1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Diablo Wifi 2.3 mit FB 7390 WPA + WPA2

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von jayjay77, 4. September 2013.

  1. jayjay77
    Offline

    jayjay77 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Leute,
    wer von euch hat ein Diablo Wifi Version 2.3 erfolgreich mit einer
    FritzBox 7390 mit WPA + WPA2 verbunden?
    Ich komme nicht weiter, habe schon alles mögliche probiert.
    Evtl hat jemand ein Tip.


    So, ich habe es hinbekommen.

    Die Sicherheit bleibt bei WPA + WPA2.

    Ich habe auf der Fritz Box den Gastzugang dauerhaft aktiviert mit selber SSID + "G" und selben Schlüssel,
    nur die Sicherheit habe ich auf WPA(TKIP) gestellt.

    Das hat auch noch den Vorteil, dass der Zugriff auf das Heimnetzwerk oder die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche nicht möglich ist.
    Eine feste IP geht, aber dann hat er keine INet Verbindung bekommen?. Also wieder DHCP
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mendelej
    Offline

    mendelej Newbie

    Registriert:
    14. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diablo Wifi 2.3 mit FB 7390 WPA + WPA2

    config.xml muss bearbeitet werden - <config CAS_Conax="Y" CAS_Seca="Y" CAS_Irdeto="Y" CAS_Cryptoworks="Y" CAS_Nagra="Y" CAS_Via="Y" CAS_Dreamcrypt="Y" CAS_DGCrypt="Y" LANG="DEUTSCH" ENABLE_ADMIN_PIN="N" ADMIN_PIN="N" SMART_MESSAGES="Show Never" MULTIMEDIA_MESSAGES="Show Normal" DELAYER="0" EMULATORS="Y" EMU_PRIORITY="1:Emu - 2:Cards" FIXED_CW="Y" PC="N" BASE_IP="0001" LEDS="N" AUTO_PMT="Y" CAIDS_FILE="GERMAN" STREAM_SPEED="MID" WIFI_ENCRYPT="WPA-PSK + WPA2-PSK" WIFI_TXPOWER="8" WIFI_WEP_KEYIDX="1" WIFI_WEP64_Key1="0000000000" WIFI_WEP64_Key2="0000000000" WIFI_WEP64_Key3="0000000000" WIFI_WEP64_Key4="0000000000" WIFI_WEP128_Key1="00000000000000000000000000" WIFI_WEP128_Key2="00000000000000000000000000" WIFI_WEP128_Key3="00000000000000000000000000" WIFI_WEP128_Key4="00000000000000000000000000" WIFI_WPA_PSK="wlanschluessel" WIFI_WPA_PMKPSK="wlanschluessel" WIFI_WPA_PMKAP="wlanschluessel" WIFI_WPA_PMK="wlanschluessel" SMARTCARD_EMMS="Y" SHARE_CLIENT="CCCAM" WIFI_ENABLED="Y" WIFI_DOMAIN="ETSI" WIFI_AP="fritzname" WIFI_IP="192.168.178.55" WIFI_NETMASK="255.255.255.0" WIFI_GATEWAY="192.168.178.1" WIFI_DNS="192.168.178.1" WIFI_DHCP="N" SHARE_LOG="N" /> und ins diablo cam copieren.
     
    #2
  4. Fossi99
    Offline

    Fossi99 Ist oft hier

    Registriert:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Diablo Wifi 2.3 mit FB 7390 WPA + WPA2

    Hi.

    ich hatte auch Probleme dabei. Ich konnte über den CAS keine WLAN Einstellungen machen. Er hat immer eine Fehlermeldung gebracht. Also Einstellung im TV Menue. Dort konnte ich jedoch keinen Schlüssel eingeben. Nur IP vergeben und Verschlüsselung aktiviert. Danach im CAS Konfig gelesen und Schlüssel eingetragen; senden.

    Danach lief alles.
     
    #3
  5. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Diablo Wifi 2.3 mit FB 7390 WPA + WPA2




    Genau so wird es gemacht.
     
    #4
  6. vortex
    Offline

    vortex Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Diablo Wifi 2.3 mit FB 7390 WPA + WPA2

    grundsätzlich sollte bei wlan auf ein mischbetrieb von wpa+wpa2 verzichtet werden. Zum einen um die Sicherheit zu erhöhen, und auch um die Stabilität z.B. von der diablo wifi zu erhöhen.

    Es sollte nur WPA2 mit AES verschlüsselung gewählt werden...

    also bei der fritzbox: WLAN-->Sicherheit-->WPA2(CCMP)

    Diese einstellung müssen auch bei jedem repeater gemacht werden, da diese jede für sich selber unterschiedlich konfiguriert werden können...

    Aber dieser workaround mir dem gastzugang ist nützlich! kann man immer mal gebrauchen..
     
    #5

Diese Seite empfehlen