nich wirklich ohne solche dienste wie dyndns oder no-ip.com
     
    #6
  8. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: dm 800 über internet

    Also ich habe 10Mbit Upload und konnte via Internet kein WebTV anschauen. Es kommt einfach kein Bild.
    Man muss evtl noch einen Port freigeben?
     
    #7
  9. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: dm 800 über internet

    natürlich musst port forwarden
    default is port 80 bzw https 443
    die forwardest du im router sagen wir von extern port 2345 auf 80 bzw 443 auf die ip deines receivers. (router doku sagt dir wie!)
    anschliessend kannst dann extern mit:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    drauf zugreifen
    ports ändern möglich im receiver mit: menu-erweiterungen-webif
    wobei man mit ext. zugriff immer mit user+pass arbeiten sollte da sonst jeder der den dyndns-account und port kennt drauf zugreifen könnte ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2011
    #8
  10. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: dm 800 über internet

    Das war mir schon klar. Ich komme auch ins Webinterface aber nur eben WebTV geht nicht...
     
    #9
  11. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: dm 800 über internet

    der streaming port is 8001! forwarde den ma auch und teste erneut! (steht zumindest so in der *.m3u)
     
    #10
  12. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: dm 800 über internet

    Wie soll ich das deiner Meinung nach machen?

    Beispiel:
    Port 1234 auf 80
    Port 12345 auf 8001

    Und jetzt?
    Wenn ich auf Webinterface mit dynDSN:1234 geht das WebTV immernoch ned :/
     
    #11
  13. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: dm 800 über internet

    beides auf den gleichen ext. ma testen
     
    #12
  14. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: dm 800 über internet

    Lässt sich gar nicht am Router eintragen.
     
    #13
  15. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: dm 800 über internet

    war ne blöde idee ich gebs zu ;)
    guck ma wenn dus "stream.m3u" savest hast darein was darin steht!
    wenn darin was wie ip:8001 steht wirds schwierig.
    im idealfall steht darin "dyndns:8001".
    dann ma versuchen 8001 auf 8001 forwarden im router.
    ansonsten wenn du ext. 0815 als port auf 8001 forwarden würdest, so müssteste jedesmal des m3u saven und darin port 8001 mit 0815 ersetzen!
     
    #14
  16. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: dm 800 über internet

    Geht leider auch nicht.
    Was mich verwundert ist, dass die App DreamboxLive das ohne Probleme kann....
     
    #15

Diese Seite empfehlen