1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenrate Update, Massive Verluste überall

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 10. Januar 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Datenrate Update, Massive Verluste überall

    Zu beginn des Jahres reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Wegen der Turbulenzen der letzten Wochen wurde die letzten Updates ausgelassen. Zum einen machte es keinen Sinn, als die Sender doppelt sendeten, verschwanden oder nicht entschlüsselt wurden, zum anderen gab es bei vielen Sendern eine feste Datenrate.

    Aber nun, da nun fast alle Sender mit ihren Veränderungen fertig sind, fassen wir das ganze mal zusammen. Das Update diesmal ist wohl das schlechteste was es überhaupt jemals gab.

    Die Datenrate der Erotik PayTV Sender ist auf breiter Front massiv eingebrochen. Die Verluste betragen teilweise mehr als 50% also wir sprechen von einer Halbierung.

    Aber alles im einzelnen. Beginnen wir zuerst mit den positiven Veränderungen. Des einen Leid des andere Freud, das passt genau auf Redlight. Um ihren Schummel HD Sender zu puschen, wurde bei den anderen Sender Datenrate geklaut. Die Datenrate des Pseudo HD Senders stieg um 25% auf 2,9 Mbit. Das ist fast der selbe Wert wie Private Spice, und die senden in SD. Für einen echten HD Sender müsste man die Datenrate auf 8-10 Mbit erhöhen. Aber das ist ein anderes Thema.

    Ebenfalls aufwärts ging es bei Dorcel Astra. Hier konnte man 18% zulegen. Ebenfalls 2 stellig konnte SCT4 zulegen mit knapp 11%. Das wars auch schon.

    Und nun zu den Massiven Verlusten. Mit 55% also einer Halbierung hat sich XXL Platz 1 gesichert. Vor 3 Monaten waren wir noch bei 2 Mbit, nun bei 1 Mbit. Blue Movie kann hier mithalten, mit Verlusten von 45%. SCT (Kennung SCT HQ) der Pseudo High Quality Sender aus dem Super HD Abo stürzte ebenfalls dramatisch ab. Auch hier ging es um 45% in den Keller. Dann folgen schon die Free-X Sender, hier betragen die Verluste gut 35% pro Sender. Von ehemals 1,9 Mbit geht es nun auf 1,35 Mbit herunter, das sind die neuen Werte der Redhot Sender.

    Jetzt folgen noch einige SCT Sender mit Verlusten um 20%. Aber nun auch genug, sonnst wird der Text zu lang. Die Liste geht noch viel weiter, aber das würde den Ramen sprengen.

    Fassen wir das ganze nun für die Abos zusammen. Hier sieht man ja schon, bei welchen Abo nun die Qualität stark gelitten hat. Auf der positiven Seite gibt es diesmal kein Abo. Ist so was überhaupt schon mal vorgekommen ?

    Dafür ist die Verlierer Seite umso länger. Größter Verlierer ist das Dorcel XXL/Abo. Mit 23% übertrifft man alles.

    Auf Platz 2 der größten Verluste, das alte Free-X4er / 5er /Feee-X Redhot Paket. Hier reduzierte sich die Datenrate um rund 20%.

    Ebenfalls mit knapp 20% reduzierte sich die Datenrate der alten Redlight Pakete. Das 6er mit 19% und das 7er mit 18%.

    Aber auch die SCT Pakete mischen hier munter mit. Das normale Paket erlitt Verluste von 15% das neue HD Paket sogar 16%.

    Fazit, was bleibt am Ende überhaupt noch ? Die Datenrate von Penthouse und Private Spice ist unverändert hoch. Das sind auch aktuell die 2 einzigsten Abos, die man bedenkenlos empfehlen kann. Alles andere ist doch nur noch als Hoch Riskant einzustufen. Entweder erleidet man Verluste durch gestrichene Sender oder durch massive Datenrate Reduzierung. Dadurch wird das Bild so schlecht, das man hier nicht mehr von einem Bild sprechen kann. Es gibt nun wieder 6 Sender mit Datenrate um die 1 Mbit. Ein neuer trauriger Rekord. Und so was nennt sich PayTV.

    Die ganze HD Welle hat den Kunden nur geschadet. Die neuen HD und HQ Sender sind das Geld nicht wert, und die bisherigen Kunden bezahlen die Sender quasi mit, ohne diese überhaupt sehen zu können. Denn weder Redlight noch SCT hat für diese Sender neue Datenrate bereit gestellt, sondern von den eigenen Sender abgezweigt, und somit von ihren anderen Kunden gestohlen.

    Nun der Direktvergleich aller Abos
    ---------------------
    12,7 Mbit/s | +0,00 | +0,00% | Penthouse HD
    9,78 Mbit/s | -0,22 | -0,22% | Super HD
    1.75 Mbit/s | -0,49 | -21,99% | XXL + Dorcel TV
    1.59 Mbit/s | -0,43 | -21,41% | Inxworld 4er
    1.58 Mbit/s | -0,35 | -18,05% | Elite Fusion
    1.54 Mbit/s | -0,38 | -19,83% | Inxworld 5er
    1.54 Mbit/s | -0,38 | -19,83% | Elite Card 6
    1.45 Mbit/s | -0,16 | -9,78% | Elite HD
    1.33 Mbit/s | -0,41 | -23,67% | Free-X TV Red Hot
    1.17 Mbit/s | -0,21 | -15,27% | Satisfaction
    1.16 Mbit/s | -0,19 | -13,96% | Satisfaction HD

    Quelle: saterotik
     
    #1
    madmax1234 und samako gefällt das.

Diese Seite empfehlen