1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Defektes Navi zurückschicken

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von Defendor, 22. Februar 2012.

  1. Defendor
    Offline

    Defendor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich hoffe ich bin in dem Bereich hier richtig, ansonsten bitte verschieben.
    Mein Navi weißt leider ein defekt am Bildschirm auf, sodass ich an ein zurückschicken und reparieren nicht herum komme.
    Letzter Stand ist, dass das Navi per Navigon Fresh komplett neuinstalliert und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt worden ist.

    Jetzt wollte ich mal Fragen ob es noch zu Problemen kommen kann, da ich die aktuellsten Maps von hier genutzt habe und TMC Pro freigeschaltet war. Die Sachen waren aber auf der eingelegten Speicherkarte abgelegt und nicht auf dem internen Navispeicher. Also wird im Navi noch irgendwo gespeichert was genutzt worden ist, was auch nach der Neuinstallation noch vorhanden wäre ?

    Nächste Frage wäre, ob ihr das Gerät eher an Amazon oder Navigon zurückschicken würdet ? Das Gerät ist dabei aber schon aus der 1 jährigen Garantiezeit heraus, müsste also über die Gewährleistung repariert werden.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.438
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: Defektes Navi zurückschicken

    Frag doch beim Verkäufer nach wo du es hinschicken sollst.
    Wenn du mit Navigon Fresh neu installiert hast und die SD nicht mehr drin steckt sollte alles wieder im Urzustand sein, brauchst dir also deswegen keine Sorgen machen
     
    #2
    rocketchef gefällt das.
  4. Defendor
    Offline

    Defendor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Defektes Navi zurückschicken

    Gut, das ich mir wenigstens darum keine Gedanken mehr machen brauche. Ich denke es ist fast sowieso besser wenn ich das Navi zu Amazon zurückschicke.
    Nachdem was ich im Internet bisher gelesen habe, stellt Navigon es nach der Garantiezeit wohl gerne so hin das es ein verschulden des Kunden ist um die Reparaturgebühr kassieren zu können.
     
    #3
  5. cp1921
    Offline

    cp1921 Newbie

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Defektes Navi zurückschicken

    Aus eigener Erfahrung weiß ich das Navigon selbst sehr Unkulant ist und selbst innerhalb der Garantizeit nur auf erheblichem Druck Repariert bzw. wie bei mir austauscht.
    Wenn irgend möglich schick das Gerät besser an Amazon zurück.
     
    #4
  6. BlackyP
    Offline

    BlackyP Stamm User

    Registriert:
    5. März 2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    576
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Defektes Navi zurückschicken

    Die Abwicklung zur Reparatur oder ... wie auch immer ist ... in erster Instanz generell mit dem Lieferanten zu klären.
     
    #5

Diese Seite empfehlen