1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenrate Update 03/2013

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 1. März 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Nach langer Zeit mal wieder ein Datenrate Update. Da fast alle Sender ihre Datenrate auf eine feste Konstante umgestellt haben, gab es zuletzt kaum noch Schwankungen in der Datenrate.

    Deswegen gabs dazu in letzter Zeit auch keine News mehr. Aber nach der SCT Mpeg4 Umstellung und dem Frequenzwechsel bei Free-X hat sich doch wieder einiges getan.
    Wir fassen die Änderungen wieder zusammen.

    Größte Gewinner sind die SCT Sender, mit beeindruckenden Steigerungen von bis zu 50%.

    SCT Prive (SCT6) legte um insgesamt um 55% auf nun 1,74 Mbit zu. Auf Platz 2 folgt Redlight ehemals DxTV1 mit einem Plus von 48%. SCT 4 + 5 steigern sich um rund 30%. DXTV2 und SCT7 klettern um gut 20%. Mit Free-X TV gibt’s auch mal einen nicht SCT Sender der zulegen konnte. Hier liegt das Plus bei 7%. Um genauso viel konnte auch Daring TV zulegen. Mit etwas weniger, und zwar mit 6% konnte SCT HQ zulegen.

    Einzig SCT HD blieb konstant. Die Gewinne bei SCT kommen zum einen durch das zusammenlegen von SCT3 mit SCT4. Rechnet man SCT3 heraus, kann das Paket dennoch um ganze 1,4 Mbit zulegen.

    Kommen wir zu den Verlieren. Mit stolzen –31% geht’s bei Hustler HD nach unten. Hustler TV gibt um 15% nach, und Redlight HD immerhin noch mit –9%. Nicht zu vergessen Frenchlover, der aktuell nach dem Frequenzwechsel ein Minus von 15% verzeichnet. Mehr Verlierer gab es in der Zeit nicht, der Rest ist wie in Stein gemeißelt stabil geblieben.

    Kommen wir nun zur Abo Übersicht.

    Größter Gewinner ist das Satisfaction HD Abo, mit einem Plus von 25%. Auch die anderen Abos mit SCT Sendern legen deutlich zu. Aber hier muss man aber auch bedenken, das nun 1 Sender fehlt. Da sich nun die Datenrate auf weniger Sender verteilt, steigt die Durchschnittliche Datenrate pro Sender. Umgerechnet steigert sich die Datenrate der SCT Sender um gut 10%. Da aber Hustler SD und HD überdurchschnittlich verlieren, und das SCT Plus nur rechnerisch so hoch ist, hat sich die Datenrate der Abo mit diesen Sendern verringert. Da hilft auch das große SCT Plus nicht.

    Einen echten Verlierer gibt’s dann doch noch. Und zwar das alte Free-X Abo, und irgendwie auch das neue Free-X Abo. Denn durch den Frequenzwechsel ist die Datenrate beider Abos gefallen. Durch das fehlen von Dorcel TV ist das alte Free-X Abo nun auf dem letzten Platz aller Abos. Aber da das Abo eh nicht mehr existiert, ist das nebensächlich.

    Kommen wir nun zur neuen Reihenfolge. Das Penthouse Abo haben wir diesmal bei der Berechnung außen vor gelassen, da hier keine aktuellen Messwerte vorliegen. Auf Platz 1 ist dadurch das Elite HD2+ Abo, obwohl es 22% verloren hat, ist es mit 2,33 Mbit pro Sender noch das beste Abo.

    Auf Platz 2 ist nun das Elite SD6+ Abo, der eigentliche Star des Redlight Abos. Das billigste SD Abo mit den 2 besten SD Sendern nach Private Spice. Kurz dahinter ist es dann auch das Private Spice / Free-X Abo. Ohne Private Spice wäre das Abo an letzter Stelle. Die 2.6 Mbit von Private Spice haben viel Power. Es folgen dann die restlichen Redlight Abos.

    Noch erwähnenswert, das Hustler SD+ Abo, also das für die Astra Zuschauer. Hier ging es leicht bergab.

    Das Fazit ist diesmal doch sehr eigenartig. Man könnte meinen, Redlight hat seine Prioritäten verändert. HD ist nun Out, und SD wieder in. Denn die SD Sender von Redlight konnten alle kräftig zulegen, während die HD Sender teilweise recht deutlich verloren haben.

    Deswegen ist unser Tipp nach wie vor das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Da bekommen sie 2 der besten SD Sender für knapp 70 Euro. Das SD10er Abo kostet genau einen 10er mehr. Dafür gibt’s dann auch 4 Sender mehr. Wer kein HD will oder technisch nicht empfangen kann, der ist mit dem SD6+ Abo bestens ausgerüstet. Zumal für das SD10+ auch ein HD Receiver notwenig ist, wegen der Mpeg4 Sender.

    Nun der Direktvergleich aller Abos
    ---------------------
    2.33 Mbit/s | -0,68 | -22,76% | Elite HD 2+
    1.88 Mbit/s | +0,25 | +15,12% | Elite SD 6+
    1.82 Mbit/s | -0,07 | -3,87% | Free-X & Spice
    1.79 Mbit/s | +0,10 | +6,27% | Elite HD 10+
    1.69 Mbit/s | -0,16 | -8,40% | Hustler SD 2+
    1.64 Mbit/s | +0,00 | 0,00% | XXL + Dorcel TV
    1.63 Mbit/s | +0,21 | +14,82% | Elite SD 10+
    1.51 Mbit/s | +0,31 | +25,70% | Satisfaction HD
    1.42 Mbit/s | -0,11 | -7,19% | Inxworld 3er

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1

Diese Seite empfehlen