1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Der Skin dream dmm hd macht Probleme bei NN2!!

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von groudy, 20. Februar 2012.

  1. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    Hallo beisammen,

    kurze Frage, wenn ein neues Image geflasht wird, werden die Dateien die aus dem Configsaver gespeichert wurden wieder hochgeladen. Muss dann auch wieder die Auslagerung zum USB neu hergestellt werden oder ruft der direkt wieder vom USB ab sobald die config hochgeladen wurde? Und die Plugins, die auf dem USB liegen müssen auch wieder neu geladen werden?

    Danke

    Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Hi

    Wenn ich meine Box flashe, dann bleiben natülich alle Sachen , die auf einem USB Stick sind , erhalten.

    Hatte mal eine SWAP Datei angelegt, die solfort wieder zur Verfügung stand. Auch die Picons bleiben erhalten. Du musst dann nur noch den Pfad wieder auf den Stick lenken.

    Mal für mich als Info.....Welche Plugins hast Du auf einem Stick/USB Gerät ????
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Es gab/ gibt ein Plugin, welches alle Plugins auf einen gewählten Datenträger schieben konnte.
    Diese wurden auch dann von da aufgerufen, damit nicht der Speicher in der Dream zugewuchert ist/ wird.
    Leider sind die im neuen Image ja nicht mehr verknüpft, müssen also neu installiert werden.
    Kenne ich noch von der 7025, die hatte ja nicht so viel RAM.
     
    #3
    Tina Redlight gefällt das.
  5. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Hi!

    ah wunderbar damit hast Du mir weitergeholfen. Also im Extensions Order auf dem USB sind doch quasi alle Plugins drin die ich installiert habe oder nicht?

    @mxer

    Genau das habe ich mit dem Flahexpander gemacht!
     
    #4
  6. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Leider muß auch dann Alles neu installiert werden.
    Hatte damals auch keinen Weg gefunden, das zu umgehen :wacko1:
     
    #5
  7. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Ist es denn überhaupt so ratsam den Flashexpander zu nutzen? Ich meine das ist solange gut, wie man mit dem Image zurecht kommt. Wenn neu geflasht werden muss, dann fängt die Sucherei wieder an. Die Frage ist, wieviel Flashspeicher der verliert wenn man Plugins installiert ohne den Flashexpander....
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Die richtige Frage ist wohl ob du überhaupt auslagern musst !
    Wenn du dir unsicher bist ob noch genug Platz ist um eine Erweiterung zu installieren
    mit Telnet:

    df -h

    und du weißt Bescheid !
     
    #7
  9. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Sagen wir mal so, bis zu wieviel MB darf der Speicher denn belegt sein Ohne eine Beeinträchtigung zu spüren? Bin immer was ängstlich ob der Speicher wirklich reicht und die Kiste nicht rumnörgelt.

    Gibt es denn wenigstens eine Möglichkeit den Flashexpander zu deinstallieren ohne das die Plugins dann nicht mehr funktionieren? Oder einfach USB ziehen, neuen rein formatiert und dann die Plugins wieder installieren ohne Flashexpander?
     
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    55MB und swap-Files auf USB-Stick (512MB) !
     
    #9
  11. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Keine Ahnung warum aber ich habe 448MB inkl 128MB Swapfile auf meinem Stick.

    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 48.8M 11.2M 81% /
    none 67.1M 12.0K 67.1M 0% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.4M 1.4M 63% /boot
    tmpfs 67.1M 104.0K 67.0M 0% /var
    tmpfs 67.1M 52.0K 67.1M 0% /tmp
    /dev/sdb1 7.2G 448.1M 6.8G 6% /autofs/******-****-****-****-********
    /dev/disk/by-uuid/*******-****-****-****-***********
    465.6G 33.3G 432.3G 7% /media/hdd
     
    #10
  12. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    48,8 MB im Flash !
    Auf USB 6,8GB frei von 7,2GB !
    Auf HDD 432,3GB frei von 465,6GB !
    -------------------
    Was ist jetzt deine Frage!
     
    #11
  13. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Ist das denn richtig, das der 448MB auf dem USB auslagert?? Für was frage ich mich...
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Flashexpander lagert komplett /usr aus !
     
    #13
  15. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    Ja dann ist das ja klar. Habe jetzt das letzte Newnigma2 Image vom Februar drauf geflasht und den USB neu gemounted. Dann die Pfade darauf geleitet und gut ist. Läuft super!

    Aber wenn ich jetzt nachdem ich die Festplatte eingehangen habe und aktiviert ist kommt GS wenn ich im Menu auf Festplatte klicke... Also Neustart.. Was kann das denn sein? Ich kann trotzdem über den Mediaplayer auf die Festplatte zugreifen und alles öffnen.

    55MB habe ich jetzt im Flash verbraucht. Jedoch ist noch kein Project Valerie oder vergleichbares drauf!

    Hier mal mein mount Ergebnis:

    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type jffs2 (rw)
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    none on /dev type tmpfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/mtdblock2 on /boot type jffs2 (ro)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    tmpfs on /tmp type tmpfs (rw)
    /dev/sdb1 on /autofs/*******-****-****-**** type ext3 (rw,data=ordered)
    /dev/disk/by-uuid/*******-******-****-**** on /media/hdd type ext3 (rw,noatime,data=ordered)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2012
    #14
  16. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Nach Neuflash des gleichen Image muss alles wieder neu installiert werden?

    df -h ?.................
     
    #15

Diese Seite empfehlen