1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Debian cfg ?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von julia, 5. September 2012.

  1. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    Ich habe meinen Debian Server (Igel-CCcam und Oscam) neu aufgesetzt und habe jetzt kleine Probleme mit der Stabilität. Das CCcam stürzt mal ab und wird dann vom CCcam-watchdog wieder gestartet. Früher hatte ich das Problem nicht. Leider hatte ich die cfg nicht im PC abgespeichert.

    Hat jemand ein Tipp?

    Julia


    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    MINIMUM CLIENT VERSION : 2.0.11
    ################################################################################################################################
    # ORF Digital Cryptoworks (HD, lokal Sender, Austria 9 und ATV) #
    SMARTCARD SID ASSIGN : dev/ttyUSB0 0 { 132f, 1330, 32c9, 32ca, 32cb, 32cc, 32cd, 32ce, 32cf, 32d0, 32d1, 32d2, 32d3, 32d4, 3332, 4e27, f1e0 }
    # SRG Karte #
    SMARTCARD SID ASSIGN : dev/ttyUSB1 0 { 385, 38b, 38f, 3de, 36b2, 36b3, 36b8, 36b9, 4331, 4332, 4333, 4334 }
    ################################################################################################################################
    SERVER LISTEN PORT : 12000
    #GLOBAL LIMITS : { 1702:0:1, 1722:0:1 }
    WEBINFO USERNAME : xxxx
    WEBINFO PASSWORD : xxxx
    TELNETINFO LISTEN PORT : 16000
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    OSD USERNAME : xxxx
    OSD PASSWORD : xxxx
    TELNETINFO USERNAME : xxxx
    TELNETINFO PASSWORD : xxxx
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    ################################################################################################################################
    ################################################################################################################################
    #Lokale Karten - (Smargo Reader)
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB1 smartreader+
    #
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000 ## ORF
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB1 5600000 ## SRG
    #Allgemeine Einstellungen
    DISABLE EMM : yes # Ansonsten kommen keine Updates auf die Karten
    EXTRA EMM LEVEL : no # EMM-Updates von HOP2 Clients werden angenommen
    SHOW TIMING : yes # Antwortzeiten der Karten anzeigen
    DEBUG: no
    PROVIDERINFO FILE : /var/keys/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/keys/CCcam.channelinfo
    #
    AUTOROLL FILE: /var/keys/AutoRoll.Key
    SOFTKEY FILE: /var/keys/SoftCam.Key
    STATIC CW FILE: /var/keys/constant.cw
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. einsmann
    Offline

    einsmann Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Debian cfg ?

    Du nutzt sicherlich IPC oder?

    Was mir auffällt ist das Du Standartport nutzt (12000,16000 etc), bitte wechseln!!!!!!!!!
    Dann würde ich mal auf Cccam 2.2.1 wechseln
    Wieso nutzt Du Telnet?

    regards
     
    #2
  4. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian cfg ?

    Hi,
    ja ich nutze IPC, nach außen nutze ich durch die Portweiterleitung nicht den Standardport. Bei CCcam 2.2.1 hatte ich früher alle zwei Tage einen Absturz. Mit CCcam 2.1.3 hatte ich die Probleme nicht. Das Telnet nutze ich eigentlich nicht, das werde ich von der Cfg entfernen. Wenn die anderen Einstellungen stimmen, woran kann es noch liegen, die Lines müssten die gleichen wie früher sein, da ich sie von den E-Mails übernommen habe.
    Julia
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Debian cfg ?

    julia: das thema hatten wir doch schon mal..
    als du die abstürze mit cccam hattest wurde das problem durch wechseln des kernels behoben. wenn du nun also dein system neu installiert hast musst du vermutlich auch wieder den kernel wechseln

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    ps: telnetinfo einstellungen entfernen schaltet es nicht aus..
    pps: es emphielt sich von zeit zu zeit ein backup der configs zu machen damit man die bei problemen wiederherstellen kann
     
    #4
  6. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian cfg ?

    Hi,

    der Kernel ist der richtige, das habe ich schon überprüft, das mit dem backup war mein Fehler. Wie schaltet man das telnet ab?

    Julia
     
    #5
  7. elute
    Offline

    elute Meister

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Debian cfg ?

    Hast du dir schon mal eine cccam.cfg durchgelesen?Telnet schaltet man mit ALLOW TELNETINFO:no ab

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
    julia gefällt das.
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Debian cfg ?

    wenn du das system neu installiert hast ist wieder der falsche kernel drauf. dann musst du erst wie schon mal beschrieben den kernel wechseln..
     
    #7
  9. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian cfg ?

    Hi,

    das System hat den richtigen Kernel, das habe ich ja schon geschrieben, ich habe ein paar neue Peers. Nach der Trennung läüft es bis jetzt,
    mal sehen wie lang.

    Julia
     
    #8
  10. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian cfg ?

    Hi Einsmann,

    Wenn ich auf CCcam 2.2.1 oder 2.3.0 wechsle stürzt das Cam oft ab, mit älteren Versionen laüft es gut. Hast du eine Ahnung warum mit den neuen Versionen der Igel mit Debian Probleme hat?

    Julia
     
    #9
  11. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Debian cfg ?

    wenn du debian squeeze hast ist die einzige erklärung die ich dazu habe: falscher kernel

    poste mal bitte die ausgabe des befehls " uname -a "
     
    #10
  12. julia
    Offline

    julia Meister

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Debian cfg ?

    Hallo,

    die Ausgabe ist:

    Linux debian 2.6.32-5-486 #1 Sun May 6 03:29:22 UTC 2012 i686 GNU/Linux


    Julia
     
    #11
    al-x83 gefällt das.
  13. ComFranky
    Offline

    ComFranky Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    AW: Debian cfg ?

    hi also ich habe auch seit der Umstellung auf 2.3.0 das Prob das mir die CCcam abschmiert auf Debian6.

    hab das nun selbst beobachtet und oft getestet warum mir das abschmiert.

    Also Server ist Debian 6 mit einigen Smargos, und einigen anderen Serverquellen.

    Clientbox ist eine VU+Uno

    wenn ich nun auf einen Kanal klicke oder mehrere, die trotz lokaler Karten und den anderen Servern nicht vorhanden ist, schmiert der Server ab.........

    hab zwar gelesen das das mit dem Kernel zusammenhängen soll?? Gibts da eine logische Erklärung weil das habe ich ned herausgelesen?

    Das ist meine Ausgabe am Debian

    Linux CCcam 2.6.32-5-686 #1 SMP Sun Sep 23 09:49:36 UTC 2012 i686 GNU/Linux

    wäre um eine Antwort very froh ;-)
     
    #12
  14. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.436
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Debian cfg ?

    Für CCCam sollte dein Kernel aber ein 486 sein und nicht 686 SMP.
    Oder du versuchst ml OScam. Das läuft bei mir auch mit 686 SMP Kernel wunderbar
     
    #13
    jensebub und DocKugelfisch gefällt das.
  15. ComFranky
    Offline

    ComFranky Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    so mal den Kernel getauscht nun gehts ans testen danke erstmal für die Hilfe

    root@CCcam:~# uname -a
    Linux CCcam 2.6.32-5-486 #1 Mon Feb 25 00:22:26 UTC 2013 i686 GNU/Linux

    - - - - - - - - - -

    Hat leider nix geholfen, zb Clientbox auf French Lover gezappt und schon ist am Server die CCCam abgeschmiert

    ;-)) ok bin nun draufgekommen was es war.


    Am Server sind keine Keys und ich habe aber beiderseits eingestellt gehabt das ich auch den Emu bekomme.


    geändert und siehe da kein abschmieren mehr.........
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2013
    #14
  16. nedi_original
    Offline

    nedi_original Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Debian cfg ?

    hallo,
    habe das gleiche problem. bei mir kackt cccam auch ständig ab. watchdog startet es auch nicht neu. watchdog funktioniert aber, wenn ich cccam ausschalte läufts wieder nach der eingestellten zeit.

    jetzt die vermutung ob der kernel falsch ist?? hier mal was er rausspuckt.

    linux dell 3.2.0-4-amd64 #1 smp debian 3.2.46-1 +deb7u1 x86_64 gnu/linux

    ist ein amd64 dual 5200+
    habe so die vermutung das der falsch ist und wie bekomm ich den richtigen drauf??

    danke schonmal
     
    #15

Diese Seite empfehlen