1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Depressive Musik

Dieses Thema im Forum "Stammtisch" wurde erstellt von Madrugada75, 18. Januar 2010.

  1. Madrugada75
    Offline

    Madrugada75 Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin immer wieder auf der Suche nach depressiver Musik, die richtig schön nach unten zieht und zum Nachdenken animiert. Daher starte ich dieses Thema in der Hoffnung Gleichgesinnte zu finden und so auch auf mir bisher verborgene Musiktitel zu stossen!!

    THX

    Bsp.:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=KLpkXtM-VI8"]YouTube- Röyksopp - What Else Is There? (HD)[/ame]
     
    #1
    Rabevater gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Madrugada75
    Offline

    Madrugada75 Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    ... und
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=jWFb5z3kUSQ"]YouTube- Fever Ray 'Keep The Streets Empty For Me'[/ame]
     
    #2
    Rabevater gefällt das.
  4. barfly
    Offline

    barfly Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    hallo !!
    als ich deinen beitrag gelesen hab, ist mir gleich soap and skin eingefallen

    ein aussergewöhnliches mädl - 19 jahre, gilt als wunderkind in österreich
    sonst hab ich nicht wirklich viel mit "depromusic" zu tun.....

    vlt. gefällts dir

    mfg:whistle2:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=GmJqdISO9Bk&feature=related"]YouTube- Soap&Skin - Thanatos (official video)[/ame]
     
    #3
    Madrugada75 gefällt das.
  5. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: Depressive Musik

    Depri-Mucke??, da fällt mir aus jungen Jahren doch nur dies ein,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Sisters höre ich heute immer noch gern, meiner Meinung nach eines der bestens Alben aller Zeiten war Floodland, heut noch so geil wie vor 20 Jahren. Nur live ist Andrew Aldricht eine Katastrophe, leider.
     
    #4
    Rabevater und Madrugada75 gefällt das.
  6. Madi_2411
    Offline

    Madi_2411 Newbie

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    soap and skin super, auch wenns nicht mein geschmack ist ;)
     
    #5
    Madrugada75 gefällt das.
  7. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Depressive Musik

    Geht depressiver als Pink Floyd - The Wall?
     
    #6
  8. Sturmprophet
    Offline

    Sturmprophet Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    Wenn es auch gerne etwas härter sein darf, dann empfehle ich mich nur einmal etwas mit DSBM, also Depressive Suicidal Black Metal zu beschäftigen, meistens werden Themen, wie Depression oder Suizid dort sehr passend rüber gebracht und philosophisch behandelt ;)

    Bekannte Bands sind:Lifelover, Nocturnal Depression, Trist, ColdWorld, Anti, Austere...

    Es gibt aber auch Ambient Black Metal Bands mit ähnlicher wirkungskraft wie z.B. Alcest, Les Discrets, Vargnatt
     
    #7
    Madrugada75 gefällt das.
  9. DerZarathustra
    Offline

    DerZarathustra Newbie

    Registriert:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    Ich weiß nicht ob dieser Thread noch gelesen wird, aber ich kann dir hier mal ein paar Empfehlungen unterschiedlichster Musikrichtungen geben:
    - von Antimatter das Album Planetary Confinement ist sehr melancholisch, rein akustisch gehalten (lässt sich nicht auf youtube verlinken)
    - von Björk das Album Vespertine, etwas modernere Musik (z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    - das ist eher unbekannt, aber dennoch sehr düster und melancholisch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    - von Neurosis das Album The Eye of every Storm, ist teilweise etwas härter, transportiert aber auch sehr gut die besagte Grundstimmung: (z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    - von Rob Dougan das Album Furious Angels könnte vielleicht noch gefallen, ist auch wieder etwas moderner (lässt sich aber leider auch nicht auf youtube verlinken)

    Ansonsten wenn das nicht reicht bzw. du auch Klassik hörst könnte ich dir noch mehr sagen. Vielleicht war ja das ein oder andere dabei dass dir gefällt.
     
    #8
    Madrugada75 und Rabevater gefällt das.
  10. DerZarathustra
    Offline

    DerZarathustra Newbie

    Registriert:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    ausversehen zweimal gepostet --> den zweiten Post ignorieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
    #9
  11. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Depressive Musik

    Ich finde die Mucke einfach cool.
    Depries ??? Nööö
    Muss ich gleich mal ziehen. Danke
     
    #10
    Madrugada75 gefällt das.
  12. BJ1
    Offline

    BJ1 Newbie

    Registriert:
    15. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Mal Ryan Farish gehört? Die ersten Mucken (da wae er noch klein und unbekannt ;) - ever best what you heared.
     
    #11
    Madrugada75 und Rabevater gefällt das.
  13. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Depressive Musik

    Mein Klassiker Sad Romance,einfach wundervoll

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Ja und was wurde hier vergessen ? Richtig Angels von Sarah :)
    [YOUTUBE]pf_Jr5wsP1U[/YOUTUBE]

    um ein bisschen Meine Heimat euch näher zu bringen habe ich eines der Besten Modernen Russischen "Entschuldigungslieder" hier mal mitgebracht :)
    [YOUTUBE]ba7kMIZ6w28[/YOUTUBE]

    ein Geheimtip der Liebesfanatiker ist Glass Pear leider sehr unbekannt trotzdem ein wunderschönes Lied
    [YOUTUBE]FMj5yPDp32Q[/YOUTUBE]

    Hier muss ich nicht viel zu sagen ..... einfach EPIC
    Gänsehautfeeling Pur
    [YOUTUBE]4ew74qY9cmg[/YOUTUBE]

    und last but not least
    Unser Deutscher Oscar Preisträger Hans Zimmer mit unglaublichen Soundtracks,Jedesmal wenn ihr einen guten Film seht und unglaubliche Musik Hört dann ist das Hans Zimmer
    [YOUTUBE]m4OkkuJRwQc[/YOUTUBE]
    viel Spass mit eurer Gänsehaut !!!!!!!!!



    Die reichen aus meinem Portfolio erstmal
    hätt da noch soviel anzubieten aber das wollt ihr nicht wissen :emoticon-0145-shake
     
    #12
    Madrugada75 und Rabevater gefällt das.
  14. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    Hier mal was deutsches....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Meine absolut Lieblingsmukke.

    Gruß Strelok
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2011
    #13
    Rabevater gefällt das.
  15. Lassy
    Offline

    Lassy Newbie

    Registriert:
    17. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Depressive Musik

    Hallo,
    ich stehe auch total auf melancholische depri Musik. Hier meine Neuentdeckung "OLIVER" (Geheimtipp):

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die Band besingt vergangene Liebe, zerplatzte Träume aber auch vertraute Zweisamkeit. Ich bin totaler Fan von "Eint sich frei", allerdings ist das eher eine Hymne.

    Viel Spaß beim nachdenken und lass dich nicht zu weit nach unten ziehen,

    greetz Lassy
     
    #14
  16. oskar1979
    Offline

    oskar1979 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. März 2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    NRW
    ich mach den braten ma wieder warm und empfehle den soundtrack von "THE CROW" natürlich teil 1 mit brandon lee.
     
    #15
    Madrugada75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen