1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dekodierfehler bei HD+ bei Clients

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Sani2010, 30. August 2013.

  1. Sani2010
    Offline

    Sani2010 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Tach Zusammen,

    folgende Kombination:

    Server OSCAM+IGEL IPC+CCCAM (Karte V14 mit HD+- Fasrmode läuft. Zeiten um 100ms.)
    Clients CCCAM
    DSL 2000 mit Upload 196 kb.

    Bei den Clients gibts vor allem bei HD+ Kanälen sehr viele Artefaktbildungen und Tonaussetzer bei Last auf der DSL Leitung.

    Nach meinem Verständniss holen die Clients doch eigentlich nur eine Key beim Server ab. Kommt der Key an, dann ist Bild und Ton da, für die gültige Zeit des Keys.
    Kommt kein Key an, wird halt nichts dekodiert und alle bleibt bis zum nächsten gültigen Key stehen/dunkel.

    Wie kommt es aber zu den "Dekodierfehlern" die viel kürzer als z.B. 7 Sekunden sind und sich nur in Artefaktbildungen und Tonfehlern äußern?

    Auf dem Server werden scheinbar alle Keys richtig versendet. Es gibt keine NOK oder IGN Keys.

    Kommunizieren die Clients doch noch notwendigerweise mit dem Server für andere Informationen? Im Heimnetz läuft alles ohne freetzer und ruckler


    Danke schon mal für eure Hilfe.


    PS: HD+ macht wohl auch so schon mehr Probleme als Sky, aber bei wirklicher Netzwerkauslastung lässt sich hier eigentlich nichts richtig anschauen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.834
    Zustimmungen:
    16.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dekodierfehler bei HD+ bei Clients

    Artefakte sind meistens anzeichen dafür das die Signalstärke der Sender nicht so gut ist, bei HD Sender sollte die signalqualität schon über 80 sein sonst gibt es die besagten anzeichen, wenn ein fehler vom Server vorliegen würde, würden die Clients ein Standbild bekommen.
     
    #2
  4. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Dekodierfehler bei HD+ bei Clients

    Oder es kann auch vorkommen, dass die Pingzeiten bei der kleinen DSL-Leitung so hoch gehen, dass du an deinem Server das nicht erkennst und die ECM beim Client einen Tick zu spät kommen. Wie ist dein Ping unter Last auf deiner Leitung? Ansonsten hat Dodo Recht.
     
    #3
    dennyd gefällt das.
  5. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Dekodierfehler bei HD+ bei Clients

    Hatte das selbe Problem vor 2 Jahren, auch DSL 2000.Meine Lösung: DD-WRT auf den Router flashen und dem CS-Server höchste Priorität im Netzwerk einräumen (Stichwort: QoS).So gibt es auch keine Aussetzer trotz Youtube und Co.
     
    #4
    dennyd gefällt das.
  6. Sani2010
    Offline

    Sani2010 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Dekodierfehler bei HD+ bei Clients

    Danke schon mal. Ich gebs weiter.
    Ich hab selbst keine Probleme. Leitungs ist von nem Bekannten. :emoticon-0148-yes:
     
    #5

Diese Seite empfehlen