1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem DEB_Nonstick_7270_v2_05.freetz-devel-8900M.de problem

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Sonix189, 29. Mai 2012.

  1. Sonix189
    Offline

    Sonix189 Newbie

    Registriert:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich möchte gerne meine Frtitzbox 7270 als CS Server nutzen !

    Und ich möchte die Non Stick variante haben... soweit so gut...

    Da ich schon einen CS am laufen habe, mit einer alten Fritzbox ist das flashen usw. kein Problem gewesen...

    Aber an einem Punkt komm ich nicht weiter...

    Man soll ja den ordner "cs/oscam" auf den Internen Speicher legen und die Box neustarten... nach dem Neustart sind aber die Daten von dem Internen Speicher wieder weg :-(

    Jetzt habe ich gelesen das nur die FritzBox 7390 die daten von sich aus auf dem Internen Speicher behält...

    Wie bekomme ich es hin das die Fritzbox 7270 die daten behält bei einem Neustart ??

    Danke und Gruß
    Sonix189
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sonix189
    Offline

    Sonix189 Newbie

    Registriert:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder muss ich die Dtaen bei der fritzbox 7270 wo anders ablegen ?
     
    #2
  4. 4real999
    Offline

    4real999 Freak

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es kann vielleicht sein, dass das Image zu voll ist.
    Flashe am besten das gleiche Image noch mal über das Freetz-Menü und aktiviere den Punkt jffs2 Partition löschen.
    Wenn das nichts hilft, anderes Image oder anderen Stick.
    Generell muss es aber laufen mit einem NON-STICK Image auf der 7270 ohne Stick.

    Vg real
     
    #3

Diese Seite empfehlen