1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenrate Update, Inxworld erneut größter Verlierer

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 3. Juni 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Die schlechte Nachricht vorweg, die Inworld Abos brechen erneut ein, und diesmal recht heftig. Aber von vorn.

    Bei den Sendern fallen diesmal positiv mehrere Sexview Sender auf. 4 der 10 am meisten gestiegenen Sender sind Sender aus dem Sexview Paket. Dazu gesellen sich die üblichen verdächtigen von MCT. Die Steigerungen bewegen sich im Rahmen von 10-15 %. Größter Sexview Gewinner war Sexview Info mit +15%.

    Und nun zu den Verlieren, mit 17% Minus diesen Monat einsame Spitze Sexview Extreme. Gefolgt von Redlight German mit 15%. Das wird vor allem viele Deutsche Zuschauer ärgern, da dieser Sender doch viele deutsche Filme zeigt. Auf Platz 3 kommt X-Dream TV. Die Datenrate des Amateur Senders erreicht ein neues Rekordtief. Nur noch 1,21 Mbit Datenrate, so gering waren die Werte noch nie, seit beginn der Messung. Auf den weiteren Plätzen folgen noch die restlichen 3 Free-X Sender und einige Redlight Sender.

    Diese Veränderungen wirken sich natürlich auf die Abos aus. Größter Abo Gewinner ist das Sexview 4+ Abo. Die Datenrate des Abos steigt um knapp 6%. Solche großen Veränderungen sind bei Abos eigentlich selten. Das liegt an den 2 Sexview Sendern die mit 16% und 12% diesen Monat die Datenrate verbessert haben. Den 2. Platz belegt das MCT 6 Plus Abo gefolgt vom Sexview HQ Abo.

    Und nun zum angesprochenen Desaster. Die Negativ Serie bei den Inxworld Sendern hält an. Denn 6. Monat in Folge sinkt die Datenrate des Abos. Seit dem Topwert vor gut einem Jahr, ist die Datenrate um fast 30% eingebrochen. Das Bild aktuell ist grauenhaft. Das 4er und 5er Abo rutsch in der Gesamtliste weit nach unten. Der Vorsprung zum letzten Platz hat sich halbiert. Auf dem 3. Looser Platz ist diesmal das Redlight Abo, welches um 3% abrutscht. Die schönen Tage bei Redlight sind wohl wieder vorbei.

    Nun noch der beliebte Direkt Vergleich der Erotik Pakete.

    1.98 Mbit/s | -0,01 | -0,25% | XXL + Dorcel TV
    1.83 Mbit/s | +0,06 | +3,39% | MCT 6 Plus
    1.81 Mbit/s | +0,05 | +2,41% | MCT Poker Sex
    1.79 Mbit/s | +0,05 | +2,88% | Sex View HQ
    1.73 Mbit/s | +0,04 | +2,57% | MCT Sixxx TV
    1.67 Mbit/s | +0,06 | +3,34% | MCT Devil
    1.62 Mbit/s | -0,06 | -3,81% | Inxworld 5er
    1.54 Mbit/s | +0,02 | +1,19% | MCT 21 Plus
    1.52 Mbit/s | +0,01 | +0,66% | MCT 12 Plus
    1.44 Mbit/s | -0,08 | -4,95% | Inxworld 4er
    1.34 Mbit/s | -0,05 | -3,60% | Redlight
    1.33 Mbit/s | +0,01 | +0,95% | Sex View 12 Plus
    1.30 Mbit/s | +0,07 | +5,68% | Sexview 4 Plus

    Abschließende Gesamtstatistik

    Die Datenrate aller erfassten PayTV Erotik Sender hat sich um 0.4 % verschlechtert. Der Durchschnittswert liegt nun bei 1.54 Mbit je Sekunde. Der Top Sender ist weiterhin Private Spice, und hat mit 2.72 Mbit rund 76.62 % mehr Datenrate.

    Die Datenrate aller erfassten FTA Erotik Sender hat sich um -3.27 % verschlechtert. Der Durchschnittswert liegt nun bei 1.5 Mbit je Sekunde. Der Top Sender ist weiterhin DSF, und hat mit 3.56 Mbit rund 137.33 % mehr Datenrate.

    Quelle: saterotik
     
    #1

Diese Seite empfehlen