1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dbox2 hinter Kabelkopfstation?

Dieses Thema im Forum "Sagem" wurde erstellt von honk87, 13. März 2010.

  1. honk87
    Offline

    honk87 Newbie

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage, die mich nun seit einiger Zeit beschäftigt. Ich wohne in einer Wohnanlage, in der mein Fernsehprogramm durch eine Satellitenanlage empfangen und über eine Kabelkopfstation als analoges Kabelsignal eingespeist wird, damit jeder Fernseher über den normalen Suchlauf die Sender findet.
    Ich habe nun versucht, mit meiner Dbox2 (Sagem, Kabel) mit Keywelt-Image einen Sendersuchlauf (bruteforce) durchzuführen, um digitale Sender zu empfangen (es sollten ja zumindest die öffentlich Rechtlichen empfangbar sein?!), allerdings wird nicht ein einziger Sender gefunden.

    Deshalb meine Frage: Ist der Empfang von digitalen Sendern in meiner Situation überhaupt möglich? Ich habe nämlich die starke Vermutung, dass das digitale Signal gar nicht erst in meiner Dose ankommt..

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus für euer Bemühen!

    Gruß Honk
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Dbox2 hinter Kabelkopfstation?

    du wirst nix bekommen an digitalen ...... ausser die kopfstation bereitet auch alle digitalen sat signale zu digitalen kabelsignalen auf
     
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dbox2 hinter Kabelkopfstation?

    Das Problem liegt so zu sagen an dem Betreiber dieser Stationen! Denn die analogen Signale werden spätestens 2012 abgestellt!

    Und der Betreiber wird es nicht anbieten analoge und digitale Signale anzustrahlen, denn es muss dann immer Transponder gesteckt werden.

    Dann würde ich raten dich mit dem Betreiber auseinander zu setzen, das es mal höchste Zeit wird digitale Signale anzubieten.
     
    #3

Diese Seite empfehlen