1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von fredolino, 5. Juni 2010.

  1. fredolino
    Offline

    fredolino Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe schon einige Versuche hinter mir um ein ts File von der DBOX2 in ein trp-File für den OPTI zu wandeln. Tools gibt es einige, aber keines was für den Opti taugt. Es scheint an der idx und der nfo Datei zu scheitern. Hat jemand von euch eine funktionierende Lösung parat?

    thx

    Gruß
    fredolino
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    Teste mal damit.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. fredolino
    Offline

    fredolino Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    Hi altintas1976,

    vielen Dank, X-Recode hatte ich auch schon. Kann aber leider nicht die Ausgabe in .trp finden. Gibt es dafür noch eine andere Bezeichnung. TVC da finde ich auch keine Ausgabe in trp. Die Files vom Opticum will ich ja so belassen, also nicht trp in ts sondern umgekehrt. DBOX-Files ts -> Opticum 9600 Filestruktur.

    Oder brauche ich noch eien bestimmten Codec?


    Danke

    Gruß
    fredolino

    Wenn du dich mit den Tools auskennst , kannst du mir ja einen Tipp geben.
     
    #3
  5. whoever
    Offline

    whoever Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    Hallo
    Ich kenne den Opticum zwar nicht, aber der Kathrein UFS910 hatte mit der Originalfirmware anscheinend eine ähnliche Struktur mit .trp, idx, ifo ... Dateien.
    Für den gibts den "KVM - Kathrein Video Manager", den kannst mal ausprobieren, hab aber keine Ahnung obs geht.

    Lg
     
    #4
  6. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    Der 9600er kann (leider) nur seine eigenen .trp Dateien abspielen,demzufolge kannst du dir die Mühe des Umwandelns sparen.
     
    #5
  7. fredolino
    Offline

    fredolino Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    Hi,

    @whoever

    Hab ich auch schon getestet , die crux liegt wohl im unterschied ifo zu nfo, die idx datei scheint aber auch nicht zu passen. was alle tools gemeinsam haben ist das der ts-stream in ca. 1.2GB große stücke gesplittet wird.

    @Jens-11

    So einfach geb ich mich nicht geschlagen. Es sind nur bits und bytes. stehen die in der richtigen reihenfolge müsste das tun. leider hab ich keine info zu der geforderten struktur. die idx datei scheint ein binärformat zu haben , die nfo datei hat auch "plaintext" . bin auch schon opticum direkt aufn senkel gegangen. ich glaube die antworten mir nicht mehr.
    entweder weil die selber keine peilung haben oder sich nen schei.. dafür interessieren.

    Gruß
    fredolino
     
    #6
  8. miba06
    Offline

    miba06 Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DBOX2 ts-File in Opticum HD9600 trp_file

    ich hatte mich mit selbiger problematik sehr lange beschäftigt, etliche konverter getestet es funzt net
    von globo bekam ich damals die info, das receiverinterne daten ich glaube in der ifo gespeichert werden, die ein abspielen der trp am 96er und nur an dem erst möglich machen.auch das kopieren von alten ifo ,nfo in ein konvertiertes material schlägt fehl.
    selbst der 95er der das gleiche trp format nutzt ist nicht in der lage 96er bildmaterial darzustellen und umgekehrt auch net (96 zu 95).#
    hab alternativ nen wd lan mediaplayer im einsatz und umgehe so dieses gegängelte trp format
     
    #7

Diese Seite empfehlen