1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

David Beckham - Rücktritt vom Profi-Fußball

Dieses Thema im Forum "Fußball International" wurde erstellt von rooperde, 17. Mai 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    David Beckham hängt seine aktive Fußballer-Karriere an den Nagel. Am Donnerstag erklärte er seinen endgültigen Rücktritt vom Profisport.

    [​IMG]

    Der 38-Jährige Star von Paris Saint-Germain sagte, er sei „PSG dankbar, mir die Möglichkeit zum Weitermachen zu geben, aber ich fühle, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, meine Karriere zu beenden.“

    „Wenn man mir als kleiner Junge gesagt hätte, dass ich für meinem Jugend-Club Manchester United gespielt und Trophäen gewonnen hätte, ich stolz als Mannschaftskapitän anführte, über einhundert Mal für mein Land und für einige der größte Clubs in der Welt spielte, ich hätte gesagt, dass es ein Traum war. Ich bin stolz, dass ich diese Träume Realität werden lassen konnte.“

    „Ich fühle mich geehrt, England auf und außerhalb des Spielfeldes zu repräsentieren. Ich möchte allen meinen Teamkameraden danken, den großen Managern, von denen ich lernen durfte. Ich will auch den Fans danken, die mich unterstützten und mit die Stärke gaben, erfolgreich zu sein.“

    Zum Ende der aktuellen Saison in Frankreich ist der Flankengott David Beckham Geschichte. Noch zwei Spieltage liegen vor ihm, Meister ist er mit seiner Mannschaft aber bereits.

    Quelle: Promicabana
     
    #1

Diese Seite empfehlen