1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von falke4, 14. August 2012.

  1. falke4
    Offline

    falke4 Newbie

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute!!

    Hab jetzt schon einiges gelesen hier und mir raucht auch schon etwas der Kopf.
    Aber habe nix genaueres gefunden zu meiner Frage.
    Kann man 2 Receiver direkt mit einem LAN Kabel verbinden für HS?
    Habe eine Dreambox 800se und einen Ariva 102E.
    Und wegen der Software ist es dann gleich zu behandeln wie über einen Router?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    Hi und Willkommen im DEB!

    Schalte einen Switch zwischen deine 2 Receiver und es funktioniert ohne Probleme. Billige Switches bekommste schon ab 10-15€.
     
    #2
    falke4 und Pilot gefällt das.
  4. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    man kann das auch ohne switch (früher hiesen die noch "hubs" aber die sind langsamer als switch´s) machen dann hat man auch keinen zusätzlichen stromverbraucher:
    crossover netzwerk kabel und manuelle einstellung der netzwerk daten

    ein crossover kabel (oder auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) ist ein sogenanntes gedrehtes kabel. das heisst der eine stecker des selben kabels ist einmal von links nach rechts belegt und der andere stecker des selben kabels ist von rechts nach links belegt.. einfach die beiden stecker mal nebeneinander halten.. hiervon brauchst du nur ein kabel:
    Den Anhang 59914 betrachten


    die anderen netzwerk typischen kabel die man auch mit switches nutzt sind sogenannte patch kabel. die sind 1:1 belegt also beide stecker von links nach rechts identisch. aber wie gesagt brauchst du für diese kabel einen switch dazwischen also mindestens 2 dieser kabel:
    Den Anhang 59915 betrachten


    netzwerk einstellungen:

    1) receiver
    ip: 192.168.10.1
    netmask: 255.255.255.0
    broadcast: 192.168.10.255
    network: 192.168.10.0

    2) receiver
    ip: 192.168.10.2
    netmask: 255.255.255.0
    broadcast: 192.168.10.255
    network: 192.168.10.0
     
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    Hi,
    stimmt nicht so ganz mit der Pinbelegung bei Crossover Kabeln.
    Den Anhang 59917 betrachten

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    ich wollte es nicht allzu kompliziert machen..

    um die kabel rein optisch unterscheiden zu können reicht es aus den farblichen draht der stecker zu vergleichen ohne die exakte pin belegung überprüfen zu müssen..
    wenn er es detailierter wissen möchte hab ich " crosskabel " auch verlinkt aber hab absichtlich nix darüber geschrieben wie genau die pins belegt sind!

    oder soll ich künftig einen zwei seiten text schreiben um auch ja nix weg zu lassen? einerseits beschwert ihr euch wenn ich zu viel schreibe aber andererseits beschwert ihr euch ebenfals wenn ich zu wenig schreibe.. *kopfschüttel*
     
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    Hi aragron,

    wo hast du bitteschön eine Beschwerde gelesen?
    Steht nirgends in meinem Beitrag. Ich wollte und habe nur auf die Pinbelegung hingeweisen, da du geschrieben hast von links nach rechts und rechts nach links und dies ist einfach falsch.
    Ein einfacher Hinweis auf die nicht identische Farbenbelegung hätte auch gereicht um Crossover Kabel identifieren zu können.

    Grüße

    Kermit
     
    #6
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    indem du im bezug auf meine aussage (quote) schreibst dass das nicht stimmen würde ist das wie eine "beschwerde"..
    ausserdem hab darauf hingewiesen das ein crossover kabel keine identische farbenbelegung hat deshalb hab ich sowohl "crosskabel" verlinkt als auch die bilder eingefügt also was willst du jetzt eigentlich? *kopfschüttel*
     
    #7
  9. falke4
    Offline

    falke4 Newbie

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    DANKE für die tollen Antworten, da kann ja gar nix mehr schief gehen.
    War ja schon sehr überrascht von diesem Board, aber nun bin ich überwältigt von der tollen Hilfeleistung hier.

    Habe jetzt die Verkabelung hinter mir, habe es mit dem Crosskabel gemacht.
    Aber das mit den Einstellungen geht nicht, komme da nicht klar.
    Dream 800se soll als Server dienen und mit LAN-Kabel zu einem Ariva 102e als Client verbunden werden.
    Danke euch vielmals für Antworten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2012
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    kannst du vielleicht genauer beschreiben womit du nicht klar kommst? was hast du bisher wo eingestellt..
    siehe post #3 "netzwerk einstellungen"
     
    #9
  11. falke4
    Offline

    falke4 Newbie

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    Naja, bei der Dream kann ich unter Netzwerkeinstellung netzwerkadakter aktivieren, automatische Adresse beziehen(DHCP), IP Adresse einstellen, Netzmaske und ein gateway verwenden, mehr geht nicht zum einstellen.
     
    #10
  12. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    dann stell das ein was du kannst :)
     
    #11
  13. falke4
    Offline

    falke4 Newbie

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Direkte Verbindung von 2 Receivern mit LAN Kabel

    Danke für die Geduld.
    Habe es nun hinbekommen, nach einer Nacht mit durchprobieren.
    Der Fehler was bei den Einstellungen der Dream, hab bei CCCam den Fehler gemacht.
    Läuft jetzt perfekt.
     
    #12

Diese Seite empfehlen