1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten-Krake Stromzähler

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von winnipu, 21. März 2012.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    1 von 1


    Anhand der Stromverbrauchsdaten, die Smartmeter ermitteln, kann Informatiker Dennis Löhr beispielsweise ermitteln, welches Fernsehprogramm gerade läuft. Die Energieversorger können das theoretisch auch.

    -Elmar Ries- Moderne Stromzähler sind vom Prinzip her eine feine Sache. Können sie den Kunden doch dabei helfen, ihre Verbräuche zu opti mieren und damit Strom und letztlich Geld zu sparen. Wie eine Forscher*gruppe des Labors für IT-Sicherheit der Fachhochschule (FH) Münster herausgefunden hat, können die sogenannten Smartmeter aber noch viel mehr. „Im Grunde sind das potenzielle Überwachungsgeräte“, sagt der Informatiker Dennis Löhr.
    Der 28-Jährige startet in seinem Labor auf dem Campus in Steinfurt seinen Rechner. Auf dem Bildschirm tauchen Kurven auf und Linien in verschiedenen Farben. Reale Stromverbrauchsdaten sind das, die dem Laien nichts sagen, den Experten aber alarmieren. Verraten sie ihm doch nicht nur, wann in dem untersuchten Haushalt die Kaffeemaschine lief, welche Platte des Herdes angeschaltet war und wann der Kühlschrank geöffnet und wieder geschlossen wurde. „Sie können anhand der Daten sogar erkennen, welches Fernsehprogramm angeschaltet war und welchen Film Sie auf DVD gesehen haben.“ – Big Brother im Handtäschchenformat. Das kann irgendwie nicht sein.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Kein Wunder, dass landauf, landab Datenschützer Sturm laufen. „Un*serer Ansicht nach ist es sinnvoll, die Technik so einzurichten, dass solche Rückschlüsse künftig nicht mehr möglich sind“, sagte Niels Schröder, Sprecher des NRW-Da*ten*schutz*beauftragten, gegenüber un*serer Zeitung. Für mehr Da*tensparsamkeit warb Claudia Bruhns von der Verbraucherschutz-Zentrale NRW. Denn: „Der Datenschutz steht an erster Stelle.“
    In einer Resolution haben die Landesda*tenschützer gesetzliche Regelungen gefordert, die „die schutzwürdigen Interessen der Betroffenen berücksichtigen“ und darüber hinaus eine „strikte Zweckbindung der erhobenen personenbezogenen Da*ten“ vorschreiben. Technisch umsetzen ließe sich so etwas ohne Weiteres, erklärt Dennis Löhr auf dem FH-Campus in Burgsteinfurt.
    Noch drängt die Zeit nicht. Intelligente Stromzähler sind in Deutschland noch nicht allzu verbreitet. Das soll sich ändern. Im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) ist vorgesehen, dass „Smartmeter bis 2020 in mindestens 70 Prozent der deutschen Haushalte“ installiert sein sollen...


    Elmar Ries

    Quelle :BBV-net
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Dazu habe ich dieses hier gefunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2014
    #2
  4. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...so einen Blödsinn das der Zähler erkennen kann welche DVD /TV-Programm ich sehe habe ich schon lange nicht mehr gelesen!!!
    Oder das jemand weiß welche Platte ich am Herd eingeschalten habe, wo alle Induktionsplatten die gleiche Leistungsaufnahme haben.
    Außerdem ist es mir vollkommen Wurst wenn jamand weiß wenn ich meine Bockwurst oder Bier aus dem Kühlschrank hole.
    Diese Daten interessieren auch niemanden, da man damit kein Geld verdienen kann.
    Aber 10min im Netz gewesen, und man hat mehr Daten gesammelt, und das sind Daten mit denen man was anfangen kann (personalisierte Werbung).
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    bald kommen inteligente toaleten

    die werden anhang des geruchs bei kaken sofort den menschen was grade kakt , informiren ob er sich gesund ernert oder nicht :dfingers:
     
    #4
    psychotie und mattmasch gefällt das.
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    @czutok, Du wirst lachen, aber gab schon vor über zehn Jahren ein Typ der sich so ein Haus gebaut hat, mit allen Spielereien die Du dir vorstellen kannst. Der hatte sogar eine Leitung zu seinem persönlichen Leibarzt. die Toilette war mit Sensoren ausgestattet, die den Urin testeten und der Arzt konnte sofort die Diagnose stellen. ;-)

    @mattmasch, Deine Kommentare sehen irgendwie immer gleich aus....stets negativ. Wenn Du Dir die Sachen nicht vorstellen kannst, heißt es noch lange nicht, dass es nicht möglich wäre. Und Du willst Elektromeister sein? Naja, viel Ahnung von Elektronik wirst Du ja nicht haben, was Du, als nur Strippenzieher, auch nicht benötigst ;-)

    Gruß
    claus13
     
    #5
  7. bubbl
    Offline

    bubbl Stamm User

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Lustig
    Der Zähler weis was ich schaue ?

    Brauch Pro7 mehr als RTL an Strom ?
    Soviel Mist hab ich schon lange nicht mehr gelesen
     
    #6
  8. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...@claus13
    Dann erkläre mir mal wie ein, wenn auch "intelligenter" Stromzähler wissen will welche DVD ich gerade sehe?
    Laufen dann auf dem Rückweg die Elektronen am Zähler vorbei und berichten was sie im Laser gesehen haben?
    Ne, ehrlich das ist ja die schlimmste Verschwörungstheorie die ich je gehört habe.

    Und, meine Kommentare sind nicht, wie du es bezeichnest NEGATIV, sondern realistisch, weltoffen und positiv in die Zukunft blickend, ganz einfach optimistisch.
    Deine Weltsicht ist düster, in deinen Augen bringt die Zukunft nur Verderben und Übel, also total pessimistisch.
    Nun frage ich, wer stellt alles NEGATIV darstellt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2014
    #7
  9. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Welcher DVD- oder Bluray-Player hat keinen Netzwerkanschluß mehr?
    Ich beschönige nichts und stelle auch nchts negativ dar, ich zeige Euch lediglich die Möglichkeiten der Überwachung auf, an die Ihr nicht denken wollt/könnt.
    Zu den Möglichkeiten der Elektronik. Hast Du Dir einmal Gedanken darüber gemacht, dass man Frequenzsignaturen in einem Netz aufspüren kann?
    Nur mal ein Beispiel aus grauer Vorzeit ;-) In den 70er Jahren war es für den Geheimdienst mit Hilfe der Radartechnologie, möglich, eine Person an einem "alten" Röhrenfernseher zu "scannen".
    Du meinst Du wärst Realist und in die Zukunft blickend? Sorry, ich hab schon lange nicht mehr so gelacht. Was seid ihr doch für Träumer.

    Ich muss Dir aber zugestehen, dass Du es richtig erkannt hast, dass ich ein düsteres Bild über unsere Zukunft habe. Nun, ich bin da eher realistischer eingestellt als Du, Du träumst von einer blühenden Zukunft, von einem Land in dem Milch und Honig fließt. So, wie es unser Dickerchen Kohl Dir mal versprochen hat ;-)
    Aber auch Du wirst die Augen noch öffnen, früher oder später, warten wir es also ab.

    Ihr dürft mich ruhig Spinner oder Verschwörungstheoretiker nennen, das tangiert mich peripher. Wenn ihr natürlich Alles glaubt, was ihr über unsere Medien serviert bekommt, dann tut ihr mir in der Seele leid. Es wäre angebrachter, ihr würdet Euch um die Geschichte kümmern und anfangen zu lesen. Ich kann nur soviel sagen, dass ein Großteil von Verschwörungstheorien regelmäßig von der Wirklchkeit eingeholt und bestätigt wird, leider.
    So abstrus manche Theorie auch sein mag, die Wirklichkeiit ist schlimmer als Du sie Dir überhaupt vorstellen kannst. Das mit den KZs wollte auch niemand glauben, oder wie war das damals?

    Gruß
    claus13
     
    #8
    Rabevater gefällt das.
  10. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...jetzt kommt wieder der Nazi-Quatsch, was schon lange niemanden mehr interessiert.
    Ist nun fast 70 Jahre her, bla, bla, bla.
    Und Geschichte interessiert mich nicht, ist ja vorbei und nichts mehr zu ändern.
    Aber du sagst es ja selbst, das du von der Zukunft nichts erwartest.
    Alles muss man auch nicht glauben, man muss aber auch nicht alles ernst nehmen was manche Leute von sich geben.
    Die einem einreden wollen das alles nur schlecht ist, alles schlimmer wird, die Leute ausgebeutet werden.
    Nur komisch, das die Deutschen 3x im Jahr auf der ganzen Welt Urlaubmachen, in vernünftige Wohnungen oder Häusern wohnen, ordentliche Autos fahren, in Gaststätten essen gehen etc.
    Mir und meiner Familie, Bekannten und Verwanden ging es nie so gut wie Heute.
    Natürlich fällt das nicht vom Himmel, dafür muss man was tun, manchmal auch Sachen die nicht unbedingt Spaß machen.
    Von nichts kommt nichts!
    Aber bei dir sind ja alles Spinner die eine lebenswerte Zukunft sehen, nur weil du überall Leute siehst die dir was nicht gönnen und wegnehmen wollen.

    Und nochmals, mich interessiert es nicht ob jemand wissen könnte wann ich mein Bier aus dem Kühlschrank hole!
    Davon hat niemand etwas, dieses Wissen bringt kein Geld.
    Geld bringt das Wissen, was gezielte Werbung ermöglicht.
    Ich glaube nicht das dazu meine Kühlschranktür beiträgt.
     
    #9
    xtra gefällt das.
  11. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Mir geht hauptsächlich um meine Grunndrechte, die mir Stück für Stück genommen werden. Wenn es Dir egal ist, dann ist es Dein Bier. Nach der damaligen Zeit, war es so geregelt worden, dass so etwas, was zur Zeit abläuft, niemals mehr geschehen darf. Schutz vor dem Staat, statts Schutz durch den Staat, das war das Ziel und nicht durch ein gewolltes Supergrundrecht der Sicherheit, durch den Staat garantiert und letztendlich durchs Militär durchgesetzt. Heute werden wir mehr überwacht, als im 3. Reich. Die brauchen nur die Schalter umlegen und Du wirst aussortiert, schneller und effizienter als damals. Schon mal Gedanken darüber gemacht.
    Oder soll es bald hier genauso aussehen wie in Amerika?
    Heute hat die FEMA in Amerika hunderte Lager, Millionen von Plastiksärgen, die Homeland Security hat Millionen Schuß Munition geliefert bekommen. Für was benötigen die soviel von diesem Mist?
    Hatten wir das nicht schon hinter uns? Ganz zu Schweigen vom neuen Zensurgesetz das Obama jetzt einführen läßt, und in jedem Sender ein Bundesbeamter als Aufpasser ;-)
    Irgendwann kommt der Müll auch bei uns an, wie bis jetzt, Alles. Wenn Du meinst, dass Alles gerade so auf Ewig dahinläuft, wie schon mal gesagt: "Dein Bier". Ach, ich habe bis jetzt niemanden als Spinner tituliert, nur mal so am Rande erwähnt....
    Ne, Danke.

    Gruß
    claus13
     
    #10
    Rabevater gefällt das.
  12. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...es gibt eben immer Leute die nur "SCHWARZ" sehen, und es könnte was passieren, die ganze Welt hat sich gegen mich verschworen, nur mir passiert immer etwas, alle sind gegen mich usw.
    Das sind aber auch diejenigen die mit sich selbst nicht im reinen sind, immer nur nörgeln, Falschparker aufschreiben.
    Nur, diese Leute nehmen sich selbst die Freude und den Spaß am Leben!
    Und das alles nur weil man nicht einmal den lieben Gott einen frommen Mann sein lassen kann, sondern überall ein Haar in der Suppe suchen muss.
    In jeder Meldung und Nachricht wird Verrat gewittert, oder eine Intrige, allein nur gegen mich. Ich bin ja immer das Opfer.
    Du beschäftigst dich ja auch nur mit solch unnötigen Zeugs, wie "FEMA in Amerika hunderte Lager, Millionen von Plastiksärgen" etc.
    Wem außer dir interessieren solche Meldungen?
    Ich will mein Leben leben, da interessiert mich solcher Müll nicht die Bohne, und das bin nicht nur ich der so denkt, das ist der größte Teil der Bevölkerung.
    Die Leute wollen ihre Ruhe, volle Läden und einen ordentlichen Lebensstandard, alles andere ist den meisten SchnurtZ!

    Du willst keine Verhältnisse wie in den U.S.A.?
    Würde aber Deutschland mal nicht schlecht zu Gesicht stehen.
    Und noch was, ich habe 3 Jahre in den Staaten gelebt, was ich die übrigens auch mal dir empfehlen würde, und habe dort nicht solche Schwarzseher erlebt.
    Da waren die meisten mit ihrem Land zufrieden.
    Sie wollten gar keine Unterstützung haben, die nehmen die Sache in die eigene Hand.
    Und, ich empfand die Verhältnisse in den Staaten OK, Straftäter bekommen da wirklich LEBENSLÄNGLICH, was 140 Jahre oder so bedeuten kann, oder eben Kopf ab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2014
    #11
  13. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Was Du einem aber auch immer versuchst zu unterstellen, wie z.B. das wieder:

    Zitat:
    "Das sind aber auch diejenigen die mit sich selbst nicht im reinen sind, immer nur nörgeln, Falschparker aufschreiben."

    Was glaubst Du eigentlich wer Du bist, um Dir anmaßen zu können, was Andere oder ich denken, fühlen oder wollen? Es gibt halt Menschen, die wollen nicht so einfach alles hinnehmen und ich besitze keine rosarote Brille, sondern eine mit klaren Gläsern ;-)
    Meine Schwester ist Amerikanerin und ihr Mann hat einen sehr guten Job im Government, es wäre also ein leichtes für mich da rüber zu gehen, nur mal so am Rande erwähnt.
    Aber ich habe etwas gegen Datenkraken....

    Gruß
    claus13
     
    #12
  14. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...ist eben so, wenn man selbst sich ein anderes Land nicht angesehen hat und nur durch hörensagen.
    Einfach hinfahren ansehen, mit Leuten sprechen, dann hat man ein klares Bild.
    Aber einfach eine voreingenommene Meinung ohne da gelebt zu haben, ist eine schwache Kür.
    Wäre wie wenn man von Pudding abfällig spricht ohne ihn gegessen zu haben.
     
    #13
  15. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    Es liegt nicht an den Menschen, die Leute dort können am Allerwenigsten für ihre Regierungen und die haben mittlerweile fast die gleiche Einstellung wie ich. Ich würde Dir empfehlen, jetzt in der neuen Zeit dort rüber zu gehen. Bis ungefähr 1982 war die Welt noch in Ordnung (fast) ;-)

    Gruß
    claus13
     
    #14
  16. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    6.144
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Daten-Krake Stromzähler

    ...ich war Ende der 90er drüben, und so viel Nationalgefühl und Stolz auf ihr ihr Land und ihre Jungs in der Army habe ich hier noch nie erlebt.
    Wenn dort die Nationalhymne gespielt wird steht jeder mit der Hand an der Brust.
    Wo stehen bei uns in den Vorgärten Schwarz-Rot- Goldene Fahnen?
    Ist in den Kleinstädten drüben das Normale.
    Ich habe dort niemanden erlebt der auf sein Land geschimpft hat.
    Normal, es gefällt nicht jedem alles, aber man jammert nicht rum, sondern versucht meist ohne Staat (der ist nicht gefragt, der soll sich so weit wie möglich raushalten) eine Lösung zu finden.
    Darum will, was viele bei uns nicht verstehen können, der normale Amerikaner auch keine Pflichtversicherung usw.
    Sie lassen sich ihre Freiheiten, dazu zählen auch das Recht Waffen zu tragen, nicht nehmen.
     
    #15
    olaf gefällt das.

Diese Seite empfehlen