1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diablo Wifi sporadisch instabil

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von snoob80, 24. August 2011.

  1. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Moin.
    Ich habe das Diablo Wifi mit UW 2.18 und empfange damit über W-lan das CS Signal. Nun ist es so, dass es mal einen ganzen Tag stabil(ohne freezer) läuft und mal nach 3 stunden Freezer im minutentakt kommen. Dann leuchtet die rote lampe durchgehend und es hilft nur noch das Modul raus und wieder reinzustecken. Dann läufts wieder perfekt. Aber wieso hängt sich das Modul scheinbar so sporadisch auf ? Mein erster Gedanke war, dass das ding zu heiss läuft und deswegen probleme macht. Ich habe deswegen einen radiator draufgebastelt, der das modul kühlt und auch kalt hält. Ich habe das modul in meinem Samsung UE46c6200 stecken. Kann mir jemand sagen, was das sein kann ? Wieso treten diese freezer so sporadisch auf ? Laut Router steht die W-lan verbindung durchgängig. Der Server macht auch keine Probleme. Habe auch schon sämtliche Einstellungen durch. Also tx-power, delay, stream-speed usw. alles ohne merkliche verbesserung. Es ist halt seltsam, dass diese Probleme mal gar nicht und mal nach ein paar stunden auftreten. Ich weiss echt nicht weiter. Hat jemand erfahrungen in der richtung ?
    Vielen Dank für Antworten:emoticon-0138-think
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Diablo Wifi sporadisch instabil

    Habe zwar kein Diablo, aber mal an Störquellen gedacht?
    Man kann mit Mobiltelefonen und Handys Probleme bekommen, mit Mikrowellengeräten, Strassenbahnen in der Nähe ...
    Schau mal, ob sowas in Frage kommt.
    Mein Wlan ist eine Zeitlang auch gelaufen und unterschiedlich weg gewesen: es war eine kaputte Mikrowelle beim Nachbarn.
    Ist schon eine Weile her, ist aber immer noch möglich.
     
    #2
  4. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi sporadisch instabil

    Danke für die Info. Werde dann mal mein Handy weiter weg packen. Komisch ist nur, dass die freezer, wenn Sie denn kommen, gar nicht mehr aufhören. Dann hilft nur rausziehen und wieder einstecken. Dann ist wieder alles ok. Also das Modul scheint unabhängig von störsignalen in dem "aufgehängten" Modus zu bleiben bis zum neu einstecken. Am TV hilft es auch nichts WiFi mal auf off und dann wieder on zu stellen.
    Hmm.. bleibt ein kleines Rätsel für mich.
     
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Diablo Wifi sporadisch instabil

    Lies mal hier rein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    vielleicht gibt es da noch bessere Tips :)
     
    #4

Diese Seite empfehlen