1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das neue Nexus 3 könnte wieder von HTC gebaut werden

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von **BadBoy**, 16. Juni 2011.

  1. **BadBoy**
    Offline

    **BadBoy** Spezialist

    Registriert:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bei meiner kleinen Familie
    Derzeit wird allerorts heftigst darüber diskutiert und wild spekuliert, welchen Hersteller Google mit dem Bau des Nexus 3 beauftragen wird. In der engeren Auswahl liegen zur Zeit Samsung, die ja auch schon das Nexus S für Google produziert haben, aber auch LG Electronics und HTC. Mit letztgenanntem hatte Google schon vor einigen Jahren seinen fulminanten Einstieg in die Mobilfunkbranche gewagt.
    Nun wurde ein Foto eines Modells veröffentlicht, das laut zahlreichen Blogs ein Aufleben dieser alten Partnerschaft zwischen HTC und Google nahelegt. Das Foto wurde über den Internet-Blog Tech Hog an die Öffentlichkeit getragen und soll angeblich von einem Mitarbeiter des Google-Teams aus der Entwicklungsabteilung aufgenommen und weitergereicht worden sein. Vieles deutet darauf hin, dass es sich dabei wirklich um das erste Foto des Nexus 3 handeln könnte, und dass HTC hier seine Finger mit im Spiel hat.
    Das Modell trägt unverkennbare Züge der HTC-Designwerkstatt und das obwohl auf dem Foto nirgendwo ein Schriftzug eines Herstellers zu sehen ist. Das Smartphone kommt ganz ohne Menütasten aus, jedenfalls sind auf dem Bild keine solchen zu erkennen. Diese Tatsache stellt ein Novum bei Android-Smartphones dar, denn bisher erhielt jedes Android-Modell seine vier Standard-Tasten auf dem Display des jeweiligen Gerätes.
    Wie Google bereits vor mehreren Wochen angekündigt hatte, sollte die Bedienung von Android einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen werden. Schon bei der Tablet-Variante von Android 3.0 Honeycomb war dieser Trend Googles nicht zu übersehen. Das System wird nur über den Touchscreen bedient. Im kommenden Herbst soll das für Smatphones und Tablets angepasste Betriebssystem Android Ice Cream Sandwich vorgestellt werden, hieß es auf der Entwicklerkonferenz Google I/O, die vor wenigen Wochen ausgetragen wurde. Es bleibt abzuwarten, ob das – noch – geheimisvolle namenlose HTC-Gerät mit diesem System laufen wird.
     
    #1

Diese Seite empfehlen