1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos DBox2 Nokia Sat

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von TEMS, 3. Oktober 2013.

  1. TEMS
    Offline

    TEMS Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Habe am Wochenende, auf Flohmarkt ne DBox2 ergattert, bei 5€ konnt ich da nur schwer nein sagen...

    .....erstmal muss se wohl in den Debug gebracht werden, is ne Jungfrau:emoticon-0142-happy:emoticon-0142-happy:emoticon-0142-happy!!!

    Da ich erlich gesagt, kein lust gaben, diesen nervenkitzel nochmal durchzumachen, würde ich se wegschicken,

    gibts da empfehlungen ??

    würde zur Hallenberg-lösung greifen (20 € inkl. support) kling ok !!!

    macht sowas wie IDE / HDD / USB Sinn ??
    werde ihn nicht als Videorekorder nutzen (kommt inne Küche)

    Bin über jeden tunig-tip dankbar !!!




    Habe noch neutrino philips dbox2 Sat,
    kann man eigentlich sagen, welches der bessere/benutzerfreundlichere/umbaufreudigere receiver ist ????

    entschuldigt die blöden fragen, liegt am blöden Frager !!
    Danke schon im Voraus !!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Held der Arbeit
    Offline

    Held der Arbeit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    ExNachtfalke
    AW: DBox2 Nokia Sat

    Na wenn Du schon dafür keine Lust hast, was soll dann später werden....
    Ich weis zwar auch nicht mehr wies geht aber es sollten hier genügend Anleitungen rumliegen. Es gab wohl zwei verschiedene Methoden - die rabiete (Kurzschluss) und die elegante....um zumindest erst mal in den Debugmodus zu kommen.
    Na Hallenberg ist dann das Flashprogramm - gibts gratis und Du brauchst ein Nullmodemkabel (seriell) und ein gekreutzes Patchkabel - ich kann mir den Namen nie merken - steht aber bestimmt in der Anleitung mit drin. Und Du brauchst noch ein Image - entweder für einen oder für zwei Flasbausteine. Und wichtig: Bei der benutzung des Hallenbergprogramms die Firewall ausschalten - wenn Du es unter Win machst. Hallenberg soll es wohl auch für Linux geben

    Ach vergiss es - Du brauchst noch das IDE-Modul - war das nicht aber Sata(?) - weis ich nicht mehr - ist zulange her, das ich meine Boxen umgerüstet habe. Ausserdem ist die DBox zu langsam um mit den hohen SD-Raten zumindest von ARD und ZDF zurechtzukommen - gibt (bei mir) Aussetzer.
    Na man kann den CPU-Takt hochnehmen - aber des ist im warsten Sinne des Wortes ein heisses Thema - ich hatte ohne Kühlung von 66MHz auf wohl 71MHz hochgedreht
    Na ich habe nur Nokia - da war der Einbau des HDD-Moduls (mit Flashkarte zum Auslagern) eine ganz schöne Löterei - für die anderen Boxen kann ich nichts sagen
    Verabschiede Dich von dem Gedanken, das innerhalb einer Stunde alles erledigt ist. Hier ist viel Lesen zwingend notwendig - und ich denke mal - ein Emu soll ja auch laufen. Also viel Lesen und dann fragen
    Gruss
     
    #2
  4. Thueringer
    Offline

    Thueringer Stamm User

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DBox2 Nokia Sat

    Schaue mal nach Irata im Netz. Da wird dir geholfen.
     
    #3
  5. TEMS
    Offline

    TEMS Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBox2 Nokia Sat

    ja, die Box hat aussetzer, hast aber recht, warscheinlich lasse ich so, wie se is laufen, wenn sie mich zu sehr nervt, wird se ersetzt, hatte die idee, se wegzuschicken, aber das ist wohl alles zu viel aufwand.....


    ...danke dafür !!!
     
    #4

Diese Seite empfehlen