1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DigiCorde HD S2, Aufnahmen am PC bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Technisat" wurde erstellt von flinki, 4. November 2009.

  1. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ist es möglich das aufgenommene *.TS File in ein normales *.mpg File umzuwandeln? Ich weiß das man das via Netztwerk und Mediaport machen könnte, nur funktioniert das mit dem Netztwerk bei mir nicht, da beide Geräte zu weit voneinander entfernt stehen. Ich habe die entsprechende Datei via USB-Stick vom Receiver kopiert und möchte diese nun am PC in eine mpg-Datei umwandeln, nur weiß ich nicht wie. Kann mir jemand erklären, falls es überhaupt möglich ist, wie man das machen könnte?.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Grandy
    Offline

    Grandy Newbie

    Registriert:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DigiCorde HD S2, Aufnahmen am PC bearbeiten

    Hallo flinki,

    die Sache ist relativ einfach. Mediaport starten, auf Erstellen gehen, hier Einstellungen anklicken. Haken bei MPEG Video automatisch erstellen, OK. Dann Erstellen MPEG Video, Quellverzeichnis (dein Stick) wählen, Ausgabeverzeichnis einstellen evtl. noch einen Dateinamen vergeben, Start
    Dann sollte alles funktionieren.
     
    #2
    flinki gefällt das.
  4. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DigiCorde HD S2, Aufnahmen am PC bearbeiten

    He, das ist ja prima :emoticon-0137-clapp, ich danke dir für den Tip :emoticon-0150-hands. Und ich habe das Programm vorher fast vergewaltigt und alles ohne Erfolg. Aber jetzt so wie du es beschrieben hast fängt er schonmal an mit Demultiplexen, mal sehen was dabei raus kommt.
     
    #3
  5. flinki
    Offline

    flinki Ist oft hier

    Registriert:
    19. August 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DigiCorde HD S2, Aufnahmen am PC bearbeiten

    Also, ganz so funktioniert das dann doch nicht, es wird leider keine *.mpg Datei erstellt. Es wird angezeigt "Demultiplexen", und es laufen auch zwei Balken, aber am Ende wird nur die Log-Datei erstellt, aber keine Videodatei.
    Man erhält aber indem man direkt "Demultiplexen" auswählt, jeweils die Video- und Audiodatei, die muß man dann natürlich wieder mit einem anderen Programm zusammenführen, erst dann hat man eine kompatibele *.mpg Datei. Entweder gibt es noch einen anderen Trick, oder es geht eben doch nicht direkt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen