1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst debian HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Richie880, 6. Februar 2013.

  1. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    Hi wie es schon da oben steht würde ich mich mal interessieren was den besser für den server ist debian oder ubuntu?
    Es soll später meinen igel ersetzen der zur Zeit mit debian und ipc läuft.

    Der neue Server ist ein intel atom d525 mit 4 gb speicher.
    Und einer 2 tb Festplatte die dan auch noch als home Speicher dienen soll. Für die soft wolte ich 20 gb benutzen von der platte also 1%

    Für Ratschläge würde ich mich freuen

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: debian oder ubuntu ?

    Ubuntu ist war Benutzerfreundlicher, würde dir aber trotzdem zu Debian raten,
    da die letzten Versionen immer mehr auf Kommerz ausgerichtet sind
     
    #2
    Richie880 gefällt das.
  4. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: debian oder ubuntu ?

    hi wolte grad debian instalieren aber klappt irgend wie nicht alles wird ohne fehler instaliert aber beim neustart steht da no boot ????

    ich habe schon auf 10 cf karten und usb sticks debian instaliert aber auf die 2 tb kriege ich das nicht hin könnte mir jemand helfen

    Ubuntu hat geklappt aber mir gefält doch debian besser kann mir jemand helfen bitte
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    #3
  5. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: debian oder ubuntu ?

    Bevor der Bootmanager (Grub) installiert wird, denn Stick abziehen, sonst landet der Bootmanager auf dem Stick.
     
    #4
    Richie880 gefällt das.
  6. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: debian oder ubuntu ?

    Hi danke aber das weis ich und das habe ich auch gemacht.

    Habe jetzt schon 10 mal versucht debian zu installieren aber immer der gleiche fehler wo kann der fehler sein
     
    #5
  7. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: debian HILFE!!!!

    Hast du im Bios den passenden Boot-Device ausgewählt? Mal alle durchprobiert?
     
    #6
  8. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: debian HILFE!!!!

    ja habe ich mit ubunut geht es ja ich habe auch manuel die festplatte gewählt aber geht nicht was könnte ich noch machen?

    was ist wen ich den boot auf einen USB stik machen ist das ratsam oder ist das nicht zu empfelen wleil ich weiß nicht mehr weiter
     
    #7
  9. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: debian HILFE!!!!

    hi Richie,

    kann es sein das dein Intel-Atom 64bit-Hardware hat?
    lt. Datenblatt = 64bit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    und du Debian 32-bit installiert hast?
     
    #8
  10. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: debian HILFE!!!!

    hi habe auch 64 versucht beide lassen sich instalieren aber keiner läst sich starten :-(
     
    #9
  11. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: debian HILFE!!!!

    Debian hab ich nur auf meinem Igel, da ging alles wunderbar.
    Kann dein Problem leider so nicht rekonstruieren.
     
    #10
    Richie880 gefällt das.
  12. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    AW: debian HILFE!!!!

    aber trotzdem danke vielleicht kann mir jemand anders helfen

    - - - Aktualisiert - - -

    kann ich debian auf ein usb installieren und dann auf die platte 1 zu 1 kopieren vielleicht hilft das wen es möglich ist ?
     
    #11
    al-x83 gefällt das.
  13. gast12345
    Offline

    gast12345 Guest

    AW: debian HILFE!!!!

    nein das geht so nicht mit USB auf HDD
    der Fehler liegt bei der HDD,die ist zu 99,9% vom Hersteller aus, die erste Partion belegt.neu partionieren hilft dann
     
    #12
  14. Richie880
    Offline

    Richie880 Spezialist

    Registriert:
    13. April 2011
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    Wenn ich debian installiere dan mache ich doch immer eine neue partation.
    Und Ubuntu geht ja ohne Probleme zu installieren im gleichen Verfahren wie ich eigentlich debian installiere
    Halt das debian nicht startet

    Was nun???

    Keiner eine Idee ich verzweife hir noch.

    Kann man den bootloader irgendwie anders hin bigen ich glaube das kann nur daran liegen das er nicht starten will.

    Bitte um Hilfe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2013
    #13
  15. gast12345
    Offline

    gast12345 Guest

    AW: debian HILFE!!!!

    partitioniere die HDD neu,der Bootloader wird in die erste Partion geschrieben,die beträgt fast immer 8 mb.mache mal wenn win 7 auf dein Rechner hast mit Diskpart
    HDD an rechner
    Diskpart starten
    list disk
    select disk X ( x ist HDD die partitioniert werden soll )
    clean
    create partition primary
    select partition 1
    active
    format fs=fat32
    assign
    exit
    nun ist die erste partion formatiert
     
    #14
  16. Debütant
    Offline

    Debütant Freak

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: debian HILFE!!!!

    Scheint mir ein einfacher Fehler zu sein. Ich habe oft die Erfahrung gemacht, dass eigentlich ganz kleine Fehler die großen Probleme verursachen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen