1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digital-SAT-Receiver mit PVR selber bauen?

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von michor, 7. November 2009.

  1. michor
    Offline

    michor Newbie

    Registriert:
    6. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Das ist mein erster Beitrag hier: ich bin 25 und interessiere mich erst seit kurzem für die ganze SAT-Technik (vorher hatte ich Kabelempfang). Hier konnte ich schon einige interessante Dinge lesen...dafür schon mal vielen Dank! :dfingers:

    Ich habe jetzt folgende Frage: Auf der Suche nach dem ultimativen Receiver musste ich feststellen, dass es diesen im Preisrahmen bis ca. 500 Euro offensichtlich nicht gibt.
    Er sollte möglichst einen HD-Twin-Tuner, eine interne HDD und ein einfach strukturiertes Menü haben. All dies bieten, nahe der Perfektion, wohl die Dreambox 8000 und die Reelbox. Diese kosten allerdings auch ordentlich Geld.
    Ich habe mich jetzt gefragt, nachdem ich die techn. Daten der Reelbox angesehen habe, warum man sowas nicht selber bauen kann?
    Die Reelbox ist in meinen Augen ein HTPC mit Infrarotfernbedienung und optimiertem Betriebssystem. Lässt sich sowas nicht nachbauen? Ich denke für 500 Euro bekommt man einen HTPC, der 1. leise ist und 2. die Performance der Reelbox locker übertrifft.
    Dann fehlt doch eigentlich nur noch Twin-Tuner-PCI-Karte, Fernbedienung und Software, oder? Was übersehe ich da?? Hat sowas schonmal jemand probiert?

    Ich habe kein passenderes Forum gefunden,...ich hoffe hier nicht ganz falsch zu sein!

    Vielen Dank im voraus schonmal!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Digital-SAT-Receiver mit PVR selber bauen?

    Hallo michor,
    hatte vor längerem auch mal mit dem Gedanken gespielt, habs dann allerdings wieder verworfen.
    Probleme die ich damals sah:
    1. Twin DVB-S2 PCI Karte gibt es nicht (oder kennt jemand eine ?)
    also 2 einzelne, wie dann aber mit der FB handhaben, oder 2 verschiedene Karten mit 2 FB ?
    2. Stromverbrauch, wollte kein Gerät haben das im normalen Betrieb 120 W schluckt.
    Ne Lösung wären wahrscheinlich Notebookkomponenten gewesen , aber zu Teuer.
    3. Geräuschpegel, d.h. alles Passiv kühlen, ist machbar.
    Software sah ich weniger Probleme, mit dem DVBviewer bin ich inzwischen mehr wie zufrieden.
    Alles in allem hätten 500,- Eur aber nicht gereicht.
    Hab mich dann für 2 einzelne Receiver entschieden, war die günstigste Lösung.
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen