1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debian 5.0 minimal

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von schock, 19. Februar 2011.

  1. schock
    Offline

    schock Ist oft hier

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    --------------------
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    habe leider Probleme mit dem Debian 5.0 minimal.

    Die clients können nicht connecten und die CCcam reagiert verzögert doch ansonsten lässt sich der vps super anpingen und zugreifen doch CCcam ist irgendwie langsam?

    Jemand eine Idee welche Scripte, Module, Treiber fehlen?
    Schätze mal das die minimal Version von Debian das Problem ist und ich vom Hoster eine normale nicht bekomme.

    - Danke -

    Grüße
    schock
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Debian 5.0 minimal

    der vps ?

    Handelt es sich um eine VM oder um einen VirtualPrivateServer also son vServer ding?
    Bei letzterem kann es sein das du daran nichts ändern kannst weil das jeweilige Hostsystem wo dein vps drauf läuft bereits von anderen vps's ausgelastet wird...
    Und bei ner VM kanns natürlich auch an der VM selber liegen weil dort die Hardware durch Software emuliert wird und es deswegen nicht wirklich optimal läuft...

    Guck zb mal unter dmesg ob dort vllt irgendwelche fehler auftauchen...


    Debian minimal ist kein Problem - das bezieht sich ja quasi nur auf den Installationsumfang, was alles bereits von anfang an installiert sein soll - du kannst dir aber alles nachträglich auch selber installieren!
    Das hat absolut garnichts mit Funktionseinschränkungen o.ä. zu tun wie es dahingegen Microsoft handhabt!
     
    #2
  4. schock
    Offline

    schock Ist oft hier

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    --------------------
    Ort:
    Bayern
    AW: Debian 5.0 minimal

    Hallo

    es ist ein Virtual Server steht da.

    Wenn ich bei den flines die dyndns weg mache funktioniert alles stabil und schnell sobald ich die dyndns wieder dran hänge ist CCcam lahm?

    Woran liegt das?

    Grüße
    schock
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Debian 5.0 minimal

    Da es ein Vserver ist, nehme Ich mal an, das dieser im Web steht und eine feste IP Adresse hat. Mit dieser IP sollten sich deine Clienten auch verbinden. Alternativ kannst du eine Domain auf die IP Registrieren. Eine Dyndns für ein Vserver ist nicht gut da diese Dyndns Adressen meist abgestellt werden sobald die mitbekommen, das diese auf eine Statische IP Registriert ist.
     
    #4
    Dreamermax gefällt das.
  6. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Debian 5.0 minimal

    @Phantom: Das kann ich nicht bestätigen... Ich hab seit gut 5 Jahren ne DynDNS Host auf einer Statischen IP (inkl. rDNS) und habe kein Pro account :)


    Aber, er trägt ja hinter die F-line die DynDNS's der Clients ein und nur dann ist sein CCcam lahm...

    Wie sieht denn dann die Fline aus @ schock ?


    Ich würde mal vermuten das dass am DNS-Server des Hosters liegt weil der CCcam Server jedesmal die DynDNS auf die IP auflösen tut und das scheint dann wohl aus zu bremsen...
    Vielleicht kannste das beheben indem du einen anderen nameserver in /etc/resolv.conf einträgst...
     
    #5

Diese Seite empfehlen