1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DLan

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Saarländer, 13. Dezember 2008.

  1. Saarländer
    Offline

    Saarländer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    Arbeite mich gerade in die CS Materie ein. Habe 2 Nokia DBoxen Sat mit PW Vollabo und jeweils KW Sept 07 (Worschtler i.M.) Image. Momentan läuft scam wg ORF. Würde jetzt gerne mein Abo mit der 2. DBox sharen. Werde in einer Box externen Cardreader seriell anschließen, desweiteren habe ich jetzt gelesen (mehrfach), dass ccam wohl für CS am besten geeignet ist. Jetzt habe ich mal 2 Fragen: Kann ich denn anschließend meine beiden Boxen einfach über Dlan verbinden (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) und was müßte ich bedenken bzw kaufen, wenn ich inn einer Ferienwohnung übers Internet gerne die Karte hier zu Hause mtsharen möchte ?
    Freue mich über jede Hilfe ! Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Underdog81
    Offline

    Underdog81 Guest

    AW: DLan

    Ich finde die Idee mit dem Dlan ne klasse idee. Aber hat das schon mal jemand ausprobiert? doch ne direkte verbindung? wenn du es über inet laufen lassen wisst muss der eine dlna-stecker am router dran und der andere an eine dbox (am besten Server). Nun brauchst du ja noch nichts weiter machen als noch einen dlan stecker und da kanste dann die andere box dran stecken.
    aber es sollte auch Direkt gehen, glaube ich. Is nur eine frage der IP einstellung.
    Da du aber einen Dlan-Stecker am Router (internet) hast kanst du auch die 2te dbox mit in deine Ferienwohnung nehmen, und dort anschliessen. Zu beachten ist, dass hiezu eine dyndns und ne portfreigabe benötigt wird.
     
    #2
  4. IIzicoII
    Offline

    IIzicoII Meister

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DLan

    Ich habe bei mir zu Hause 4 Boxen über WLAN laufen, funktioniert optimal denn ich kann so mit meinen Laptop auf alle Boxen zugreifen ohne ein Kabel verlegt zu haben.
    Ich habe zwar Freezer auf den Client Boxen aber das hat ja nichts mit dem WLAN zu tun.
     
    #3
  5. Saarländer
    Offline

    Saarländer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DLan

    Das klingt gut - kannst Du mir mal vielleicht eine Anleitung schicken, wie Du das gemacht hast ?
    Danke
     
    #4
  6. Andi1214
    Offline

    Andi1214 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bayern
    AW: DLan

    Hallo

    Also ich hab meine DBOX2 über DLAN-Adapter von Conrad an meinem Router hängen. Funktionier 1a :)

    Einfach "plug and play" :) Das einzige, was ich noch gemacht hab, ich hab ein Passwort für die Kommunikation vergeben.
     
    #5
  7. Andi1214
    Offline

    Andi1214 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bayern
    AW: DLan

    Ach ja. Das DLAN Starterset vom Conrad ist baugleich mit den "blauen" Delovo-Geräten und natürlich auch kompatibel.
    Und billiger geht´s nicht :)
    971555 CONRAD POWERLINE ADAPTER PL85D 69,95
     
    #6
  8. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DLan

    Du müsstest den D Lan mit ein Lan Kabel zur Fritzbox verbinden. In der Fritzbox musst du dann dein Port für CS freigeben und zum Server umleiten.
     
    #7
  9. Saarländer
    Offline

    Saarländer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DLan

    Hi Phantom,
    Danke für schnelle Hilfe - ich seh jetzt aber leider nicht mehr den Wald vor lauter Bäume.... Kannste nicht mal ein HowTo posten.....

    Danke
     
    #8
  10. beami
    Offline

    beami Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DLan

    Hallo Saarländer,

    also ich betreibe mein Netzwerk mit der DBox 2 über D-Lan.

    Du musst folgendes machen:

    1.: dein D-Lan in eine Steckdose in der unmittelbaren nähe deines Routers, und deines resi einstecken.Beachte bitte das du die D-Lan Stecker nicht in eine Steckdosenleiste reinpackst,das kostest Performance.

    2.: Die beiden D-Lan jeweils mit dem Router und mit der Box per Patchkabel verbinden.Ich gehe davon aus das du dein Netzwerk eingerichtet hast ( sprich IP-Adressen vergeben hast.]

    Jetzt solltest du dich über das D-Lan Netzwerk mit deiner Box verbinden können.

    Den Rest was CS betrifft kannste ja hier in diversen Postings erlesen und dann so bei dir einstellen..


    Gruß beami
     
    #9
  11. Saarländer
    Offline

    Saarländer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DLan


    Danke Beami....
    Aber wenn ich ein eigenes PW Abo sharen möchte im Homenetz, dann muß ich den Router doch gar nicht einbinden, oder ? Reicht da nicht der Dlan von Box zu Box ?
     
    #10
  12. beami
    Offline

    beami Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DLan

    Jo Saarländer ,
    dann kannste von Box zu Box sharen..
    Sie Boxen müssen sich nur im gleichen IP-Kreis befinden

    Gruß beami
     
    #11
  13. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: DLan

    Also ich nutze auch dLan, gehe aber über den Router. Das andere kann ich mir gar nicht vorstellen. Über den Router ist es doch am einfachsten. Und mit dem dLan klappt echt super. Ich glaube bei Aldi gibt oder gab es vor kurzem ein super Angebot dazu.
     
    #12
  14. IIzicoII
    Offline

    IIzicoII Meister

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DLan

    Kein Problem, ich habe das ganze mit Routern von TP Link gemacht, da kostet einer ca 20 Euro. Falls du dich dafür entscheiden solltest kannst du dich ja melden.

    Wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei DLAN müssen die Boxen im gleichen Stromkreis liegen, dass heißt wenn du die Boxen in zwei Wohnungen hast wird es nicht funktionieren.
     
    #13
  15. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: DLan


    1. Er kann es ohne Router betreiben, das ist genauso einfach wie mit Router, ob ich jetzt noch schnell ne IP Adresse eintippen muss, oder vllt erst noch DHCP einrichten muss kommt aufs Selbe raus.

    2. Geht das auch Wohnungsübergreifend, das einzige was nicht sein darf ist ein Zählerkasten dazwischen, ansonsten ist das kein Problem, bei mir gehts z.b. über 2 Stromkreise ohne Probleme
     
    #14
  16. IIzicoII
    Offline

    IIzicoII Meister

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DLan

    Bei uns ist immer zwischen zwei Stromkreisen ein Zähler, deswegen hatte ich es nicht erwähnt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen