1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das komplette Grand-Prix-Wochenende in Shanghai ab Freitagmorgen live und in HD

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 11. April 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.220
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky Experte Marc Surer: „Nette Fahrer werden nicht Weltmeister“

    Das komplette Grand-Prix-Wochenende in Shanghai ab Freitagmorgen live und in HD auf Sky / das Rennen am Sonntag ab 8.00 Uhrdf

    Im Zuge des Grand Prix von Malaysia standen die Red-Bull-internen Diskussionen und das Verhältnis von Sebastian Vettel und Mark Webber im Mittelpunkt.

    Sky Experte Marc Surer sieht darin kein Problem für den Heppenheimer: „Er hat den Rückhalt des Teams, ist dreimal Weltmeister geworden. Da kann man sich auch mal über eine Teamorder hinwegsetzen. Der Erfolg gibt ihm recht.“ Das Verhalten Vettels sieht der Schweizer als einen wesentlichen Charakterzug aller erfolgreichen Fahrer an: „Es ist leider so, dass nette Fahrer nicht Weltmeister werden. Die einzige Ausnahme ist Jenson Button. Ansonsten haben alle ein ausgeprägtes Ego und verfolgen ihre Ziele ohne Rücksicht auf andere.“ Mark Webbers Zeit beim Team sieht er zu Ende gehen: „Sobald Red Bull einen jungen Fahrer als Teamkollegen für Vettel aufgebaut hat, ist Webber ohnehin weg.“

    Das ganze Interview mit Marc Surer ist unter sky.de/formel1 abrufbar.

    Vettel gegen Webber - Das nächste Duell bereits in Shanghai?
    Mit der jüngsten Ankündigung von Red Bull, dass es in Zukunft keine Stallorder mehr geben wird, könnte es bereits in Shanghai zum nächsten Duell der beiden Rivalen kommen. Zum mittlerweile zehnten Mal findet dort der Grand Prix von China statt, bei der im Vorjahr Nico Rosberg den ersten Sieg seiner Karriere feierte.

    Sky berichtet ab Freitagmorgen vom kompletten Rennwochenende in Shanghai live und in HD (Sky Sport HD 1). Los geht es um 3.55 Uhr mit dem 1. Freien Training und dem 2. Freien Training um 7.55 Uhr. Das 3. Freie Training findet am Samstagmorgen um 4.55 Uhr statt. Den Kampf um die Pole Position überträgt Sky am Samstag ab 7.50 Uhr.

    Am Sonntag berichtet Sky ab 8.00 Uhr vom Grand Prix von China. Ursula Hoffmann begrüßt die Zuschauer aus dem Studio von Sky Sport News HD. Vor Ort ist Tanja Bauer in der Boxengasse des Shanghai International Circuit auf Stimmenfang. Sky Experte Marc Surer und Sascha Roos kommentieren das dritte Saisonrennen. Während des Rennens und des Qualifyings haben Sky Kunden die Auswahl aus mehreren frei wählbaren Optionskanälen haben.

    Die Fans zu Hause können über Twitter (#F1Sky, @Sky_Tanja, @SaschaRoos) sowie unter facebook.de/DeinSkySport und facebook.de/SkySportNewsHD auch an diesem Rennwochenende wieder mitdiskutieren. Die besten Beiträge werden in die laufende Berichterstattung integriert.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen