1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das große Derby-Wochenende live bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 31. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    • Samstag LIVE! mit Daniel Didavi, Robert Ebner und den Kilians
    • Sky Experte Stefan Effenberg, Klaus Allofs und Markus Othmer bei Sky90

    Bereits zu Beginn der neuen Saison steht viel auf dem Spiel. Ob am Niederrhein, im Norden, in Niedersachsen oder in der Hauptstadt: Das Wochenende in der Bundesliga und 2. Bundesliga steht ganz im Zeichen der Lokal- und Regionalduelle.

    Den Auftakt macht am Samstagnachmittag der Norden mit der Partie des SV Werder Bremen gegen den HSV (Sky Sport HD Extra), in der beide Mannschaften nach Nieder-lagen zum Auftakt einen Fehlstart vermeiden wollen. Fritz von Thurn und Taxis kom-mentiert den Nord-Klassiker. Sky berichtet am Samstagnachmittag ab 14.30 Uhr live aus der Bundesliga. Neben den Einzelspielen zeigt Sky alle Spiele wahlweise auch in der Sky Konferenz (Sky Sport HD 1).

    Fortuna Düsseldorf begrüßt am Abend im ersten Bundesliga-Heimspiel seit über 15 Jahren Borussia Mönchengladbach zum „Topspiel der Woche“. Nach Siegen beider Vereine in der vergangenen Woche findet das Niederrhein-Derby im oberen Tabellen-drittel statt. Kai Dittmann und Stefan Effenberg kommentieren das Duell. Bereits um 17.30 Uhr (Sky Sport HD 1) meldet sich Moderator Sebastian Hellmann mit den Sky Ex-perten Lothar Matthäus, Dr. Markus Merk und Jan-Aage Fjörtoft aus der Esprit Arena.

    Am Sonntag stehen dann ab 15.00 Uhr das Niedersachsen-Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und Hannover 96 (Kommentator Michael Born) und ab 17.00 Uhr der Süd-Klassiker zwischen dem FC Bayern und dem VfB Stuttgart (Kommentator Marcel Reif) auf dem Programm (beide Spiele auf Sky Sport HD 1).

    Das Hauptstadt-Derby am Montag
    Der Schlusspunkt zum Derby-Wochenende wird am Montagabend in Berlin gesetzt. Der 1. FC Union empfängt die Hertha zum Haupstadt-Derby im Stadion an der Alten Försterei. Das letzte Aufeinandertreffen in der Saison 2010/11 konnten die „Eisernen“ im Olympiastadion mit 2:1 für sich entscheiden. Sky berichtet am Montag ab 19.45 Uhr live aus der Hauptstadt. Esther Sedlaczek ist als Moderatorin vor Ort, Laura Wontorra und Ruth Hofmann sind als Field-Reporterinnen im Einsatz. Kommentiert wird die Be-gegnung von Roland Evers.

    Samstag LIVE! mit Daniel Didavi und The Kilians
    Im Anschluss an die Live-Übertragung vom "Topspiel der Woche" in Düsseldorf begrü-ßen Jessica Kastrop und Oliver Pocher die Zuschauer um 20.35 Uhr bei Samstag LIVE!. Zu Gast ist Daniel Didavi, Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart, der derzeit verletzungsbe-dingt nicht spielen kann. Im Studio spricht der Schwabe über seine fußballerischen An-fänge in Nürtingen. Außerdem wird der Hobby-DJ auch sein musikalisches Können unter Beweis stellen.

    Ebenfalls zu Gast ist der Sportholzfäller Robert Ebner. Der vierfache Deutsche Meister sowie Vize-Weltmeister im Timbersports, der derzeit für die bevorstehenden Weltmeis-terschaften trainiert, wird den Zuschauern seinen Sport im Wettkampf mit Oliver Po-cher näherbringen. Für musikalische Unterhaltung sorgen The Kilians. Die Indie-Rockband aus Deutschland stellt im Studio live die neue Single „Dirty Love“ aus ihrem neu erschienenen dritten Album „Lines You Should Not Cross“ vor.

    Sky90 mit Stefan Effenberg und Klaus Allofs
    Abgerundet wird der Bundesliga-Spieltag am Sonntagabend in Sky90. Patrick Wasser-ziehr begrüßt um 19.30 Uhr den Sky Experten Stefan Effenberg und Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs in der Fußballdebatte. Komplettiert wird die Runde von Markus Othmer, Moderator des „Blickpunkt Sport“ im Bayerischen Rundfunk.

    Quelle: Sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen