1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von sunshineh, 12. Februar 2013.

  1. sunshineh
    Offline

    sunshineh Newbie

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin auf der Suche nach einem Receiver mit folgenden Features:

    -es soll ein Linux-Receiver für DVB-S2 werden
    ...umfassende Erweiterungen / Plugins sollten möglich sein
    ...eine umfassende Plattform / Forum mit Images / Hilfe etc. sollte es geben
    -ich möchte mein Sky Abo auch auf dem Receiver nutzen können
    -abspielen von Bildern, Videos und Musik von meinem NAS-Server
    ...dabei sollten auch Formate wie .mkv etc. abgespielt werden können
    ...es sollten auch .cr2 Bilder (Bildgröße ca. 30MB) angezeigt werden
    ...auch das abspielen von .iso Files sollte möglich sein
    -HD+ und 3D etc. sollte der Receiver auch können
    -wenn dann noch möglich wäre ein BluRay/DVD Laufwerk anzuschließen um DVDs und BDs (auch 3D) abzuspielen wäre das genial!!! ...falls möglich, wie würde dabei der Ton übertragen? ...per USB?
    -sollte beim flashen mit irgendeinem Image was schief gehen sollte auch das Zurücksetzen in den Werkzustand kein Problem sein!

    ...was macht man im Fall, dass der geflashte Receiver mal nen Hardware-Defekt hat, bekommt man da dennoch nen austausch?


    Ich habe gelesen das folgende 3 Receiver ganz gut sein sollen:

    -VU+ Solo2 (Duo2 ab März) ...ab 330EUR
    -XTrend 9200 ...ab 330EUR
    -Dreambox 7020 (Tuner steckbar) ...ab 480EUR
    -????

    ...bitte um Info EURER Top5 Receiver mit kurzen Stichpunkten (WESHALB)
    ...auch Tipps über aktuelle Preisaktionen oder verlängerter Garantie in Shops etc. wäre nützlich.
    ...gibt es überhaupt einen Receiver der all meine Anforderungen erfüllen kann?
    ...gibt es Receiver auf denen XBMC läuft?


    Zudem suche ich noch einen kleinen Receiver DVB-S2 bis 200EUR. Auch hier würde ich mich über den ein oder anderen Hinweis sehr freuen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. walter 1212
    Offline

    walter 1212 Newbie

    Registriert:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Coolstrem NEO"
    -269€
    -Twintuner Cable / Sat
    -Teamimage und Orginal samt Community
    -Recover möglich
    -Sky HD+ und so ziemlich jede andere Karte soweit Box und RSA Key bekannt
    -TS und MKV mit Ac3
    -und, und, und

    Atemio 500/510HD
    -140€

    Gruss
    Walter

    Gesendet von meinem HTC Desire X
     
    #2
  4. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.332
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Hi,

    VU+ Duo2 kommt demnächst auch noch raus. Ca 600€

    GigaBlue Quad, aktuell zum Kampfpreis von 319€ inkl 2 x Sat und 1 x Kabel Tuner !


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
  5. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Derzeit das beste und das schnellste und das am besten supportete ist die VU+Solo2. Und als kleine Box würde ich dir die XTrend ET4000 empfehlen (ca. 160€)......Bitte das ist nur Vorschlag, den Gusto und Geschmäcker sind verschieden!
     
    #4
  6. sunshineh
    Offline

    sunshineh Newbie

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Wie ich so lese (auf vielen Internetseiten), komme ich immer wieder auf folgende 2 Geräte:

    -VU+ Solo2 ab 330EUR
    -XTrend ET4000 ab 150EUR
    ...gibt es noch bessere Alternativen?

    ...gibt es diese derzeit irgendwo besonders günstig oder incl. verlängerter Garantie?
    ...welches sind die wesentlichen Foren für XTrend sowie VU+ ?? (wo man auch VTi Image's etc. herunterladen kann)??
    ...kann man an beiden Geräten auch HD+ und 3D sehen?
    ...kann man an beiden einen DVD/BD Player anschließen?


    Gruß
     
    #5
  7. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Images für VU+ und Xtrend bekommst du hier in der DB.
    DVD Player geht an der VU+Solo2,beim Xtrend weiß ich nicht.
    HD+ und 3D geht mit beiden Boxen.
     
    #6
    sunshineh gefällt das.
  8. Amnesix
    Offline

    Amnesix Elite Lord

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Wenn du dir die Solo² beim Distributor (hm-sat) kaufst, erhältst du drei Jahre Garantie. Ach ja, die Solo² wäre gleichzeitig auch mein Tipp. :)
     
    #7
    sunshineh gefällt das.
  9. dumbshitaward
    Offline

    dumbshitaward Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    BD lief bis dato auf keiner Box, 1080p Videowidergabe von gerippten BDs soll wohl funktionieren aber für ungerippte BDs und deren AACS Verschlüsselung reichte die Power der 400MHz MIPS-Boxen nicht, dementsprechend hat wohl auch noch keiner die (unzulässige) libaacs implementiert, ergo ginge es noch nicht mal technisch. Die Laufwerke können einfach per USB angeschlossen werden, Ton kommt wie immer per HDMI, die Verbindung zum Laufwerk ist eine reine Datenverbindung, die Decodierung übernimmt ja erst die Box.

    Jetzt aber mit den neuen 1.3GHz Boxen könnts langen, also mit Solo2, Quad und wenn dann verfügbar Duo2. Obs auch in der Praxis geht weiß ich aber nicht. DVD ist gar kein Problem.

    Die anfangs genannten Neutrino-Boxen sind natürlich auch einen Blick wert. Ich persönlich finde die zwar grässlich, alleine die Optik wirkt wie aus den frühen 90ern, aber auch die haben gerade bei der Geschwindigkeit ihre Vorteile.
     
    #8
    sunshineh gefällt das.
  10. sunshineh
    Offline

    sunshineh Newbie

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    VIELEN DANK EUCH ALLEN!!!!!!!!!!!

    Die VU+ Solo2 is dann schon mal fix!
    ...ist der Flash-Speicher / RAM auch ausreichend (für Plugins etc.)?
    ...welche Plugins muss man haben???
    ..wo finde ich das VTi Image?
    ..wo finde ich fertige Senderlisten(Favoriten DE Sender) für das Gerät?

    Ist nun der XTrend ET4000 als "günstiges" Zweitgerät ok? Oder hier doch besser nen anderen?

     
    #9
  11. Papa Joe
    Offline

    Papa Joe Best Member

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    1.701
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Die besten Receiver (im Preisbereich 250 bis 600EUR)

    Der Flashspeicher hat 256MB,völlig ausreichend.
    Zum Vergleich Dream 800se hat 64MB.
    Plugins sind Geschmackssache,einfach mal testen was du brauchst.
    Images bekommst du in der DB

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (würde das VTI nehmen,ist Anfängerfreundlich und liegt alles was du brauchst auf dem Feed.
    Wegen Senderliste,google mal nach "Matze Settings"Er hat immer eine gut sortierte Senderliste und du kannst sie ja noch mit DreamboxEdite bearbeiten und auf die Box schieben.
    Die Xtrend ET4000 ist alls Zweitgerät für den Preis auch okay.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2013
    #10
    sunshineh gefällt das.

Diese Seite empfehlen