1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

diablo wifi nach ca. 3 stunden instabil

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von snoob80, 10. September 2011.

  1. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin.
    Mein diablo wifi(UW2.18) wird nach ca. 2-3 stunden instabil. Das heisst nach dieser Zeit kommen freezer im minutentakt. Ich habe zwischenzeitlich schon einen Radiator zur Kühlung raufgebastelt. An der Hitze liegt es nicht. Dann habe ich mir jetzt eine Fritzbox 7170 zugelegt um das Modul auch wie empfohlen im WPA2 modus laufen zu lassen. ..keine Änderung..
    Natürlich habe ich auch schon am TV alles durch. Also TX-power, delay usw. (samsung ue46c6200) Beim router kommen 100% signalstärke an.
    Wenn das modul nach den ca. 2-3 stunden mit den freezern anfängt, hört es nicht mehr auf. Dann hilft nur einmal rausziehen und wieder einstecken, dann gehts wieder 2-3 stunden. Ich weiss nicht, was ich noch machen soll. Hitze ist ausgeschlossen, Einstellungen sind ausgeschlossen, Störfaktoren wie zb. handy sind ausgeschlossen. Sollte das nach so langer Zeit immer noch ein softwareproblem des moduls sein ? Das ganze ist natürlich keine Katastrophe aber ich würde es schon gern lösen wollen.
    Würde es Sinn machen die verschlüsselung mal auf WEP64-bit oder 128bit und nicht auf WPA2 laufen zu lassen oder kann es daran nicht liegen ?
    Nachtrag: Habe gerade eben noch gelesen, dass man sowohl den router als auch das cam auf WPA2 stellen soll. Im CAS kann man doch aber nur WEP64,WEP128 und WPA+WPA2 einstellen. Also bietet sich doch im CAS nur der WPA-mischmodus und nicht WPA2(wie empfohlen) einzeln an. Verstehe ich da was falsch ? Die fritzbox läuft auf WPA2 aber im CAS kann ich nur den mischmodus wählen.
    Danke für Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. knadell
    Offline

    knadell Newbie

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: diablo wifi nach ca. 3 stunden instabil

    hallo, hatte ab der UW 2.13 mit meinem Samsung Tv die gleichen Probleme,hab dann wieder auf die 1.89 gewechselt, denn die läuft bei mir am stabilsten.
     
    #2
  4. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: diablo wifi nach ca. 3 stunden instabil

    danke knadell. werde das mal probieren. Kann sich jemand nochmal zu der WPA2 geschichte äussern ? Es wurde doch vom Moderator geschrieben, dass man sowohl das Modul als auch den Router auf WPA2 stellen soll.
    Router ist kein Problem aber im CAS 9.3.0 kann man nur den WPA/WPA2-mischmodus einstellen und nicht WPA2-only. Verstehe ich da was falsch ?
     
    #3
  5. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: diablo wifi nach ca. 3 stunden instabil

    Für mich wars das jetzt zum Thema diablo. Ich habe wirklich alles durch mit dem Ding. Vom Radiator über ünverschlüsseltes WLAN-netz über sämtliche Einstellungen. Das Ding ist einfach nicht stabil zu bekommen. Jedenfalls nicht länger als 2-3h, wenns mal gut läuft. Werde mir jetzt nen CS-fähigen Receiver zulegen und diesem Freezerproblem eine Ende bereiten, hoffe ich :emoticon-0143-smirk
     
    #4
  6. snoob80
    Offline

    snoob80 Newbie

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: diablo wifi nach ca. 3 stunden instabil

    Für mich wars das jetzt zum Thema diablo. Ich habe wirklich alles durch mit dem Ding. Vom Radiator über ünverschlüsseltes WLAN-netz über sämtliche Einstellungen. Das Ding ist einfach nicht stabil zu bekommen. Jedenfalls nicht länger als 2-3h, wenns mal gut läuft. Werde mir jetzt nen CS-fähigen Receiver zulegen und diesem Freezerproblem ein Ende bereiten, hoffe ich :emoticon-0143-smirk
     
    #5

Diese Seite empfehlen