1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo das kleine 1x1 des BP FTA Premium Plus

Dieses Thema im Forum "Head Medialink Black Panther HDTV" wurde erstellt von dauerkauer, 25. Dezember 2013.

  1. dauerkauer
    Offline

    dauerkauer Newbie

    Registriert:
    14. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vorwort:

    Hallo Forumsgemeinde, dieses ist mein erstes Tutorial, bitte nicht gleich
    auf mich einprügeln ;)

    Als erstes muss ich sagen der BP FTA Premium Plus ist für ein Lowcost HD
    Receiver gar nicht mal so übel, schnelle Umschaltzeiten, schnelles booten,
    stabiler Lauf (sogar mit CS bzw. emu), bissl Multimedia Schnick-Schnack,
    FTP Zugang, HDD Recorder etc. und ja CS Client (Newcamd & CCCam, alle Versionen
    + mgcamd emu)


    1. Settings

    diese solltet ihr euch als erstes zulegen, dazu gibt es 3 Möglichkeiten:
    via Sendersuchlauf, über USB oder direkt download über die Box.

    1.1 Sendersuchlauf

    Menü -> Installation -> Antenneneinstellung

    (für diejenigen die an einem Universal LNB hängen gilt folgendes:
    LNB-Typ = KU Band, LNB Frequenz = 9750/10600, LNB Spannung = Ein)

    zum Starten des Sendersuchlaufes die Blaue Taste drücken.

    1.2 USB

    hierzu benötigt ihr ein USB Stick der von der Box erkannt wird
    Download der Settings auf dieser Seite: h**p://alisat.ws/
    Beispiel: Settings ML BP FTA DSO-19-13 NEU

    Wichtig zu wissen: der Receiver unterstützt nur .bin Dateien,
    sei es settings oder Firmware!

    kopiert nun die *.bin Datei auf dem USB Stick und rein im Receiver.
    Menu -> Einstellungen -> Software Upgrade -> USB Transfer -> USB1 -> eure.bin -> OK Taste

    1.3 direkt download

    dazu muss eure Box mit dem Internet verbunden sein.
    Menu -> Einstellungen -> Software Upgrade -> Network Transfer -> Datei auswählen ->
    channel data -> gewünschte_settings.bin -> OK Taste - > Starte Download

    1.4 Settings am PC bearbeiten

    Die Senderliste lässt sich von der Box auf einem FAT32 formatierten Stick übertragen,
    Menu -> Einstellungen -> Software Upgrade -> USB Transfer -> USB1(2) -> Blaue FB Taste
    Nun habt ihr diese auf euren USB Stick und könnt die Senderliste bequem vom PC aus
    bearbeiten.
    Benötigter Editor:
    h**p://alisat.biz/app/ML%20Black%20Panter%20series/Black%20Panther%20FTA%20Premium_plus_new/Medi@link_BP%20FTA%20Premium%20Plus_Ch%20editor_updated/

    2. aktuelle Firmware/Software

    hier gibt es 2 Möglichkeiten, per USB oder direkt download über die Box.

    2.1 USB

    hierzu benötigt ihr ein USB Stick der von der Box erkannt wird
    Download der firmware auf dieser Seite: h**p://alisat.tv/
    ML Black Panter series -> Black Panther FTA Premium_plus_new -> HCK_ML_v4_1_8.zip
    Entpack das Archiv irgendwo auf eurem Rechner und kopiert die HCK_ML_v4_1_8.bin
    auf dem USB Stick, rein in die Box und...
    Menu -> Einstellungen -> Software Upgrade -> USB Transfer -> USB1 -> HCK_ML_v4_1_8.bin -> OK Taste

    2.2 direkt download

    dazu muss eure Box mit dem Internet verbunden sein.
    Menu -> Einstellungen -> Software Upgrade -> Network Transfer -> Datei auswählen ->
    HCK_ML_v4_1_8.bin -> OK Taste - > Starte Download

    3. das "CAS" Menü (Zugangskontrolle)

    zum erstmaligen Freischalten des Menüs, CAS anwählen und OK Taste drücken.
    Anschließend "9999" eingeben und OK Taste.
    Ab jetzt braucht ihr nur noch standard Pin "0000" eingeben um ins CAS zu
    gelangen.
    EMU Key (Ein,Aus) aktiviert die mgcamd , Keys sind in der aktuellen Soft/Firmware
    enthalten.

    CAMD, die ewige Baustelle

    es gibt 3 Möglichkeiten euer CS reibungslos am Laufen zu bekommen, keines läßt sich kombinieren!
    mühsam über die Fernbedienung, über das WEBif (ip.deiner.box:8080) oder über CCcam.cfg Datei
    hier erkläre ich euch die optimalen Lösungen.

    3.1 Fernbedienung (Anbindung an unterschiedlichen Servern, Mix aus Newcamd und CCcam)

    greift ihr auf mehr als einen Server zu, diese auch noch aus unterschiedlichen Cams
    bestehen gehts nur über die Fernbedienung, das WEBif sowie CCcam.cfg zerschießt nämlich
    die config Datei eurer Box.
    die Einstellungen über CAS sind selbsterklärend.

    3.2 das WEBif, brauchbar "nur" für Newcamd

    ideal um Newcamd Server einzutragen, funktioniert tadellos, Daten werden bei erneutem
    aufrufen des WEBif geladen.

    3.3 die Datei CCam.cfg , ideal für CCcam Server

    erstellt euch auf euer Desktop oder wo auch immer ein neues Textdokument.
    dies benennt ihr komplett in CCcam.cfg um. (ihr braucht kein konformen Editor, der standard
    Editor von Windows reicht)
    nun öffnet die Datei und tragt eure Clines ein, Beispiel:

    C: ServerAdresse Port Username Passwort
    C: beispielserver.com 11111 hierbenutzername daspasswort

    abspeichern und die CCcam.cfg auf euer USB Stick kopieren

    jetzt geht ihr ins CAS Menü -> CAMD -> und drückt die USB Taste auf der Fernbedienung.
    Die config ist somit geladen. Anschließend noch die Rote Taste zum connecten drücken.

    Hinweis: die 1. Zeile in der CCam.cfg entspricht Server 1 im CAS, die 2. Zeile entspricht
    Server 2 im CAS usw. (max. 20 Zeilen !)

    Informationen über Serververbindungen

    Die Box verbindet automatisch (auch bei neustart der Box) nur zu einem Server und zwar
    zu demjenigen der zuletzt im CAS angewählt wurde.
    Wenn ihr zu mehreren Servern connecten wollt müsst ihr dies manuel im CAS Menü machen.

    UPDATE:
    1.4 in diesem Tutorial: (Settings aus der Box auslesen und am PC bearbeiten)

    Firmware: HCK_ML_v4_1_9.bin (27.12.13 -> Unterstützung aller CCcam Versionen, Neues Menü Icon IPTV,
    Senderlisten & Favouriten Editor im Menü "Einstellungen" zu finden)

    mfg dauerkauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    #1
    willibo gefällt das.

Diese Seite empfehlen