1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die bissige HBO-Satire „Veep – Die Vizepräsidentin“ geht ab 4. September

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 24. Juli 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Über den Alltag im sinnlosesten Job im Weißen Haus: Die bissige HBO-Satire „Veep – Die Vizepräsidentin“ geht ab 4. September in die zweite Runde

    - Die zweite Staffel in deutscher Erstausstrahlung auf Sky Atlantic HD
    - Nominiert für 5 Primetime Emmy Awards
    - Auch über Sky Go und Sky Anytime empfangbar

    Die tragisch-komische Vizepräsidentin Selina Meyer und ihr alltäglicher Kampf mit den Stolperfallen und Fettnäpfchen auf dem Washingtoner Politparkett: Sky Atlantic HD präsentiert die zweite Staffel der bissigen Satire „Veep – Die Vizepräsidentin“ ab 4. September immer mittwochs um 21.00 Uhr. Die zehn neuen Episoden sind jeweils einen Tag später auch über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch und der Xbox 360 sowie über Sky Anytime über den Sky+ HD-Receiver abrufbar. Für ihre Darstellung der urkomisch-peinlichen Politikerin erhielt Julia Louis-Dreyfus 2012 einen Emmy und ist auch in diesem Jahr wieder für den Fernsehpreis nominiert. Vier weitere Nominierungen gab es für ihre Kollegen Anna Chlumsky und Tony Hale als beste Nebendarsteller sowie in den Kategorien „Bestes Darstellerteam in einer Comedyserie“ und „Beste Comedyserie“.

    Über „Veep – Die Vizepräsidentin
    Selina Meyer (Julia Louis-Dreyfus) und ihr Team hetzen von Termin zu Termin. Es ist die Zeit der „Midterm Elections“ und die rührige Vizepräsidentin gibt ihr Bestes. Weil sie bei diesen Zwischenwahlen in einigen Umfragen ein etwas besseres Ergebnis als der Präsident erzielt, hofft sie, endlich den ersehnten Zuwachs an Einfluss und Befugnissen zu gewinnen. Doch der neue Chefstratege des Präsidenten, Kent Davison (Gary Cole), lässt sie zunächst eiskalt abblitzen. Unterdessen haben Selinas Mitarbeiter neben ihrem hektischen Job auch mit privaten Angelegenheiten zu kämpfen: Gary (Tony Hale) hat eine neue Freundin, die mit Amy (Anna Chlumsky) auf Kriegsfuß steht. Amy ist gefangen zwischen ihren beruflichen Verpflichtungen und der Tatsache, dass ihr Vater ins Krankenhaus eingeliefert wurde, und Mike (Matt Walsh) hat ein sinkendes Schiff gekauft.

    Auch in der zweiten Staffel brilliert Julia Louis Dreyfus wieder als peinlich-komische Vizepräsidentin, die der Karriere wegen in jedes Fettnäpfchen tritt und tagtäglich erleben muss, dass selbst die banalsten Entscheidungen, die sie selbst oder ihr Team treffen, unerwartete und weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen. Mit beißendem Wortwitz und skurrilen Situationen wird der politische Alltag im Weißen Haus durch den Kakao gezogen. Zu dem bereits aus Staffel eins bekannten Darstellerteam um Anna Chlumsky als Selenas Stabschefin Amy, Tony Hale als Gary, dem persönlichen Assistenten, Matt Walsh als Pressesprecher Mike und Reid Scott als Redenschreiber Ben stoßen in Staffel zwei als Gaststars Gary Cole („Entourage“, „The West Wing“), Kevin Dunn („Luck“) und Jessica St. Clair („Brautalarm“) hinzu. Gary Cole spielt Kent Davison, Senior-Stratege des Präsidenten und neuer Gegenspieler von Selena, Kevin Dunn ist Ben, der Stabschef des Präsidenten, und Jessica St. Clair verkörpert Dana, Garys neue Freundin.

    Facts:
    Originaltitel: „Veep“, Comedyserie, 2. Staffel, 10 Episoden à ca. 30 Min., Regie: u.a. Armando Iannucci, Christopher Morris, Chris Addison. Ausführende Produzenten: Armando Iannucci, Christopher Godsick, Frank Rich. Koproduzent: Simon Blackwell. Produzenten: Julia Louis-Dreyfus, Stephanie Laing. Darsteller: Julia Louis-Dreyfus, An-na Chlumsky, Tony Hale, Reid Scott, Timothy Simons, Matt Walsh, Sufe Bradshaw, Gary Cole, Kevin Dunn.
    Ab 4.9., mittwochs, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD (TV-Premiere).

    Über Sky Atlantic HD:
    Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“ gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie „House of Cards“ und „Dexter“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

    Quelle: Sky
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen