1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DFB-Team: Löw nominiert Jansen und Herrmann nach

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von DocKugelfisch, 24. März 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Der Bundestrainer reagiert auf die verschärfte Personallage und nominiert zwei Bundesliga-Profis nach. Ein Arsenal-Profi erhält grünes Licht für einen Einsatz.
    Herzogenaurach. Bundestrainer Joachim Löw hat

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) für das WM-Qualifikationsspiel gegen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    am Dienstag in den Kader der deutschen Nationalmannschaft berufen.

    „Jansen kennen wir ja, er hat eine starke Phase in Hamburg. Er ist ein charakterlich guter Junge und auf der linken Seite eine gute Alternative zu Schmelzer. Herrmann ist eine Alternative im Sturm, falls Götze nicht spielen könnte", sagte Teammanager Oliver Bierhoff am Sonntag auf der DFB-Presskonferenz in Herzogenaurach.

    Herrmann-Debüt gegen Kasachstan?

    Während HSV-Profi Jansen bereits 36 Mal für das deutsche Team auf dem Feld stand, könnte Hermann bei der Partie in Nürnberg sein Debüt im A-Team feiern. Jansen stand zuletzt im September 2010 gegen Belgien für die Nationalmannschaft auf dem Feld.

    Der angeschlagene Lukas Podolski erhielt derweil grünes Licht für einen Einsatz. Verteidiger Benedikt Höwedes (Muskelverhärtung) und Angreifer Mario Gomez (Zerrung) stehen weiter unter Beobachtung. Über ihren Einsatz wird kurzfristig entschieden.

    Nach den jüngsten Ausfällen von Bastian Schweinsteiger (Gelbsperre) und Julian Draxler (Gehirnerschütterung) hat der Bundestrainer also erneut auf die verschärfte Personallage reagiert. Bereits am Samstag hatte Löw Dortmunds Sven Bender für das Rückspiel gegen Kasachstan nachnominiert.

    Eure Meinnung: Erhält Herrmann eine neue Chance?

    goal.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen