1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debug Nokia DBOX 2

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von Erdberquark, 1. März 2011.

  1. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo alle zusammen,

    irgendwie will das bei mir nicht wirklich!!!

    Also habe alle nötigen Sachen vorliegen und verwende win XP (ohne Virenscanner und Firewall)

    Nun wenn ich die Anleitung mit Kurzschluss mache

    Kommt bei der Eingabe chorus 80000 die Meldung "elfcopy faild 16" und bei setenv product? 0 passiert nichts.

    Auf Reset reagiert er auch nicht.

    Mittlerweile findet er auch kein System mehr.

    Was kann ich noch machen oder wo liegt mein Fehler.

    Ist es einfach die beiden Jumper ein zu löten??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Ich schon wieder ;-)

    Habe nun die Anleitung von Dietmar H verwendet.

    Da ich noch "bmon1.0" muss ich ja wohl eine bestimmt weise für den debug
    Modus nutzen.

    Nun hat auch alles geklappt bis auf der letzte Punkt.

    Das veränderte RAM in den ersten Sektor kopieren: cp 1000....

    Antwort: Copy to Flash... Can't write to protected Flash sectors.

    Wie bekomme ich nun den Schreibschutz raus sind es nun wirklich die
    beiden Jumper??
     
    #2
  4. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Ihr müsst aufpassen welche DBoxen ihr habt.

    Bei Nokia gibt es Boxen mit 2 mal Intel FLASH und Bmon Version 1.0 oder 1.2, bei den Boxen mit INTEL FLASH muss der Schreibschutz nicht aufgehoben werden, dieses sollte schon durch den Flashreset erledigt sein!!!

    und bei Nokia Boxen mit 2 mal AMD Flash muss der Schreibschutz aufgehoben werden!!
     
    #3
    Erdberquark gefällt das.
  5. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Morgen,

    ich weiß das es da unterscheide gibt.

    Ich habe zwei mal Intel Flash und Bmon 1.0.

    Aber habe trotzdem den Schreibschutz.

    Also ich habe die Anleitung von Ditmar H gemacht.

    am ende gibt man ja "cp 01000000 10000000 1000" ein, dann bekomme ich folgende meldung: "Copy to Flash... Can't write to protected Flash sectors".

    Also für mich heißt das doch das da was nicht stimmt.
     
    #4
  6. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    das haste aber schon vorher eingegeben oder?
     
    #5
    Erdberquark gefällt das.
  7. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    eingeben nach und nach

    1- icache [ENTER]

    2 -
    chorus 800000 [ENTER] ppcboot wird geladen

    3-
    cp 10000000 01000000 1000 [ENTER]

    4-
    nm 01000944 [ENTER]

    5-
    00000000 [ENTER]

    6-
    [ESC] [ENTER]

    7-
    prot off 1:0 [ENTER] hier ist dein Fehler, du hast vergessen

    die Protection des 1. Flash-Sectors aufzuheben!!

    wie @ marcus.past schon geschrieben hat.


    8-
    cp 01000000 10000000 1000 [ENTER]

    9-
    go 10000100 [ENTER]

    ergebniss Debug Mode!!
     
    #6
    Erdberquark gefällt das.
  8. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Hallo,

    also das mit dem Prof habe ich eingegeben.


    ich werde es nochmal versuchen und euch dann meinen Log Zeigen
     
    #7
  9. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    hier ist mal ein Log:

    icache
    icache is on
    chorus 800000 (ppcboot wird jetzt gestartet )
    Branching to 0x40000


    ppcboot 0.6.4 (Nov 1 2002 - 18:37:07)

    Initializing...
    CPU: PPC823ZTnnA at 67 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: ### No HW ID - assuming TQM8xxL
    DRAM: (faked) 32 MB
    Ethernet: 00-xx-xx-xx-xx-6b
    FLASH: 8 MB
    LCD driver (KS0713) initialized
    Input: serial
    Output: serial

    dbox2-ppcboot> cp 10000000 01000000 1000
    dbox2-ppcboot> nm 01000944
    01000944: ffffffff ? 00000000
    01000944: 00000000 ? [ESC]
    dbox2-ppcboot> prot off 1:0
    Un-Protect Flash Sectors 0-0 in Bank # 1
    .dbox2-ppcboot> cp 01000000 10000000 1000
    Copy to Flash... done
    dbox2-ppcboot> go 10000100
    ## Starting application at 0x10000100 ...
    debug: DDF: Calibrating delay loop... d
    ebug: DDF: 14.59 BogoMIPS
    debug: BMon V1.0 mID 01
    debug: feID dd gtxID 0b
    debug: fpID 5a dsID 01-ea.02.01.07.00.00-ad
    debug: HWrev X5 SWrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 16/16/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Got BOOTP reply from Server IP 192.168.1.1, My IP 192.168.1.23
    debug: Sending TFTP-request for file C/dbox/ppcboot
    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 211472
    verify sig: 262
    boot net: boot file has no valid signature
    Branching to 0x40000


    ppcboot 0.6.4 (Nov 1 2002 - 18:37:07)

    Initializing...
    CPU: PPC823ZTnnA at 67 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: ### No HW ID - assuming TQM8xxL
    DRAM: (faked) 32 MB
    Ethernet: 00-XX-XX-XX-XX-XX
    FLASH: 8 MB
    LCD driver (KS0713) initialized
    Input: serial
    Output: serial

    dbox2-ppcboot>


    nach jedem Befehl darfst du nicht vergessen [FONT=&quot][ENTER] [/FONT][FONT=&quot]zu drücken[/FONT][FONT=&quot].
    [/FONT]
     
    #8
    Erdberquark gefällt das.
  10. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Hier ist nun mein LOG

    icache
    icache is on
    chorus 800000
    Branching to 0x40000


    ppcboot 0.6.4 (Nov 1 2002 - 18:37:07)

    Initializing...
    CPU: PPC823ZTnnA at 67 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: ### No HW ID - assuming TQM8xxL
    DRAM: (faked) 32 MB
    Ethernet: 00-50-9c-1e-91-20
    FLASH: 8 MB
    LCD driver (KS0713) initialized
    Input: serial
    Output: serial

    dbox2-ppcboot> cp 10000000 01000000 1000
    dbox2-ppcboot> nm 01000944
    01000944: ffffffff ? 00000000
    01000944: 00000000 ?
    dbox2-ppcboot> prof off 1:0
    Unknown command 'prof' - try 'help'
    dbox2-ppcboot> cp 01000000 10000000 100
    Copy to Flash... Can't write to protected Flash sectors
    dbox2-ppcboot>
     
    #9
  11. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    "prot" für protect muss da als Befehl rein...
     
    #10
    Erdberquark gefällt das.
  12. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Hi,

    danke ist mir auch gerade aufgefallen ;-)

    Beim ersten mal falsch gelesen und dann immer falsch eingegeben

    Wie geht es denn nun genau weiter???
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
    #11
  13. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    weiter? wenn das alles durch ist - haste den debug Modus, der Dir erlaubt auch andere Software auf die Box zu spielen...
    wie Du flashen kannst findest Du hier auch als Anleitung

    welche Software ist dann ne gute Frage - Neutrino oder Enigma ... welches image ... darüber gibts von 10 Nutzern 11 verschiedene Meinungen
    probier einfach verschiedene images aus
     
    #12
    Erdberquark gefällt das.
  14. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    Also meine Frage war nun nur wo ich die IP einstellen kann damit ich was flashen kann.
     
    #13
  15. Erdberquark
    Offline

    Erdberquark Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debug Nokia DBOX 2

    So hat nun alles geklappt besten Dank für alles.
     
    #14

Diese Seite empfehlen