1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Hellraiser1, 17. Juni 2010.

  1. Hellraiser1
    Offline

    Hellraiser1 Hacker

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Am Wasser
    Homepage:
    DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    folgender stick wird benötigt:
    Sundtek DVB-C/T USB ca:100€

    die scripte und einzelheiten sind im IHAD zu finden.

    ich finde Respekt an die macher!

    da lohnt sich die 8000er gar nicht mehr

    um Missverständnisse zu vermeiden folgende kombination sind derzeit möglich:

    interner DVB-S tuner ergibt die möglichkeit:

    DVB-S, DVB-C und DVB-T

    interner DVB-C tuner ergibt die möglichkeit:

    DVB-C, DVB-C und DVB-T

    interner DVB-T tuner ergibt die möglichkeit:

    DVB-T, DVB-T und DVB-C

    noch ist die kombination

    DVB-S und DVB-S nicht möglich.

    aber wer weiss was kommt.

    um die auslasstung der box möglichst gering zu halten sollte nach möglichkeit mit dem internen tuner aufgenommen werden.

    also kurz zusammen gefasst:

    das ganze ist toll für menschen die entweder eine dream mit DVB-C oder
    DVB-T nutzen oder eine DVB-S box und einen kabelanschluß im haus haben.

    ich denke es ist eine günstige alternative für dream 800 besitzer die sich nicht gleich eine neue box kaufen wollen weil sie gelegentlich mal was aufnehmen und gleichzeitig auf einem anderen kanal was sehen wollen.

    d02 kartenbesitzer von sky und kd kunden sind da natürlich klar im vorteil da diese für beides zu nutzen ist.

    für die echten dvb-s aufnahme freaks die täglich was aufnehmen und zur gleichen zeit was anderes über dvb-s sehen wollen bleibt derzeit nur der neukauf einer twin dvb-s box.

    sollte ich was vergessen haben so verzeiht mir ich bin nur mensch und damit nicht perfekt.

    gruß
    Hellraiser
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
    #1
    hwmmc gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.028
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Dann lade doch mal die Scripte hier hoch und sag uns wie es geht :)
     
    #2
  4. GianniBlaze
    Offline

    GianniBlaze VIP

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Wollte das gerade mal hier hochladen....

    Es ist noch nocht 100% ausgereift aber es läuft soweit und es ist zu viel um es hier zu posten...der thread hat schon an die 30 seiten!!

    Ich Poste hier mal den link zum

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !!!
    Wenn es net gewollt ist admins aus dem berreich löschen!!!

    gianni
     
    #3
  5. Hellraiser1
    Offline

    Hellraiser1 Hacker

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Am Wasser
    Homepage:
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    also da ich den stick noch nicht habe konnte ich es selber NOCH nicht testen.

    es wird zum einem nur der stick benötigt:

    Sundtek DVB-C/T USB welcher ca. 100€ kostet

    danach werden bzw. wird nur noch das fertige script aus dem IHAD installiert
    und schon geht DVB-T und DVB-C zusätzlich zum bestehenden tuner.

    es spielt dabei keine rolle ob der vorhandene tuner für sat oder kabel ist.

    da im IHAD derzeit sehr viel dazu geschrieben und getestet wird
    ist mein tip für weitere fragen dort nach zu lesen.

    derzeit gehen alle aufnahme kombies

    stick hd sehen und interner tuner hd aufnehmen sowie umgekehrt sind kein problem.

    es wird aber dazu geraten mit dem internen tuner aufzunehmen und mit dem stick zu schauen um die boxauslastung gering zu halten.

    ich finde das ganze S U P E R und warte schon auf meinen stick.

    in diesem sinne
    HELLRAISER
     
    #4
  6. orel66
    Offline

    orel66 Hacker

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Ingenieur
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Ich hätte lieber einen zweiten DVB-S oder S2 Tuner statt T oder C - geht das auch?
     
    #5
  7. Hellraiser1
    Offline

    Hellraiser1 Hacker

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Am Wasser
    Homepage:
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    ich sag mal so: DERZEIT noch nicht.

    mal sehen was kommt.

    Hellraiser
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.297
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    ich will euch nicht enteuschen , aber das mit dem zweiten tuner für die 800 ist schon seit fast 2 jahren das thema bei ihad

    bis heute funktioniert es auch noch nicht zu 100%
    es werden ale moglichen usb tuner getestet usw. aber bis das echt 100% funktioniert , holt euch liber ne 8000
     
    #7
  9. Hellraiser1
    Offline

    Hellraiser1 Hacker

    Registriert:
    21. September 2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Am Wasser
    Homepage:
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    naja da liegen ja auch nur preisliche welten zwischen die sicherlich kaum erwähnenswert sind, vor allem wenn man schon im besitz einer dm800 ist.

    ähm knapp 500€ mehr auszugeben für eine 8000er finde ich mehr als überflüssig.

    und derzeit funktioniert das ganze sehr wohl und vor allem gut.

    Hellraiser1
     
    #8
  10. Quarz
    Offline

    Quarz Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    DVB-S braucht das Land und ich wäre total happy.
    Dafür muss aber das Script laufen und zwar richtig (das tut es ja via DVB-C HD und DVB-S HD).
    Leider gibt es bei mir kein Kabel..
     
    #9
  11. tekkno4
    Offline

    tekkno4 Freak

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    klasse ich habe hierim forum ein thread eröffnet ob sich jemand damit auskennt und keiner schreibt was aber hier wird diskutiert ich habe es mit dem dreamelite hinbekommen ist ja nicht schwer is ja alles vorinstalliert möchte es aber mit dem gemini machen und da bräuchte ich etwas hilfe weiss da jemasnd bescheid und es ist nicht der stick der hier erwähnt wird sonder der terratec cinery tstick rc
     
    #10
  12. Baron1971
    Offline

    Baron1971 Hacker

    Registriert:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Lest euch mal den Beitrag durch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich hab es mal Spaßeshalber ausprobiert, und mein Billig Pearl Stick wird tadellos erkannt und angezeigt. Leider kann ich hier bei mir zu hause keinen Suchlauf machen, da ich hier keinen DVB-T Empfang habe. Ich werde es demnächst in meiner zweit Wohnung mal ausprobieren.

    Ich hab das jetzt nochmal in eine etwas besser Schriftform gebracht:

    Dateien entpacken, in die entsprechenden Ordner schieben, und Rechte auf 755 setzen.
    Dann die enigma2.sh und usbtuner nach usr/bin kopieren, und Rechte auf 755 setzen.
    Danach im Telnet mit dem Befehl "insmod" die Treiber (alle *.ko Dateien) manuell laden.
    DVB-T-Stick einstöpseln und mit dem Befehl "dmesg | grep usb" schauen ob er erkannt wird.
    Wenn ja, die Box neu starten.
    Nach dem Neustart in Menü > Einstellungen>Kanalsuche > Tuner-Konfiguration den DVB-T Tuner auswählen,
    und auf Europe stellen. Dann noch ein Sendersuchlauf und schon sollte man einen TWIN-Receiver haben.

    Ich habe hier mal alle nötigen Dateien zusammen gepackt:
    hxxp://rapidshare.com/files/400990334/DVB-T.rar
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
    #11
  13. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Was bedeutet denn
    ???
    Wenn ich den DM800-Ordner entpack hab ich jede Menge TGZ-Dateien..wo sollen die hin?
     
    #12
  14. Baron1971
    Offline

    Baron1971 Hacker

    Registriert:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Die TGZ Dateien sind die Treiber für die einzelnen Sticks! Du musst die die passende Datei zu deinem Stick raussuchen, die nochmal entpacken, und dann in die entsprechenden Ordner kopieren.
     
    #13
    Kroko gefällt das.
  15. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Ach herrje..meiner steht nich drin..dann hab ich ja zu basteln ob einer funzt:)
     
    #14
  16. bigpsycho
    Offline

    bigpsycho Ist oft hier

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DM 800 jetzt mit Twintuner über USB-Stick möglich!

    Hallo,

    hab alles so gemacht wie oben. Bei dem dmesg befehl wird angezeigt:

    root@dm800:~# dmesg | grep usb
    usbcore: registered new driver cinergyT2
    usb 1-2: new high speed USB device using brcm-ehci and address 3
    usb 2-2: new full speed USB device using brcm-ohci-0 and address 3
    usb 2-2: configuration #1 chosen from 1 choice

    scheint er also gefunden zu haben. Rechte sind gesetzt, neugestartet.
    Er findet aber keinen neuen Tuner. :-/

    Image is Gemini 5.0, hats evtl damit zu tun und das Ding läuft nur mit newenigma?

    Grüße
     
    #15

Diese Seite empfehlen