1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DBox Erweiterungs Port

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von theusersuser, 20. Mai 2008.

  1. theusersuser
    Offline

    theusersuser Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab mir das IDE interface für meine DBOX gekauft, und wollte es gerade einbauen da ist mir aufgefallen das da schon eine karte drauf steckt. ist das okay wenn ich die weg tue und einfach den ide adapter drauf stecke?

    derzeit habe ich das pb enigma 6.0 drauf kann ich damit die platte betreiben oder muss ich da ein anderes image aufspielen?

    danke & gruz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox Erweiterungs Port

    Das was du meinen tust ist das Modem. Das muss raus.
     
    #2
  4. theusersuser
    Offline

    theusersuser Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBox Erweiterungs Port

    hi,

    naja das modem hab ich raus, und auch die karte die erweiterungsport gesteckt ist wo ich das ide interface rein getan habe.

    was mir nur auffällt ist das wenn ich die karte (2x nec chips) raus habe ist die box extrem langsam. und ich kann so gut wie nichts mit der box machen.

    tu ich die erweiterungskarte (2x nec chips) wieder rein kann ich ohne probleme alles machen.

    wie kann das sein?

    gruz
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox Erweiterungs Port

    Was für eine Karte hast du denn drauf gesteckt und vor allem von welche Chips redest du ?. Du verwirrst mich etwas. Das hört sich bald so an als ob du deine ganze Box zerlegt hast :D. Meinst du mit Karte vielleicht das Interface ?
     
    #4
  6. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    5.145
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DBox Erweiterungs Port

    lass mich raten ....


    du hast ne Nokia box ?

    und der sieht zufällig so aus wie auf dem bild da im anhang ?
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox Erweiterungs Port

    Bei einer Nokia brauch nix weiter raus bis auf das Modem.
     
    #6
  8. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    5.145
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DBox Erweiterungs Port

    bei nokia ( und nur bei nokia ) besser gesagt bei denen der ersten baujahre gabe es 16mb boxen ...

    die meisten boxen ( so wie du sie kennst oder auch jeder andere ) sind aber 32 MB boxen ...

    wenn man nun aus eienr D-BOX mit Betanova eine D-box mit Linux machen möchte dann empfiehlt sich diese 16MB box aufzurüsten da sie dadurch zum ersten schneller wird, zum zweiten auch stabiler wird ...

    wer jetzt noch nicht weis wo man diese erweiterung "reinsteckt" ... dafür ist der Erweiterungsport da !!!!

    ergo ... wenn da was drinne steckt, das dann rauszieht und man hat als ergebniss eine "schleich-Box" dann hat man nicht das modem sondern die speichererweiterung gezogen.


    ach und um das ganze auf die spitze zutreiben ...

    auch eine 32MB box kann man aufrüsten ... auf 64MB und was diese Box dann als geschwindigkeit hat das könnt ihr euch selber überlegen
     
    #7
  9. theusersuser
    Offline

    theusersuser Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBox Erweiterungs Port

    okay das würde mein problem erklären.

    die frage ist jetzt nur, was macht mann um dann die festplatte zu betreiben? denn mit einer nokia schleich box und festplatten erweiterung kann man so gut wie nichts anfangen.

    gruz
     
    #8
  10. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    5.145
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DBox Erweiterungs Port

    was man damit machen kann ... ich sag mal so wenn du unbedingt ne HDD haben willst hol dir doch ne netzwerkplatte ... die klemmste einfach über den LAN Port an die dbox ;)

    bzw wenn du unbedingt das ide interface nutzen willst dann musst du wohl oder übel auf die erweiterung verzichten ...
     
    #9
  11. DarkEnd
    Offline

    DarkEnd Newbie

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DBox Erweiterungs Port

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Alle Klarheiten beseitigt?
     
    #10

Diese Seite empfehlen