1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DFL: Eröffnungsspiel in 179 Ländern live übertragen

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von Ranger79, 10. August 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    09.08.09 DFL: Eröffnungsspiel in 179 Ländern live übertragen

    Frankfurt - Die DFL Deutsche Fußball Liga zieht eine positive Bilanz des ersten Spieltages. Vor allem das Eröffnungsspiel der 47. Bundesliga-Saison zwischen dem amtierenden Meister VfL Wolfsburg und dem VfB Stuttgart fand weltweit große Beachtung.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Dass der Bundesliga-Start in 179 Länder live übertragen wird zeigt, welchen Stellenwert die Bundesliga mittlerweile auch im Ausland hat", sagt DFL-Geschäftsführer Tom Bender. "Spannung, viele Tore und eine hochwertige Fernsehproduktion, das sind die Erfolgsfaktoren der Bundesliga - im Inland wie im Ausland."

    5,39 Millionen Zuschauern sahen das Eröffnungsspiel live in der ARD, das entspricht einem Marktanteil von 23,5 Prozent. Auch an den anderen Partien des ersten Spieltages war das Interesse groß. So wurden die Begegnungen 1899 Hoffenheim - Bayern München und Borussia Dortmund - 1. FC Köln in über 140 Länder ausgestrahlt. Die weltweite Vermarktung Bundesliga und 2. Bundesliga wird seit dieser Saison von der DFL Sports Enterprises, einer 100-prozentigen Tochter der DFL, organisiert.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen