1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datel wirft Microsoft unlauteren Wettbewerb vor

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Anderl, 25. November 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Datel wirft Microsoft unlauteren Wettbewerb vor

    Das Verwenden von Speicherkarten von Drittherstellern auf der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    360 wurde

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der größte Drittanbieter Datel Design & Development, Hersteller des bekannten Cheatmoduls "Action Replay" und der "MAX Memory"-Speicherkarte, reichte gegen dieses Vorgehen seitens Microsoft an einem kalifornischem Gericht Klage ein.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    schreibt Datel, dass Microsoft mit dem Ausschluss seine Marktmacht mißbrauche und den freien Wettbewerb einschränke. So soll Datel nach eigenen Angaben neben den Redmondern der einzige Hersteller von Speicherkarten sein, die mit der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    funktionieren. Allerdings sei das Preis-Leistungsverhältnis der Speicherkarte der britischen Firma besser, so Datel, da für 40 US-Dollar 2 GByte Speicher und nicht wie beim gleich teuren Microsoft-Produkt nur 512 MByte Speicher verfügbar sind. Nun seien aber 50.000 Datel-Speicherkartenbesitzer gezwungen, die Produkte des Riesen aus Redmond zu kaufen, weil die Datel-Karten nutzlos geworden sind. Ferner würden die Kunden nicht mal Zugang zu den darauf gespeicherten Daten erhalten.
    Laut Anklageschrift versicherte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Datel, dass das Aussperren der Speicherkarten ein ungewollter Nebeneffekt des Dashboard-Updates war, allerdings ließ Microsoft später in einem Interview verlauten, dass dies beabsichtigt gewesen sei, um Betrügereien zu vermeiden. Ebenso soll wegen des Updates die Verwendung eines Datel-Controllers nicht möglich sein, der bisher noch nicht auf den Markt gebracht wurde. Für Datel steht deshalb fest, dass Microsoft die kleineren Hersteller bewusst ausschließe, um mehr Profit zu haben. Deshalb fordert das Unternehmen Entschädigung von Microsoft und das Aufheben der Blockade.

    Quelle: news.magnus.com
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Lord-Byron
    Offline

    Lord-Byron Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    13
    Beruf:
    Payserver
    Ort:
    im www
    Homepage:
    AW: Datel wirft Microsoft unlauteren Wettbewerb vor

    na, da bin ich gespannt was da noch bei rum kommt.
    die dummen sind nur sicher wieder die kunsumenten...

    na, mal sehen wie das aussgeht.
     
    #2

Diese Seite empfehlen