1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos datenübertragungsrate

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von dereppsteiner, 1. April 2013.

  1. dereppsteiner
    Offline

    dereppsteiner Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen.
    bin ziemlich neu was freetz betrifft und habe mal eine frage an die profis.
    mir ist aufgefallen das die datenübertragungsrate auf eine hdd an der freetz fritte nur bei 3-6 mbit liegt, usb2 jedoch bis 12 mbit gehen sollte.
    kann man da etwas dran ändern???
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: datenübertragungsrate

    Hi,

    die 12 sind auch eher theoretischer Natur und die USB Anschlüssen der FritzBoxen waren noch nie der Renner.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. david18hh
    Offline

    david18hh Ist oft hier

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Verkäufer / Informatiker
    Ort:
    Bei Dieter um die Ecke
    AW: datenübertragungsrate

    ist wohl bei den Fritten so. Elend langsam. Lieber ein richtiges NAS oder Server besorgen wenn es um Dateitransfer geht ;)
     
    #3
  5. david18hh
    Offline

    david18hh Ist oft hier

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Verkäufer / Informatiker
    Ort:
    Bei Dieter um die Ecke
    AW: datenübertragungsrate

    Als Tip: ein (altes) Netbook + 4Gb USB Stick (für das Betriebssystem) und dann "FreeNAS" installieren ! Klappt bestens.

    FreeNAS installiert sich auf dem Stick und nutzt die netbook HDD als Speicher. Alles über webif managbar und über USB lassen sich weitere Hdds anschließen !

    Habe FreeNAS in einer VM auf meinen Server laufen und es läuft besser als mein ex iomega NAS.

    MfG
     
    #4

Diese Seite empfehlen