1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diablo Cam WiFi 2.5 und Samsung LE40C550

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von Proximus77, 3. Dezember 2011.

  1. Proximus77
    Offline

    Proximus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute!

    Habe das Diablo WiFi 2.5 mit Unterworld 2.18 geflasht und weitere Einstellungen vorgenommen und WLAN aktiviert.

    Leider erkennt mein Samsung LE40C550 den Diablo WiFi nicht. Wenn ich am TV Component auswähle, steht dort "Diese Signalquelle ist nicht angeschlossen. Verbindung überprüfen". LEDs des Diablos leuchten.

    Soll das jetzt wirklich heißen, dass dieses Modell den Diablo nicht unterstützt? Bei den ganzen anderen Modellen sah es doch immer gut aus mit der Kompatibilität.

    Firmware des LE40C550: 2010/09/03_002005

    Könnt ihr mir bitte helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Diablo Cam WiFi 2.5 und Samsung LE40C550

    hat glaube ich gar nichts damit zu tun.

    Du mußt im TV Menü unter CI-Menü schauen.

    Dort muß das Wifi mit der UW 2.18 angezeigt werden.

    Ich gehe mal davon aus das du über Kabel schaust

    dann bleibst du einfach auf dem DVB-C.

    Mfg HeinDumm
     
    #2
    Proximus77 gefällt das.
  4. Proximus77
    Offline

    Proximus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Diablo Cam WiFi 2.5 und Samsung LE40C550

    Danke für deine Antwort!
    Das habe ich gestern auch festgestellt, dass das dort egal ist.
    Habe mittlerweile das Underworld 2.18 Menü gefunden unter MENÜ->Plug&Play und dann Common Interface.
    Das ist schon mal sehr gut, weil das wohl bedeutet, dass das Diablo mit meinem Samsung läuft!!
    Habe davor über DVB-T geguckt. Jetzt über DVB-C und Kanalsuche gemacht. Die ÖR laufen, aber alles andere bleibt dunkel.

    Leider bekomme ich wohl keine WLAN-Verbindung zustande. Keyupdate im UW-Menü schlägt immer fehl. Nutze die AU.xml von Satfreaks, sprich er macht das Keyupdate ausm Internet und nicht von lokal, wie es vorher in der AUI.xml stand. Geht aber beides nicht!
    Ping auf das Diablo bekomme ich. Hier mal meine config.xml. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    <config CAS_Conax="Y"
    CAS_Seca="Y"
    CAS_Irdeto="Y"
    CAS_Cryptoworks="Y"
    CAS_Nagra="Y"
    CAS_Via="Y"
    CAS_Dreamcrypt="Y"
    CAS_DGCrypt="Y"
    LANG="DEUTSCH"
    ENABLE_ADMIN_PIN="N"
    ADMIN_PIN="0000"
    SMART_MESSAGES="Show Never"
    MULTIMEDIA_MESSAGES="Show Normal"
    DELAYER="0"
    EMULATORS="Y"
    EMU_PRIORITY="1:Emu - 2:Cards"
    FIXED_CW="N"
    PC="N"
    BASE_IP="0001"
    LEDS="Y"
    AUTO_PMT="Y"
    CAIDS_FILE="CAIDS"
    STREAM_SPEED="MID"
    WIFI_ENCRYPT="WEP128"
    WIFI_TXPOWER="17"
    WIFI_WEP_KEYIDX="1"
    WIFI_WEP64_Key1="0000000000"
    WIFI_WEP64_Key2="0000000000"
    WIFI_WEP64_Key3="0000000000"
    WIFI_WEP64_Key4="0000000000"
    WIFI_WEP128_Key1="Mein WLAN Key"
    WIFI_WEP128_Key2="00000000000000000000000000"
    WIFI_WEP128_Key3="00000000000000000000000000"
    WIFI_WEP128_Key4="00000000000000000000000000"
    WIFI_WPA_PSK=""
    WIFI_WPA_PMKPSK=""
    WIFI_WPA_PMKAP=""
    WIFI_WPA_PMK="0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000"
    SMARTCARD_EMMS="N"
    SHARE_CLIENT="CCCAM"
    WIFI_ENABLED="Y"
    WIFI_DOMAIN="ETSI"
    WIFI_AP="Meine WLAN SSID"
    WIFI_IP="192.168.DiabloIP"
    WIFI_NETMASK="255.255.255.0"
    WIFI_GATEWAY="192.168.RouterIP"
    WIFI_DNS="0.0.0.0"
    WIFI_DHCP="N"
    SHARE_LOG="N"
    NAGRA_BOX_KEY="0000000000000000" />
     
    #3
  5. Rickk
    Offline

    Rickk Super Elite User

    Registriert:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Diablo Cam WiFi 2.5 und Samsung LE40C550

    versuch es so
    = N
    = Y
     
    #4
    Proximus77 gefällt das.
  6. Proximus77
    Offline

    Proximus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Diablo Cam WiFi 2.5 und Samsung LE40C550

    Vielen Dank Rickk! Es hat funktioniert. Konnte ein Key Update machen und in meinem Router erscheinen nun auch die Anfragen vom Diablo.
    Kanäle sind trotzdem noch dunkel außer ÖR und Sky Sport News HD.

    Habe noch keine Caids angepasst. Muss ich das machen oder regelt das nicht alles der CS Server?
    Meine CCCam.cfg schaut so aus:

    n:**dyndns.org Port Name PW <-- Lehrzeichen und Enter

    In meiner D-Box2 hab ich folgende, die ohne Probleme läuft:

    N: **dyndns.org Port Name PW 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    EDIT:
    Es läuft jetzt und zwar richtig gut.

    N-Lines müssen über NEWCAMD laufen und entsprechend in die newcamd.cfg eingetragen werden. Über CCCam geht es nicht.
    In der Konfig am Besten erste Zeile Zeilenumbruch, dann die N-Line und dann wieder nen Zeilenumbruch. So hat es bei mir funktioniert.

    Hier noch eine Information für Sky und dessen Optionskanäle:
    Diese können nicht über die Tastatur ausgewählt werden. Mit dem Programm SamyGo können die Feeds der Kanäle wie Bundesliga und Sport aber hinzugefügt werden.

    Vorgehensweise:
    1. Frisch formatierten USB-Stick in den Samsung TV.
    2. Senderliste auf den USB exportieren.
    3.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (SamyGo (B/C/D-Serie) herunterladen und damit die Feeds hinzufügen (SamyGo Version 0.42 funktioniert nicht!).
    3.1. Dazu die scm-Datei mit WinRAR öffnen, daraus die map-CableD Datei entpacken, mit SamyGo bearbeiten und diese Datei dann wieder in die geöffnete scm-Datei integrieren und die alte überschreiben.
    4. Senderliste wieder importieren.
    5. Läuft!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2011
    #5

Diese Seite empfehlen