1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos DFB-Stars kassieren hohe Prämie

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Borko23, 12. Oktober 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]DFB-Stars kassieren hohe Prämie[/h]
    Für die deutschen Nationalspieler hat sich die Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien auch finanziell schon gelohnt.
    Neun Spieler der DFB-Auswahl haben bereits 180.000 Euro an Prämien sicher und werden nach dem abschließenden Qualifikationsspiel am Dienstag in Schweden die Maximalsumme von 200.000 Euro erreichen.
    Für die direkte WM-Qualifikation zahlt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) 20.000 Euro pro Partie, bei der ein Spieler zum Aufgebot gehört hatte.
    Insgesamt schüttet der Verband rund vier Millionen Euro aus. Die Prämien für Bundestrainer Joachim Löw und seinen Stab sind nicht bekannt. Sie dürften sich aber im gleichen Rahmen wie bei den Spielern bewegen.
    Die bisherigen Prämien für die DFB-Profis im Überblick:
    180.000 Euro: Mesut Özil, Per Mertesacker (beide FC Arsenal), Manuel Neuer, Thomas Müller, Jerome Boateng, Philipp Lahm (alle Bayern München), Sami Khedira (Real Madrid), Andre Schürrle (FC Chelsea), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)
    160.000 Euro: Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (FC Schalke)
    140.000 Euro: Marco Reus (Borussia Dortmund), Mario Götze, Toni Kroos (beide Bayern München)
    120.000 Euro: Miroslav Klose (Lazio Rom), Lukas Podolski (FC Arsenal), Julian Draxler (FC Schalke)
    100.000 Euro: Mats Hummels (Borussia Dortmund), Heiko Westermann, Rene Adler (beide Hamburger SV)
    80.000 Euro: Holger Badstuber, Bastian Schweinsteiger (beide Bayern München), Ilkay Gündogan (beide Borussia Dortmund), Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)
    60.000 Euro: Sven Bender (Borussia Dortmund), Mario Gomez (AC Florenz), Max Kruse (Borussia Mönchengladbach), Sidney Sam (beide Bayer Leverkusen)
    40.000 Euro: Lars Bender (Bayer Leverkusen), Marcell Jansen (Hamburger SV)
    20.000 Euro: Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach)
    sport1.de
     
    #1
    josef.13, Fisher und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    17.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DFB-Stars kassieren hohe Prämie

    Irgendwie kann ich mich mit 180.000 Euro für z.B. Zieler nicht anfreunden.

    Ich dachte eigentlich, es sei eine Ehre für die jeweiligen Nationalmannschaften nominiert zu werden.
    Von Aufwandsentschädigungen fürs Bankdrücken war eigentlich keine Rede.

    Gruß

    Fisher
     
    #2
  4. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DFB-Stars kassieren hohe Prämie


    Ehre? Sowas gibts seit langen nicht mehr im Fußball (leider). Es geht immer nur noch um's Geld. Natürlich müssen die Spieler auch was verdienen, aber 180.000€ nur für die Quali? Das ist schon ne Menge. Manche Familien leben von 1000€ im Monat (Miete natürlich noch nicht bezahlt) und unsere super Nationalmannschaft verdient sich dumm und dämlich.
    Irgendwo ist die Welt doch sehr sehr unfair.
    Naja, ich kann es eh nicht ändern:)

    Gruß cookie07



    Sent from my iPhone using Tapatalk -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3

Diese Seite empfehlen