1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von gwiefterluchs, 23. Juli 2012.

  1. gwiefterluchs
    Offline

    gwiefterluchs Newbie

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    hallo,

    bin auf der suche nach ner möglichkeit zur verkabelung eines receivers im schlafzimmer auf diese interessante möglichkeit gestossen,
    vielleicht bringen sie auch bald eine reine strom ethernet lösung heraus mit sat buchse zum anschluss beliebiger receiver.


    Den Anhang 58837 betrachten

    dLAN® TV Sat 2400-CI+


    Satellitenfernsehen ohne Kabel verlegen – einfach einstecken und losgucken.


    • Die einfache Lösung für digitales Satelliten-TV ganz ohne Antennenkabel – dLAN® TV Sat nutzt mit der intelligenten dLAN®-Technologie die Stromleitung zur Übertragung von Bild und Ton
    • Kinderleichte Installation in wenigen Minuten
    • Empfang sowohl aller freien TV-Sender als auch Pay-TV-Programme über die CI+-Schnittstelle


    Den Anhang 58829 betrachten Den Anhang 58830 betrachten Den Anhang 58831 betrachten Den Anhang 58836 betrachten
    Digitales Satelliten-Fernsehen erstmals ohne Antennenkabel erleben! devolos intelligente dLAN®-Technologie erlaubt die Übertragung von TV-Sendern in voller HD-Auflösung einfach über das hausinterne Stromnetz. Mit der im dLAN® TV Sat Receiver integrierten CI+-Schnittstelle empfangen Sie neben allen freien TV-Sendern auch Pay-TV-Programme. Außerdem haben Sie Zugriff auf die internetbasierten Medienangebote vieler TV-Sender, wie Mediatheken, Nachrichten und Programmbeiträgen. Dank UPNP/DLNA können Sie Multimedia-Inhalte aus Ihrem Heimnetzwerk ganz einfach wiedergeben. Der integrierte, EPG-gestützte Videorekorder speichert Ihre Lieblingssendungen einfach und zuverlässig auf USB-Massenspeichern. Genießen Sie so beste Unterhaltung Zuhause und erreichen Sie auch Räume, in denen bisher noch kein Antennenkabel liegt.




    dLAN® TV Sat 1300-HD: Digitales Satelliten-Fernsehen in Full-HD nach DVB-S2-Standard an jedem Fernseher im Haus – ganz ohne Antennenkabel


    • Kinderleichte Installation – dLAN® TV Sat ist in wenigen Minuten betriebsbereit
    • Dank Dual-Tuner-Unterstützung ist zeitgleiches Fernsehen und Aufnehmen möglich – einfach einen zweiten dLAN® Tuner einbeziehen
    • Elektronische Programmzeitschrift (EPG) für die Steuerung des integrierten Videorekorders
    • Aufzeichnung des TV-Programms auf externen Speichermedien wie USB-Festplatten
    • Digitale AV-Ausgänge wie HDMI und S/PDIF für exzellente Signalübertragung an TV und Surround-Anlage


    Den Anhang 58832 betrachten Den Anhang 58833 betrachten Den Anhang 58834 betrachten Den Anhang 58835 betrachten
    Die Revolution des digitalen Satelliten-TV. Jetzt in Ihrem Zuhause.

    Mit dem dLAN® TV Sat 1300-HD gehören komplexe Verkabelungen von Satelliten-Anlagen der Vergangenheit an! Das devolo-System nutzt die hausinterne Stromleitung für die Übertragung des TV-Senders. Dabei ist die Installation im Handumdrehen erledigt: Schließen Sie einfach Ihre Sat-Antenne (direkt oder via Multiswitch) an die dLAN® TV Sat Tuner an und verbinden Sie diese mit dem Stromnetz. Nun müssen Sie nur noch einen Fernseher in Ihrem Haus (beispielsweise in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Home-Office oder Kinderzimmer) mit dem devolo-Receiver dLAN® TV Sat 1300-HD verbinden – und schon genießen Sie TV-Unterhaltung – auf Wunsch auch in HD! Für beste Übertragung zu TV-Gerät und Surround-Soundsystem sorgen HDMI-Schnittstelle und digitaler Audioausgang. So erleben Sie TV-Filme wie im Kino! Der dLAN® TV Sat 1300-HD ist aber nicht nur ein DVB-S2-Receiver der neuesten Generation: Er ist gleichzeitig auch Videorekorder. Zeichnen Sie Ihre Lieblingssendungen einfach auf, die elektronische Programmzeitung (EPG) hilft Ihnen dabei. Als Speichermedien lassen sich bei devolo einfach externe USB-Festplatten verwenden.
     
    #1
    winter12 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ha2501
    Offline

    ha2501 Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Nähe Bremen
    AW: dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

    Hi
    Hat hier schon jemand das TV Sat 2400-CI+ System in Betrieb ??
    Mich das es auch interessieren ob es wohl mit Diablo Wifi oder mit CCCam oder OSCAM läuft

    MfG
    ha2501
     
    #2
  4. quellenfeuer
    Offline

    quellenfeuer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

    Hallo,


    ich überlege ob das devolo System etwas für mich ist.
    Hat jemand zufällig das devolo System mit einem Diablo Wifi Modul laufen?

    Gruß Quellenfeuer
     
    #3
  5. Hautdenlucas
    Offline

    Hautdenlucas Elite User

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

    slingbox m1 ist aber billiger und streamt das nicht nur ins stromnetz sondern weltweit
     
    #4
  6. chrisrina
    Offline

    chrisrina Newbie

    Registriert:
    5. November 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

    Hat den schon jemand Erfahrungen mit diesen Geräten ? Die Lösung wäre für mich einfach nur genial.
     
    #5
  7. Hautdenlucas
    Offline

    Hautdenlucas Elite User

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: dLAN® TV Sat 2400-CI+ & dLAN® TV Sat 1300-HD sat über das Stromnetz und Ethernet

    meinst du slingbox? ist ganz was anderes als hier geredet wird, hab mich vertan sorry meinte so eine selfsat schüssel, irgendwie 2 themen vertauscht :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen