1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dm 800 steckt im Dauerreboot

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von DaTriXXX, 19. Juni 2010.

  1. DaTriXXX
    Offline

    DaTriXXX Ist oft hier

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Leute

    Ich hab folgendes problem
    Ich habe eine IBox 800 mit BL 76 Sim 2.01 hier
    die steckt im Dauerreboot fest
    sie bootet bis zum bootlogo dann fährts sie wieder runter und das immer wieder

    Habe auch schon versucht ein anderen bL und andere Firmware aufzuspielen aber leider ohne Erfolg :emoticon-0124-worri

    kennt jemand dieses Problem kann man da noch was machen ???
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Dm 800 steckt im Dauerreboot

    Einfach so ganz plötzlich, oder war etwas geändert ? ( Software, Kabel, ... oder was anderes )
    Hast du noch Garantie, oder ist es egal wenn mann sie aufschraubt ?
    Hab zwar keine 800 sondern nur eine 5620 aber bei mir war es ähnlich.
    Das End vom Lied war ein def. Netzteil wo nur 18V statt 24V auf einer Leitung waren.
    Der Grund waren 2 def. Low ESR Elkos, die ziemlich verbeult waren. ( einer 10V 2200 µ auf dem Board, und einmal der selbe auf dem Netzteil )
    Elkos sind Elektronische Verschleißteile die sich oben am Kopf aufblähen, verbeulen, oder auch mal platzen können.
    Wenn alles in Ordnung würde ich mal versuchen die Spannungen aus zu messen ob die OK sind.
    Sonst tippe ich auf Software Fehler.
    :JC_hmmm:

     
    #2
  4. Fossi99
    Offline

    Fossi99 Ist oft hier

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Dm 800 steckt im Dauerreboot

    Hi.

    Wir hatten hier im Forum bei div. Boxen den gleichen Fehler, waren Clone, mit defekten Tunern.
    Bau den Tuner mal aus und boote dann.
     
    #3
    chopp gefällt das.
  5. DaTriXXX
    Offline

    DaTriXXX Ist oft hier

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Dm 800 steckt im Dauerreboot

    Hi Leute
    Danke schonmal für die Antworten
    das Beste ist ja die Box lief bei meinem kumpel und er sagte er hat sie ausgemacht danach war der fehler da

    werde mal probieren den Tuner auszubauen:JC_hmmm:

    danke
    wenn jemand noch tipps hat dann bitte sagen:emoticon-0113-sleep
     
    #4
  6. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: Dm 800 steckt im Dauerreboot

    so hab des gleiche problem.
    dauerreboot x mal wenn eisekalt und stromlos!

    wenn des an nem defekten tuner liegt wieso geht das dann wenn ibox sich bisserl erwärmt hat?

    nehm ich die nur 10 mins vom strom rebootet die exakt 1 mal und startet beim 2ten bootvorgang dann durch.

    je länger man die vom strom nimmt umso länger dauert es dann bis die evtl dochmal durchbootet.

    elkos hab ich alle geckeched die sind ok. keine geplatzt oder verbeult!
    auf dem nt steht auch 12v/3A was ja dicke reichen müsste.

    leider finde ich hier keine weiteren threads zu dem thema.
    ich möchte doch sichergehen das wenn ich mir en ersatztuner bestelle das dann des problem auch wirklich gelöst ist!!!!

    mein gerät war zwar von privat aber angeblich halt neu und unbenutzt somit dürfte der tuner auch keinen hitzetod gestorben sein.

    liebe grüsse
    pinky
     
    #5

Diese Seite empfehlen